+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31

zeigt doch mal eure chinkäfige!

  1. #1
    flocke92

    zeigt doch mal eure chinkäfige!

    da die meisten Chinkäfige Marke Eigenbau sind, wäre es mal interressant die verschiedenen Chinkäfige in diesem Forum mal anzusehen
    meint ihr nicht??

    also leg ich mal los leider sind es zwei Bilder und kein Gesamtes aber ich hoffe er gefällt euch und ihr tragt auch noch ein Paar Käfige nach!!vielleicht auch die Bewohner

    Unterer Käfigteil
    Directupload.net - 3fqlzcqq.jpg

    Oberer Käfigteil
    Directupload.net - y46jgzb8.jpg

    und noch meine zwei Racker!
    Küsschen=?Mino&Keiko…
    Directupload.net - m7t34c4c.jpg

    Ich hoffe es kommen noch einige Einträge nach!!
    VIEL SPAß

  2. #1
    Anzeige

    zeigt doch mal eure chinkäfige!

    Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden Leben mit Chinchillas von NTV geschaut? Dort steht vieles Wissenswertes über die Ernährung, aber auch Pflege und Vermehrung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Crossfox Crossfox ist offline
    Foxes and Minks
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    148
    Hallo,
    1. Ich finde deinen Käfig schön und auch schön eingerichtet , ich hätte nur bei dem Kletterbaum etwas Bedenken dass sie das synthetische Plüsch abfressen könnten,das ist nämlich giftig. Und deine Chinchillas sind echt super süß auf dem Foto!
    Meine kuscheln auch, aber meist flitzen sie davon wenn ich die Kamera raushole. Sie haben Angst vor der Kamera,weiss auch nicht warum.

    Ich habe einen Käfig der ist genau so groß wie Deiner. Ich hatte nochmal einen identischen. Diese beiden Käfige standen so an einander dass die Chinchilla hin und her "pendeln" konnten zwischen den beiden Käfigen. (Sie standen mit den Öffnungen zusammen).
    Aber sie sassen nur in den einen, der andere wurde nicht beachtet. Also habe ich den anderen wieder verkauft.
    Hier Bilder:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Crossfox (31-01-2008 um 08:51 Uhr)

  4. #3
    flocke92
    naja mein chin hat den schon von je her...aber ich werd gucken ob ich s ändern kann
    deine chins sind echt auch voll hammer süß...wußte gar nicht dass du auch welche hast.
    und findest meine käfig nun okay?ich hab ihm auf deinen hinweis hin eine züchterin inmeiner nähe gefunden und mir mino 2Jjahre den beigen besorgt!

    bin echt froh dass mein chin grau 8Jahre richtig auflebt!
    dein käfig gefällt mir auch gut..und deine chinis auch wie alt sind sie denn??

    danke für deine antwort würd ich feunen wenn noch welche folgen würden!

  5. #4
    Crossfox Crossfox ist offline
    Foxes and Minks
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    148
    Hallo, wie gesagt deinen Käfig finde ich schön. Dass du jetzt noch einen 2. hast weiss ich ja. Habe ja den Thread dazu gesehen und auch drauf geantwortet gehabt. Ich finde deine zwei total süß so zusammen. Kannst echt stolz auf die beiden sein.
    Ich selber habe 3 Männchen. Sie haben alle eine andere Farbe. Sie sind ca. 1-2 Jahre alt. Habe sie auch aus 2. Hand.

  6. #5
    Vanilla Vanilla ist offline

    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    192
    Huhu,
    hier auch mal mein Käfig plus die 4 Terrormäuse.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Orlean
    Hi,

    Bilder von meinen Käfigen kann ich leider grad nicht reinstellen.

    Aber ich möchte doch gern noch Angregungen und Tipps verteilen.

    @flocke92

    Ich finde den Käfig etwas karg, da fehlen noch mehr Bretter und Äste. Der Kratzbaum finde ich gehört nicht in den Käfig. Beim Auslauf ist der toll, aber so können Sie ohne Probleme alles Ab- und Annagen. Die Pape ist ja nicht so das Thema, aber der Stoff. Nein der gehört nicht da rein.
    Auch würde ich den oberen Ast anders Befestigen, nicht mit so einem komischen Gummiding (mir fällt der Name grad nicht ein ), das ist wieder etwas was angefressen werden kann und nicht in den Chinchillamagen gehört.


