+ Antworten
Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 208

Holt Euch bitte NIE 1 Meerschweinchen und 1 Kaninchen

  1. #1
    meerli02 meerli02 ist offline
    >^..^<
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.088

    Ausrufezeichen Holt Euch bitte NIE 1 Meerschweinchen und 1 Kaninchen



    Hallo an alle User

    Da ich dieses hier aus aktuellem Anlaß schreibe informiert Euch bitte immer VOR der Anschaffung eines Tieres gründlichst.

    Bei mir sind gestern zwei Notfalltiere gelandet, ein Meerschweinchen und ein Kaninchen, natürlich könnte man daraus schließen so wie sie sich Verhalten mögen sich die zwei, aber

    [list=1][*]ist es "nur" eine Zweckgemeinschaft, was bleibt ihnen auch anderes übrig[*]können sie sich nicht Unterhalten da beide verschiedene Tiersprachen sprechen[*]beide aus komplett anderen Regionen kommen[*]das Meerschweinchen tagaktiv und das Kaninchen nachtaktiv ist[*]Kaninchen gerne buddeln, Meerschweinchen eher nicht[*]die Kaninchen rammeln sowohl Weibchen als auch die kastrierten Rammler . Das gehört bei Kaninchen zur Rangordnung und Meerschweinchen mögen dies absolut nicht, zumal sie auch verletzt werden können durch das berammeln[/list=1]

    Bitte gönnt jedem der Tiere einen ARTGERECHTEN Partner sie werden es Euch Ihr Lebenlang danken
    Geändert von meerli02 (03-03-2004 um 23:22 Uhr)

  2. #2
    Luise Luise ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    34
    Da kann ich dir nur zustimmen. Erst gestern habe ich wieder gehört von einer Freundin :" Mein Meerschweinchen ist schwul, es rammelt den Hasen an, haha" Da hab ich dir dann versucht zu erklären, dass das nicht lustig ist und das es das schlimmste ist wenn Meerlis nur mit Hasen gehalten werden. Aber die meisten verstehen das nicht. Dann sagen die meisten: "Das haben die Früher doch auch immer gemacht... Das geht schon, die verstehen sich doch gut..." Solche unwissenden Leute dürften meiner Meinung nach keine Tiere kaufen. Man müsste sowas wie einen Haustierführerschein machen müssen.
    Ach solche Tiere können ein richtig leid tun!

  3. #3
    Silas

    re

    Hallo.
    ich hatte auch ein meerschweinchen und ein zwergkaninchen.sie haben 7 jahre zusammen gelebt,und ich hatte schon den anschein sie waren glücklich.von rammeln hat man da garnichts mitbekommen.mein hase hat mein meerschweinchen sogar abgeschleckt.richtig süß!und als mein hase gestorben ist,hat es nur noch wenige wochen gedauert bis das schweinchen ganz friedlich eingeschlafen ist.der ta meinte ihm hat der hase zu sehr gefehlt.ihr könnt nicht behaupten die beiden haben sich nicht verstanden.
    viele grüße,silas

  4. #4
    phil phil ist offline

    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.227
    Und du kannst nicht behaupten, sie wären glücklich gewesen, denn sie haben nie etwas anderes kennengelernt, und du auch nicht.

    Würdest du dein Leben lang mit einem Gorilla zusammensitzen, dann würdest du irgendwann auch traurig sein, wenn er tot ist, aber glücklicher wärst du wohl gewesen, wenn du einen Menschen bei dir gehabt hättest.

