+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Chins fressen kein Heu

  1. #1
    Eva&Kasimir

    Unglücklich Chins fressen kein Heu



    Hallo ihr,
    ich habe mit meinen beiden Chins ein Problem
    Die beiden fressen überhaupt kein Heu!
    Ich hatte schon das Futter reduziert, in der Hoffnung das sie dann ran gehen, aber die haben dann lieber garnichts gefressen!
    Ich hatte auch schon von jeden Laden, bei denen es Heu gibt, Heu gekauft in der Hoffnung das die beiden "Ihr Heu" entdecken, aber auch null Erfolg.
    Was kann ich denn noch machen?

    Viele Grüße,

  2. #2
    Klaus_N Klaus_N ist offline

    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    25

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hi
    So gross ist das Problem gar nicht.
    Es muss nicht unbedingt Heu sein, was sie bekommen. Blüten- oder Kräutermischungen sind genau so gut.
    Solange die Tiere gesund und munter sind und keine Mangelerscheinungen haben, würde ich mir allerdings keine grossen Gedanken machen. Ich kenne Züchter, die ihren Tieren noch nie Heu gegeben haben. Denen geht es trotzdem gut.

    LG Klaus

  3. #3
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Ich dachte immer das die zu 90% Heu bekommen sollen
    Ich habe getrocknete Blüten und Kräuter, die werden auch manchmal gefressen.

    Naja, fit und gesund sind die beiden nicht wirklich, ich habe die (damals 3 Tiere) von privat übernommen und die waren und sind immer noch in einen schlechten Zustand
    Die beiden sind sehr klein und mager.
    Ich war auch schon bei verschieden Tierärzten, aber die wissen auch nicht mehr weiter.

    Viele Grüße,

  4. #4
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hi,

    kannst du mal genau aufschreiben, was deine Chins zum Fressen bekommen und wie viel davon?


    Das Hauptfutter von Chins sind Heu, Stroh, Zweige, Blätter, Kräuter und Blüten - diese Sachen sollen die Mäuse immer zur Verfügung haben. Sie gewährleisten den Zahnabrieb und halten die verdauung in Schwung, da sie faserig sind und kalorienarm, die Tiere können davon also viel aufnehmen.
    Dazu füttert man Kraftfutter in Form von Pellets, Sämereien oder gesundes Mischfutter. Zudem kann man auch frisches Obst und Gemüse geben. Besonders beliebt ist hier Apfel, Chikoree oder Banane.

    Gutes Heu gibt es hier:
    Hasenhaus im Odenwald - haben auch anderes tolles Futter
    . - Startseite
    HEUKORB
    scharzwaldheu.de
    Aus der Zoohandlung ist hier das Bunnyheu in den versch. Geschmacksrichtigen beliebt sowie das kleine Kräuter- und Blütenheu vom Dehner.

  5. #5
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hallo,
    meine bekommen Pellets von Ovator (die hatten vorher ein Mischfutter das sie nicht mehr gefressen haben), Heu das nicht angerührt wird, getrocknete Blüten und Kräutermischungen, Haferflocken und ganz selten eine Rosine und Luzerne/Hafer-Kissen. Im Sommer bekommen die beiden auch mal Löwenzahn, Klee und Gänseblümchen aus den Garten. Äste vom Apfelbaum und der Haselnuss gibt es auch mal.
    Frisches wird leider überhaupt nicht gefressen.
    Von den Pellets bekommen die beiden ca. 150g am Tag, mal wird alles gefressen mal nicht.

  6. #6
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hi,

    also Haferflocken sind sehr kalorienreich und stopfend, die solltest du weglassen und nur sehr selten geben.

    Biete ansonsten die Kräuter, Blüten und gutes Heu immer an und reduziere eventuell die Pelletmenge bis sie auch an das andere Futter gehen. Ansonsten kannst du mal verschiedene Heusorten testen, denn nicht alles an Heu wird gefressen. Probieren kannst du es zusätzlich auch mit Stroh, daran knabbern meine Puschels gerne. Stroh ist aber KEIN Ersatz für Heu und Kräuter und sollte nur zusätzlich zu diesen angeboten werden.
    Wo du leckeres Heu, Kräuter & Co. bekommen kannst, hab ich weiter oben geschrieben.

    Welche Kräuter und Blüten gibt es denn bei dir?- denn vielleicht mögen sie andere Sorten lieber Erfahrungsgemäß sind folgende Kräuter besonders beliebt:
    - Blüten: Ringelblume, Hibiskus, Löwenzahnblüte, Rotklee
    - Kräuter: Löwenzahn, Breitwegerich, Spitzwegerich, Brennnesseln, Echinacea, Mariendisteln, Topinambur
    - Blätter: Apfel, Birne, Hasel, Kirsche, Himbeere

  7. #7
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hallo,
    von den Haferflocken bekommen die nur alle paar Wochen eine klitze kleine Menge.
    Heusorten habe ich bei mir schon alle durch, die haben nicht einen Halm gefressen. Bei den Vorbesitzern gab es Heu vom Bauern aber das haben die auch nicht mehr angerührt.
    An Kräuter gibt es zur Zeit Löwenzahn, das mögen die gerne.
    Ich habe eine Blütenmischung mit Löwenzahnblüten, Gänseblümchen, Kamille u.a., habe die Packung leider nicht mehr zur Hand da ich die in eine Box umgefüllt habe.

