+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hilfe Vogel verletzt

  1. #1
    liebesvogel liebesvogel ist offline

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5

    Frage Hilfe Vogel verletzt



    Hallo ich habe ein problem vor einer woche ist einer meiner Pfirsichköpfchen in der voiere abgestürtzt. Er frist inzwischen wider und pipst was er 2 tage danach nicht machte. Seit dem hällt er aber sein kopf extrem schräg nach rechts und wirkt tollpatschig, die linke seite über und unter dem auge ist geschwollen wie eine prellung. Ich bin mir nicht sicher ob ich zum Vogeltierartzt muß weil die schwellung und die schräglage vom kopf mir sorgen macht, andererseits ist er soweit fit und streitet mit dem anderen wider. Was kann das sein was er hat? Was soll ich tun? Soll ich ihn in ein extra Käfig tun damit der andere ihn nicht noch mal runter schubst weil er wie gleichgewichtsstörungen hat und sich somit schwer abfangen kann. Ich hab aber nicht den eindruck als hat er schmerzen, was soll ich tun bitte helft mir

  2. #2
    _Yuki_x3 _Yuki_x3 ist offline
    Ninchenmami
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    342

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    Hallo,

    Ich kenne mich mit Vögeln leider kaum aus, kann dir aber nur raten, mit deinem Vogel zu einem kompetenten Tierarzt zu gehen. Vielleicht kann dir der weiterhelfen.

    Lg

  3. #3
    *Plumps* *Plumps* ist offline
    Ab und an dabei...
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.432

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    Hallo,
    was bitte muss denn das Tier noch erleiden, damit du mit ihm zum Tierarzt gehst ?

    Die Verletzungen sind schwerwiegend, was Du beschreibst hätte mich SOFORT dazu bewogen einen vogelkundigen (!!!!) Tierarzt aufzusuchen.

    Ein separieren in einen sicheren Käfig und das Unterbringen in einem abgedunkelten Raum wäre die erste Handlung gewesen und würde ich auch jetzt noch umsetzen, bis morgen früh der TA aufgesucht wird.


    Gruss Verena

  4. #4
    liebesvogel liebesvogel ist offline

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    hallo Plups, erstens er leidet ja nicht und zweitens ich habe in karlsruhe bei einem vogel tierarzt angerufen und die sprechstunden hilfe meinte ich soll abwarten das kann sich wider bessern da hab ich die schwellung aber noch nicht gesehen. Ich hab die frage hier rein gestellt weil sich hier leute besser auskennen und ich hoffe von leuten antwort zu krigen die sich auskennen und vileicht wissen was zu tun ist ich hab schon vor morgen zum artzt zu gehn wollt aber wissen was ich jetzt tun kann

  5. #5
    Moehri Moehri ist offline

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.438

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    Hallo,

    das hat dir Plumps ja eben beantwortet

    Ein separieren in einen sicheren Käfig und das Unterbringen in einem abgedunkelten Raum wäre die erste Handlung gewesen und würde ich auch jetzt noch umsetzen, bis morgen früh der TA aufgesucht wird.
    LG

  6. #6
    *Plumps* *Plumps* ist offline
    Ab und an dabei...
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.432

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    Hallo,

    zum "leiden":
    Vögel verbergen selbst die schlimmsten Erkrankungen so lange wie es nur geht, ohne Schwäche zu zeigen, denn es wäre in freier Natur ein Todesurteil.
    Ein Schwarm stößt einen kranken Artgenossen nicht selten aus.
    Selbst mit schwersten Erkrankungen sehen manche Vögel noch "ok"aus.

    Wenn ein Tier aber schon nicht frisst, nicht "piept", den Kopf schief hält....dann wird es definitiv Schmerzen haben!
    Da wäre ich am nächsten Tag, spätestens Samstag beim TA gewesen.

    Wenn eine Katze plötzlich torkelt beim laufen und nicht frisst, dann geht man doch auch gleich zum TA.

    Und eine Sprechstundenhilfe ist kein Arzt.....eine Aussage kann doch nur getroffen werden, wenn man das Tier auch untersucht hat und nicht nach einer wagen Beschreibung am Telefon.

    Ich drücke dennoch die Daumen, daß es für das Tier gut ausgeht und hoffe, daß beim nächsten Mal schneller gehandelt wird.
    Eine Gehirnerschütterung etc. kann nämlich zum Tode führen, längeres Futtereinstellen ebenfalls, 2 Tage sind da schon kritisch.


    Gruss Verena

  7. #7
    liebesvogel liebesvogel ist offline

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5

    AW: Hilfe Vogel verletzt

    ja ich hatte nur nicht die möglichkeit zum tierarzt zu komm da er 28 min weg ist und ich ohne auto nicht hin kamm, Er frist ja aber trotzdem danke für euren rat ich war beim tierartzt und hoffe das die medikamente bald anschlagen,


 

 

Ähnliche Themen

  1. HILFE: Kanarienvogel hat Bein verletzt!
    Von anonym im Forum Kanarienvögel und Prachtfinken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17-01-2010, 10:57
  2. Hilfe Degu verletzt!!!
    Von Jani.x3 im Forum Degus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04-08-2009, 16:39
  3. Ein Vogel verstorben, HILFE!!!
    Von Beissdrache im Forum Kanarienvögel und Prachtfinken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06-02-2009, 23:41
  4. löwenkopf von katze verletzt!Hilfe!!!!
    Von migge im Forum Kaltwasserfische und Teichfische
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17-06-2008, 14:03
  5. Hilfe, meine Maus ist verletzt.
    Von Lifestyle im Forum Farbmäuse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03-06-2008, 08:30

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.