  5. #5
    Silas
    wenn du meinst

  6. #6
    *^.^* Lexi *^.^* Lexi ist offline
    Schnappschildkröte
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    2.387
    @ Silas: Es ist aber bewiesener Maßen so dass das Kaninchen dem Meerschein ín keiner Art und Weise entspricht. Nur weil sie sich nicht zerfleischen und nebeneinander herleben ist es noch lange nichts gutes. Hast du Kaninchen bzw Meeris mal in der Gruppe erlebt? Das Sozailverhalten und die "Sprache" sind eine ganz andere. Und "Wenn du meinst" kannst du so nicht sagen weil nicht nur Phil meint, sondern weil es defakto so ist. Evtl solltest du dir mal wissenschaftliche Literatur zu den beiden Arten zulegen. Im übrigen: ich hatte den Eindruck... Welchen Eindruck menschen immer so haben finde ich sehr herrlich. Wie meinst du hätten sie dir zeigen sollen dass sie unzufrieden sind??? Ich kann nicht verstehen dass es noch immer leute gibt die einfach nur weil sie sich selbst keine fehler eingestehen können die tiere leiden lassen. Nimm es doch so hin, dann kannst du es beim nächsten Mal besser machen. Aber nur weil man Recht haben will, sollte man eine nicht haltbare Meinung definitiv nicht vertreten.

  7. #7
    Cecil Cecil ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    438
    Da ist auch noch ein ganz anderes Problem: Kaninchen und Meerschweinchen stellen zum Teil unterschiedliche Anforderung was das Futter betrifft. So können Kaninchen zum Beispiel VitaminC selbst im Körper produzieren, Meerschweinchen muss es zugefüttert werden. Nun wird das Langohr aber auch kräftig mitfressen... Was bei zu großer Aufnahme dann zu Durchfall führt.

    @Phil
    Wobei Affen und Menschen wenigsten noch in einer Weise verwandt sind (Gorillas und MEnschen auch?), was bei MS und Kaninchen ja nicht der Fall ist.

    Lg Cecil

  8. #8
    Karma Karma ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    330
    Moin!

    Leider OT, aber dennoch sehr interessant:

    Ein Schimpanse ist mit einem Menschen näher verwandt als (ein Schimpanse)mit einem Gorilla.
    Die Chromosomale Übereinstimmung liegt bei 95%.
    (Nicht wie bislang angenommen bei 98,5%)
    Cool, oder?

    Grüße, Mila!

  9. #9
    meerli02 meerli02 ist offline
    >^..^<
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Silas
    Hallo.
    ich hatte auch ein meerschweinchen und ein zwergkaninchen.sie haben 7 jahre zusammen gelebt,und ich hatte schon den anschein sie waren glücklich.von rammeln hat man da garnichts mitbekommen.mein hase hat mein meerschweinchen sogar abgeschleckt.richtig süß!und als mein hase gestorben ist,hat es nur noch wenige wochen gedauert bis das schweinchen ganz friedlich eingeschlafen ist.der ta meinte ihm hat der hase zu sehr gefehlt.ihr könnt nicht behaupten die beiden haben sich nicht verstanden.
    viele grüße,silas
    Hallo Silas

    Herzlich Willkommen hier

    Glücklich waren Deine beiden bestimmt nicht, sie haben sich eher damit abgefunden weil sie keine andere Möglichkeit hatten, also bildeten die beiden eine Zweckgemeinschaft, aber alleine war trotzdem jeder.

    Kaninchen und Meerschweinchen können sich nicht unterhalten weil jeder eine andere Sprache spricht...sie kommen ja auch aus unterschiedlichen Kulturen.

    Ich hatte ja auch ein Kaninchen und ein Meerschweinchen übernommen. Jetzt hat jeder artgleiche Partner und sie sind wie ausgewechselt.