    Viele Grüße,

  8. #8
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hi,

    wenn Chins viele Kräuter fressen, allerdings verschiedene nicht nur 1-4 Sorten am Tag, dann ist es nicht so schlimm, dass sie wenig Heu zu sich nehmen. Ich würde dir deswegen ans Herz legen eine schöne artenreiche Mischung aus Kräutern, Blättern und Blüten zusammenzustellen und sie zur freien Verfügung anzubieten.
    Wenn du Heu in Raufe oder einem anderen Behälter anbietest, solltest du es auf Häuschen, in der Käfigecke etc. verteilen, das mögen einige Chins viel lieber. Meine akzeptieren z.B. keine Heuraufen.
    Ansonsten wäre es auch wichtig, dass du mehrfach in der Woche Zweige (die Blätter dürfen dranbleiben) anbietest.

  9. #9
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Vielen Dank für deine ganzen Tipps

    Ich hatte am Anfang eine Heuraufe die ist dann aber schnell wieder raus geflogen.
    Ich werde dann noch mehr Kräuter und Blüten besorgen.

    Viele Grüße,

  10. #10
    Shally85 Shally85 ist offline

    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    78

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hallo,
    meine Chins haben auch lange Heu nicht wirklich angerührt...
    Habe auch sämtliche Heusorten von verschiedenen Herstellern probiert, nichts zu machen es schmeckte ihnen nicht.
    Nun habe ich seit einiger Zeit Heu vom Bauern, das futtern sie wie verrückt.
    Hätte ich nicht gedacht.
    Meine beiden haben eine Heukugel die ich immer voll stopfe, es dauert nur 2 Tage bis diese komplett leer ist.
    Jeder einzelne Heuhalm wird gefuttert sogut wie nix wird von denen verschwendet bzw fallengelassen.
    Wenn du vllt einen Bauern in der nähe hast nachfragen ob er dir etwas Heu abtreten kann.
    In der regel machen das viele bauern ich bekomme meines immer kostenlos.
    LG

  11. #11
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Heu vom Bauern hatten die vorher bekommen und auch nicht wirklich gefressen, ich muss mal nen anderen Bauern fragen.

    Mit den Kräutern bin ich auch nicht wirklich zufrieden, die fressen mal etwas aber wirklich viel ist es nicht.
    Ich habe die Kräuter und das Heu auf den Ebenen verteilt, es wird aber nur runter geschmissen und drauf gepinkelt.

  12. #12
    Shally85 Shally85 ist offline

    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    78

    AW: Chins fressen kein Heu

    Vllt mögen sie die Kräuter nicht...
    Vllt mal andere anbieten?
    Meine 4 stehen voll auf löwenzahn un pertersilienstängel.....
    je nachdem wieviel Kräuter sie bekommen umso weniger Heu fressen sie...
    Biete ihnen vllt zusätzlich zu dem heu getrocknete rote beete und getrocknete ananas an, wirkt appetit anregend.

  13. #13
    Orlean

    AW: Chins fressen kein Heu

    wie viele tiere sind es?
    und welche menge pellets bietest du ihnen an?
    welche mengen kräuter?
    etc?
    in welchem mengenverhältniss stehen die futtermittel?
    was gibt es noch so nebenbei?
    wie alt und schwer sind die tiere?
    wovon fressen sie am meisten?
    wie viel trinken sie so im schnitt in der nacht?

  14. #14
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Meine beiden sind heute gestorben
    Wir haben es einfach nicht geschafft die beiden Gesund zu bekommen

    Traurige Grüße,

  15. #15
    Orlean

    AW: Chins fressen kein Heu

    Das tut mir sehr leid.

    Was hatten die Beiden denn?
    Du hast ja nur geschrieben, dass sie keine Heu fressen und das ist ja keine Krankheit.

    Und dann noch beide zusammen?

    Drück dich ganz doll.....

  16. #16
    Eva&Kasimir

    AW: Chins fressen kein Heu

    Hallo,
    ich hatte die (damals drei) Jungs aus schlechter Haltung übernommen.
    Die hatten alle extremes Untergewicht und hatten teilweise Epilepsie ähnliche Anfälle
    Der kleineste ist leider nach der TA-Behandlung gestorben (das war leider schon absehbar das er es nicht wirklich schafft).
    Die anderen beiden hatten schon etwas zugenommen aber immer noch viel zu wenig (sie waren auch extrem schlechte esser), und diese ständigen Anfälle haben mir auch extreme Sorgen gemacht.
    Ich war mit den kleinen natürlich bei verschieden TÄ aber die konnten mir leider auch nicht viel helfen. Kotproben hatten auch nicht viel ergeben

    Es hatte mich auch sehr gewundert das die beiden so plötzlich gestorben sind, in der Nacht der der eigentlich schon richtung Berg auf war und heute morgen dann der schwächere.

    Wir vermissen die kleinen jetzt schon so sehr


 

 

Ähnliche Themen

  1. Dürfen Chins Haselnussäste MIT Blätter fressen?
    Von Ermstal-Schnegge im Forum Chinchillas
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21-09-2009, 06:46
  2. Katze fressen Nassfutter nicht.
    Von Nachtgefieder im Forum Katzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-04-2009, 08:06
  3. alte ninchendame will nicht mehr fressen
    Von kitty-cat im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01-12-2008, 19:18
  4. was bekommen eure chins zu fressen!
    Von flocke92 im Forum Chinchillas
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19-01-2008, 15:03
  5. Neue Chins eingezogen!!
    Von Lilly2002 im Forum Chinchillas
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08-05-2006, 20:07

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.