    @Crossfox
    Da fehlen mir auch irgendwie die Sitz- und Springbretter. Sie haben ja nur die Gitterebenen und die Äste.
    Auch würde ich überlegen, ob man nicht auf die Gitterebenen was drauf macht, es ist ungesund für die Füsse und sie können beim, Absprung hängen bleiben.

    @Vanilla
    Den find ich schön.

    Sorry, das es sic hnach meckern anhört, aber ihr wolltet eine Meinung.

  8. #7
    flocke92
    Schon dass du uns Anregungen gibst.Wieso kannst du kein Bild reinstellen???
    Also zu Crossfox und mir will ich nur sagen, da haben die Chins noch Platz zu hoppeln, während bei vanilla nur Äste und Bretter sind...ich glaube eine gesunde Mischung ist das Beste....
    Wobei ich die bisher gezeigten Käfige alle super finde bis auf kleinichkeiten natürlich...

    freue mich auf weitere Käfige!

    mfg

  9. #8
    Crossfox Crossfox ist offline
    Foxes and Minks
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    148
    Die selber gebauten sind natürlich immer die idealsten da man sie nach eigenen Vorstellungen und Erfahrung perfektionieren kann.
    Bei Vanillas Käfig fällt mir auf dass alle Wände bis auf die Front geschlossen sind, das ist natürlich insofern von Vorteil dass es kaum Lärm macht. Denn bei meinen Käfig ist es halt so dass, wenn sie toben dabei gegen das Gitter springen bzw. es zum Klettern nutzen. Das ist schon ganz schön laut. Daher stehen sie auch nicht in meiner Wohnung sondern im Büro. Außerdem fällt bei meinen Käfig alles an den Seiten raus, das Problem hat Vanilla vermutlich garnicht.
    Sofern man den Käfig aber nicht gerade neben seinen Bett stehen hat ist das mit dem Lärm aber sicher kein Problem und wenn man eben "gern" jeden Tag sauber macht/staub saugt dann hat sich auch das Prob mit dem Dreck gelöst.

    Übrigents haben meine Chinchillas kleine Brettchen aus Kork und Spanplatten auf diesen Gutterrosten aufliegen um darauf zu sitzen. In der Regel sitzen sie aber nur auf den Holzästen und die Brettchen nutzen sie nur zum zernagen. Die sind innerhalb von 3 Tagen gänzlich weg und müssen dann regelmäßig erneuert werden. an dem Tag wo ich das Foto gemacht hatte war gerade eine Erneuerung fällig.

  10. #9
    Vanilla Vanilla ist offline

    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    192
    Huhu,
    @Flocke: Ich glaube schon, dass ich meinen Chins ausreichend Lauffläche biete. Ich glaube die Maße kommen kleiner rüber, aber der Käfig ist 1,90m hoch, am höchsten Punkt, am tiefsten Punkt immernoch 1,50m, er ist 1,50m breit und 0,60m tief. Die Süssen saussen von oben nach unten und haben sehr viel Platz.
    Der Käfig ist sorgfältig durchdacht, mit einigen Leuten vorher durchgesprochen und absolut ausbruchsicher. An ihm wird nichts mehr verändert.

    @all: Selbstbauten sind in der Tat viel besser als die Volieren, da hatte ich vorher auch eine.

  11. #10
    flocke92

    Ausrufezeichen huhu

    hey das kanns ja eigentlich nicht gewesen sein oder??
    sind wir die einzigsten chinchilla halter hier???

    hey wer schon chinchillas hält kann hier doch auch sein käfig zeigen und sich mal beteiligen....wenn jeder so denken würde wie scheinbar viele hier, gäbe es kein informatives forum mehr!!

    freu mich noch auf weitere bilder..
    mfg

  12. #11
    tine tine ist offline

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    2
    hallo
    das hier ist unser käfig, wollte ihn mal zeigen:-)
    wir haben da auch einige äste drin, damit die tierchen dadrauf rumklettern können und auch etwas knabbern können:-) die sieht man hier noch nciht, da wir die dann nachträglich reingemacht haben
    lg

  13. #12
    flocke92
    auch ein schöner käfig
    aber mir fehlen da ausweichmöglichkeiten wie häuser ect.