    Was das "abschlecken" angeht...das liegt im naturell des Kaninchens

    Also nochmals die Bitte

    Holt Euch bitte NIE 1 Meerschweinchen und 1 Kaninchen

    und gleichzeitig noch diese beiden Links

    Gegen Einzelhaltung von Kaninchen

    und

    Gegen Einzelhaltung von Meerschweinchen
    Geändert von meerli02 (19-06-2004 um 16:36 Uhr)

  10. #10
    Silas

    Rotes Gesicht ok ok

    Wenn ihr alle so sagt....aber trotzdem noch ein kleines anliegen.stellt euch vor,ihr würdet euer leben lang mit nem gorilla zusammenleben.seit der geburt.glaubt ihr nicht ihr würdet eure eigene sprache entwickeln und glücklich sein???denkt mal drüber nach!
    Silas

  11. #11
    meerli02 meerli02 ist offline
    >^..^<
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.088
    Hi Silas

    Was wäre besser

    Variante 1:
    Gleich von Geburt an unter gleicher Art, selbe Sprache, Spass und garantiert glücklich

    oder
    Variante 2:
    von Klein auf jemand Fremder um mich rum, kann mich nicht Unterhalten möchte aber bekomme aber keine Antwort (Kaninchen unterhalten sich nicht wie Meerschweinchen) und muß halt so weiter leben.
    Ob das allerdings glücklich ist bezweifel ich sehr.

    Denk auch mal drüber nach

  12. #12
    nicci
    ja ich habe diese erfahrung mit hasen und meerschwein schon 2mal gemacht.erst bekam ich ein kleines meerschwein was von einem großen hasen immerzu gebissen wurde. und dann habe ich einen hasen aufgenommen, der den großen makieren wollte und meine schweine gebissen hat.die armen kleinen hat richtige bissspuren am rücken. der hase starb nach 2 monaten.aber er hat meine kleinen schweinis wirklich eingeschüchtert.sie kamen nicht mal aus ihrerer hütte.

  13. #13
    Merel
    ich selbst halte 5 kaninchen und 2 meerschweinchen zusammen in einem großen offenstall.
    bisher sah ich nur einmal vor sehr langer Zeit das eins der kaninchen versuchte eins der meerschweinchen von hinten zu erwischen, doch das haute ab und das kaninchen ließ es in ruhe.
    seitdem sah ich das glüchlicherweise nicht mehr.
    ich glaube das das dadran liegt das ich mehrer kaninchen halte.
    die eher unter sich bleiben, genauso wie die meerschweinchen.

    @ Silas: ich hörte davon, dass meerschweinchen es eigentlich nicht mögen, wenn kaninchen sie ablecken.
    bei meerschweichen kümmert sich jedes selbst um die fellpflege.
    - das wollt ich nur nochmal gesagt haben .
    fehler macht jeder.
    ich selbst hab mit sicherheit auch schon genug fehler hinter mir.
    hab aber auch dadraus gelernt.

  14. #14
    Jolly Jolly ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    49
    Ja, da stimm ich dir zu!
    Die Tochter von einer Bekannten hat auch ein EINZELNES Meeri, ich hab sie auch schon darauf angesprochen, aber die Mutter verbietet ein zweites
    Als ob das ihnen die Haare vom Kopf fressen würde *aufreg*

  15. #15
    Schweiki Schweiki ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    504
    Hallo zusammen,

    ich denke, das gerade bei diesem Thema die sog. großen Zoofachgeschäfte gefragt wären. Die meißten Anfänger kaufen doch dort ihre ersten Hausgenossen. Ein verkauftes Tier ist da leider immer noch besser als kein verkauftes Tier. Siehe auch bei den Wellensittichen etc....


