+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Frage zu Schneckenverhalten/Geste?

  1. #1
    Ayuki Ayuki ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    98

    Frage zu Schneckenverhalten/Geste?

    Hallo...
    Ersteinmal handelt es sich hier um ne Weinbergschnecke... aber ich wusst nich in welches Forum ich schreiben sollte, deswegen hier mal an die Schneckenprofis...

    Ich halte mir seit einiger Zeit eine Weinbergschnecke, ne ganz gewöhnliche aus dem Garten... iwie war sie immer ganz scharf auf unsre Sonnenblumen. Hab sie eingesammelt und in nen Eimer mit Erde und Pflanzen sowie anderen Sachen gesetzt, damit
    sie nicht Opfer des Schneckenkorns wird, das gegen die Nacktschnecken ist... keine gute Lösung aber meine Mum wars Leid jeden Abend die Nacktschnecken wegzuspießen, da die uns alles kahl fressen. Nacktschnecken gibts hier mehr als genug von rot über braun bis Leopardenmuster...

    Auf jeden Fall lebt mein Schneckchen nun seit einiger Zeit in dem Eimer bekommt regelmäßig ihren "Regen" mit dem Gartenschlauch, da es ja im Moment sehr trocken und heiß ist. Füttern tu ich sie immer mit verschiedenem Salat... hab schon einiges ausprobiert Erdbeeren und alles andre lässt sie liegen...Den Salat frisst sie immer.
    So nun genug erzählt... heute hab ich ne kleine Beobachtung gemacht... nen Verhalten das ich vorher noch nie gesehen habe.
    Das Schneckchen hatte sich so schief in ihr Häuschen verfrachtet und hat mit einem Auge rausgesehen, das andre im Häuschen. Sah iwie aus als ob sie sich geputzt hat unter ihrem Häuschen...wenn Schnecken sowas überhaupt machen...o.O Oder als ob sie iwie Angst hätte und nur mit einem Auge rauslinsen würde. Sowas wie Schneckengestik gibts ja wohl nicht, wie z.B. bei Pferden mit den Ohren...

    Kann mir jemand sagen was das war?

    Viele liebe Grüße

    Yuki

  2. #1
    Anzeige Ayuki ist offline

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Achatschnecken von Andreas geworfen? Er hat dort alles Wissenswertes über Achatschnecken zusammengetragen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Andreas75 Andreas75 ist offline
    Epische Superspinne
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.353
    Hallo Yuki!

    Sorry für's späte Sehen des Themas!
    Hast richtig gesehen, die Schnecke hat einfach mal etwas Hausputz gemacht, da die Innenseite der Schale immer sauber sein muß, damit keine Fremdkörper zwischen Mantel und Haus kommen.

    Sage Deiner Mam übrigens mal, sie soll lieber selektiv die roten Nacktschnecken, als die Spanischen Wegschnecken, absammeln, Schneckenkorn wirkt viel zu unspezifisch und tötet auch Arten, die schädlingstechnisch gar nicht weiter ins Gewicht fallen, bzw. keine sind.
    Viel sinnvoller ist es auch, wenn sie die Versteckplätze der Nacktschnecken ausfindig macht, und diese entschärft.

    Grüße, Andreas

  4. #3
    Ermstal-Schnegge Ermstal-Schnegge ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    454
    Hallole, also das mit dem putzen wusst ich auch noch nicht, hab 3 Achatschnecken aber das noch nie gesehn.

    Ich hab als Kind auch immer Schnecken gesammelt, vielleicht findest du irgendwo ein altes Aquarium oder so da ist es schöner wie in einem Einer.

    LG

  5. #4
    Ayuki Ayuki ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    98
    Aquarium hab ich leider keins und mein altes Schneckenterrarium is leider kaputt... Allerdings hat sie jetzt einen alten Zementbottich, der wesentlich größter als ihr Eimer ist...natürlich ahb ich den vorher sorgfältig gereinigt, damit sich mein Schneckchen nicht vergiftet oder so...

    Hatte früher schonmal ne Schnecke aber keine Weinbergschnecke... was für eine es war wusste ich nie... sie war so groß wie ne Weinbergschnecke hatte nen dunkelbraunes Häuschen mit schwarzen Streifen... hab sie in nem Blumenladen zwischen Blumen entdeckt und durfte sie mitnehmen...xD

  6. #5
    Ayuki Ayuki ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    98
    Er/sie/es hat Eier gelegt *-*

  7. #6
    Kegellachs Kegellachs ist offline
    eMail bitte bestätigen!
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    608
    "Es" kommt hin

  8. #7
    Ermstal-Schnegge Ermstal-Schnegge ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    454
    Er/sie/es klingt aber auch süß *g*

    Hat es schon einen Namen?

    Wie heißen denn eure Schnecken?

  9. #8
    Andreas75 Andreas75 ist offline
    Epische Superspinne
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.353
    Die haben alle keine Namen, hören ja eh nix ^^...

    Grüße, Andreas

 

 

Ähnliche Themen

  1. Hasen und Meerschweinchen Wichtige Frage!!!
    Von Angel123 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30-06-2010, 19:01
  2. Frage!! Rennmaus!!
    Von fubaspi im Forum Rennmäuse
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12-12-2009, 13:31
  3. Frage wegen reitererlaubnis in bremen
    Von grace im Forum Pferde und Ponys
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-12-2004, 10:21
  4. Eine frage zur Beleuchtung ????????????
    Von Kim17 im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05-11-2004, 20:58
  5. Frage an alle die ein Chinchilla Pärchen haben!
    Von xDorisx im Forum Chinchillas
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26-05-2004, 22:38

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.