    Grüße
    Armin

  16. #16
    Maikemausi Maikemausi ist offline
    Friedensstifterin :D
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    492
    Huhu ihr Lieben,
    Na dann will ich hier auch mal meinen Senf dazugeben!
    Ich finde, wenn man sich ein Tier anschafft, soll man sich vorher erst mal gründlich über die Lebensweise/Haltung informieren!
    Ich habe 4 Kaninchen! 2 sind meine! Das dritte fand den Weg zu mir, weil sein Geschwisterchen verstorben ist. Das vierte allerdings habe ich von einer Freundin bekommen! Sie hatte als erstes ein Meeri in Einzelhaft! Ich habe ihr geraten dem Schweinchen noch einen Artgenossen dazu zu holen da es sich alleine fühlt! Daraufhin kaufte sich ein Kaninchen (das Zoogeschäft hatte keine Meeris mehr und hat ihr gesagt dass man auch Ninchen dazusetzten kann! )! Ich frag mich bis heute warum Sie nicht auf mich gehört hat! Das ganze ging dann ca. 2 Monate gut. Bis das Kaninchen auf einmal größer wurde. Dann hat sie mich angerufen und gefragt ob ich denn nicht ihr Kaninchen übernehmen könnte, weil ihres andauernd dem Meerschweinchen die Haare rausriß! Ich war voll verärgert das sie für das Meeri keinen Artgenossen gekauft hatte sondern ein Kaninchen (Weil es ja so süß war)!
    Im Endeffekt sitzt die kleine JUlie nun bei mir und meinen Häsinnen! Und wie man auch merkt, gefällt es ihr hier eindeutig besser!
    Das Meerschwein hat leider keinen Artgenossen mehr bekommen und ist somit leider allein gestorben!

  17. #17
    Merel

    hi ihr

    hab mir gestern ein paar neue meerschweinchenbücher gekauft.
    leider weisen die auch nicht gerade dadraufhin, dass man meerschweinchen auf gar keinen fall so halten sollte.*frustriert bin*
    positiv ist allerdings, dass einige tiersendungen und viele internetseiten dadrauf hinweisen.
    besser jedoch wäre, wenn dieses thema als zettel über den kaninchen und meerschweinchenkäfigen beim zoohändler hängen.
    in unserer zoohandlung in der stadt stehen die käfige direkt nebeneinander.
    was man ganz vielleicht auch ändern sollte, damit die leute garnicht erst dazu "verführt" werden, sowie Maikemausis freundin.

  18. #18
    Sabi Sabi ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    367
    Hi erstmal,
    Ich hatte früher 2 Meeris. Als das eine gestprben ist haben wir dann ein Zwergkaninchen gelauft (man hat uns gesagt, dass sich die beiden sicher gut verstehen würden). Das Kaninchen war sehr ängstlich und ist dem Meerschwein anfangs immer aus dem Weg gegangen...Später hat das Ninchen das Meerli sogar "verteidigt" wenn man es aus dem Käfig holen wollte.
    Die beiden haben sich auch immer zusammen in ein Haus gelegt (es standen 2 Häuschen im Käfig).
    Das Meerschweinchen hat sich nich verändertals es mit dem Kaninchen zusammen war.
    mfg Sabi

    PS: Das Kaninchen ist an RHD gestorben (trotz Impfung) und das Meerschwein hat jetzt wieder ein Meerschwein als Kumpel (die beiden streiten sich mehr als das Meerschwein mit dem Kaninchen).

  19. #19
    meerli02 meerli02 ist offline
    >^..^<
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    5.088
    Hallo Sabi


    Herzlich Willkommen hier in Forum

    Ließ Dir doch bitte nochmal alle Beiträge durch
    Dein Meeri und das Ninchen bildeten eine Zweckgemeinschaft, das heißt nicht das die beiden nicht miteinander kuscheln. Was würdest Du den machen wenn man dich mit einem Affen in ein Gehege sperrt, anfangs dem ganzen mit Abstand und Scheu gegenübertreten und nach einer gewissen Eingewöhnung auch mal zusammen liegen bzw. kuscheln....ist doch besser als garnichts oder? Das heißt aber noch lange nicht das es auch den beiden gefallen hat, was blieb Ihnen den anderes übrig?


    Dein Meeri hat jetzt wieder ein anderes Meeri und Du sagst sie streiten sich, wie hört sich das den an? Beschreib das mal bitte.

  20. #20
    Sabi Sabi ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    367
    hi,
    War wohl ein Fehler die beiden zusammen in einen Käfig zu setzen...naja

    Zu den beiden Meerlis: Sie laufen sich *brummend* und *quikend* hinterher bis der andere sich umdreht und einen Kampf anfängt. Dann springen sie wild voreinander herum und versuchen sich zu beißen. Meine kleineres Meerli ist das schlimmste. Wenn das große dann vlüchten will, schmeißt ihm das kleine sein Hinterteil an den Kopf...
    Wenn man sie trennt, sin beide die ganze zeit am pfeifen und geben keine Ruhe.
    mfg Sabi

    PS: Es sind zwei Männer aber der Käfig sollte großgenug sein (1,80;1,0; 0,80)
    und jeder hat eigenes Häuschen, Futternapf, Tränke und sogar ne eigene
    Heuraufe.

  21. #21
    phil phil ist offline

    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.227
    Hallo!

    Also für mich hört sich das ganz normal an unter Männchen.
    Dieses anbrummeln und mit dem Hintern wackeln, das machen sie auch bei Weibchen, sie rennen sich hinterher um sich gegenseitig zu besteigen und so die Rangordnung zu klären.
    Und manchmal sieht es einfach nur so aus, als ob sie sich beissen.
    Wenn sie sich nur mal zwicken ist auch das in Ordnung, machen meine auch.

  22. #22
    Spiderbine Spiderbine ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    5.165
    Hallo,

    hier ein Link zu dem Thema...

    Vorsicht! Unschöne Bilder....

    http://www.tierheimchaoten.de/Meerschwein+Kaninchen.htm

  23. #23
    sommersnoopy sommersnoopy ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    20
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sich beide nicht verstehen. Damals hatten wir zu dem Kaninchen (weibchen) ein Meerschweinchen geholt (männchen). 2 Jahre lang haben sich beide prima verstanden. Plötzlich fing das Kaninchen an, das Meerschweinchen zu besteigen und ihm dabei ganz viele Haare raus zu reißen. Daraufhin haben wir die beiden sofort getrennt. Nächste Woche fahren wir ins Tierheim und holen einen neuen Freund/in für unsere Meersau..weil er ganz alleine ist. (Das Kaninchen ist übrigens bei meinem Exfreund, war seins.)


    Liebe Grüße
    Kerstin

  24. #24
    lillylittle lillylittle ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    13

    Böse

    Zitat Zitat von Spiderbine
    Hallo,

    hier ein Link zu dem Thema...

    Vorsicht! Unschöne Bilder....

    http://www.tierheimchaoten.de/Meerschwein+Kaninchen.htm

    hallo das sind ja schreckliche bilder.das arme tierchen. ich hoffe es war ein schneller tot.oh nein wie traurig.
    so was darf doch nicht passieren.

  25. #25
    lizy lizy ist offline
    ~°SmArTiEzZ°~
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    88

    Böse

    hey,
    ich denke mal das jeder mensch der ein meerwutzi und ein hasi zusammen hält sich vorher auf keinenfall informiert hat bevor er sich deie tiere angeschafft hat...das versteh ich nicht das ist einfach so eine wahlose tier kauferei...sollte man abschaffen denn spätestens wenn sie die ersten"komischen"sachen machen die die besitzer vorher nicht wussten sitzen sie im tierheim oder an der nächsten autobahn...naja wenn sich manche leute lieber mit einm hund einsperren lassen als mit einem anderen menschen...ich denke das kann man so vergleichen...!!!


 

 

Ähnliche Themen

  1. Kaninchenhaltung - zu zweit - nicht alleine oder ...
    Von Wirrun im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15-08-2010, 06:19
  2. August 2008- Veranstaltungen der Kaninchenhilfe
    Von Kaninchenhilfe.com im Forum Messe, Börse und Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-09-2008, 13:36
  3. Kaninchen oder Meerschweinchen zahmer?!
    Von little_celine im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01-12-2007, 18:40
  4. Zwei Kaninchen ein Meerschweinchen, geht das gut?!?!
    Von Stephi im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15-08-2003, 13:54
  5. Haltung eines Kaninchens und eines Meerschweinchens
    Von Tina im Forum FAQ - Nager und Kaninchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-06-2003, 18:46

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.