    Danke fürs Bild""!"

  14. #13
    tine tine ist offline

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    2
    danke.
    ja sieht jetzt etwas anders aus...also da sind nun äste drin und am boden noch so ein stamm wo die auch reinkönnen.....kann es ja mal fotografieren , aber nciht erschrecken, denn die bretter sind gut abgenagt, die müssen wir demnächst erneuern....vielleicht mache ich dann erst ein foto:-)

  15. #14
    Leolady86 Leolady86 ist offline

    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    49
    Hallo zusammen,

    ich wollte euch mal das Heim meiner beiden Wollmäuse zeigen!!

    Das ist das Heim meiner beiden Wollmäuse!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  16. #15
    Lela Lela ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    235
    Und was ist, wenn die da runterspringen? Ist das bei Chinchillas nicht so schlimm oder machen die das von Natur aus nicht?

  17. #16
    Maja2108 Maja2108 ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    2
    Hallo,

    bin neu hier. Am Sonntag kommen meine 3 Mädels .)

    Hier mal mein Eigenbau. Details fehlen noch (Heukugeln/Raufe, Knabberäste, Streurausfallschutz, Korkröhren und ähnliche Versteckmöglichkeiten. Das wird alles morgen geholt. Ach und Aluleisten hatten wir auch zuwenig da )

    Kritik wird gern entgegengenommen, über Lob freu ich mich aber mehr MEin Mann kann denk ich stolz auf sich sein!


  18. #17
    Maja2108 Maja2108 ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    2
    Editieren klappt bei mir leider nicht.
    Hab die Maßen vergessen: 2,60m x 1,80m x 0,60m

    Gruss Maja

  19. #18
    schadow schadow ist offline

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    38
    Na dann will ich auch mal
    hier der Kägig von Tom und Zeus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  20. #19
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231
    Huhu

    @shadow: welche maße hat denn dein Käfig?

    Äste sind bei Chins sehr beliebt genauso wie Korken.

  21. #20
    schadow schadow ist offline

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    38
    @grüner Kaktus,

    das ist ein einfacher Kleiderschrank, den wir umgebaut haben.
    Die Maße ist:

    H: 180
    B: 85
    T: 52

  22. #21
    leany89 leany89 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    7

    Frage Neuer Chinchillakäfig?!?

    Hallo!!
    Ich habe vor, meinen beiden Lieblingen einen neuen Käfig zu bauen/besorgen.
    Mit meinem jetztigen Käfig kam ich, wie auch die Chins sehr gut zurecht, jedoch bleibt den Nagern ja nichts ganz,..und so löst sich der Holzkäfig immer mehr auf..
    Ich habe keine Gitter an meinem Käfig sondern Plexiglas.
    Ich habe mir schon einige Anleitungen zum selbstbau angeschaut,..jedoch sind die alle mit Gittern,..und auch sehr teuer,..

    Wisst ihr vll. wo ich da eine schöne Anleitung,herbekomme??

    Danke

  23. #22
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231

    Lächeln AW: Zeigt doch mal eure Chinchillakäfige!

    Hier mal meine Holzkäfige/ Eigenaubauten...

    4 x Maße je 2m*0,9m*1,25m (B,T,H):









    1 x Maße 1,33*1m*1,28m (B,T,H):





    Notfallkäfig (falls sich mal was zerstreitet, für VGs etc.), Maße 1,25*0,55m*1,25m (B,T,H):




    Die Einrichtung wird nach jedem Saubermachen umgestellt, der Abwechslung wegen - Chins sind sehr neugierige, bewegungsfreudige und sich schnell langweilende Tiere...

    Mehr Bilder meiner (Kaktus) und anderer Käfige gibts auch an der Stelle:

    Bitte verwendet auf keinen Fall Sitzbretter und Etagen aus Gitter! Total gefährlich und ungesund.
    Und noch als gut gemeinter Tipp: die Fläche des Käfigs ist in der Chinchillahaltung fast wichtiger als die Höhe. Chins wollen rennen, nicht nur springen und klettern. Ich empfehle die Maße ab 1,5m Breite aufwärts, Höhe ab 1,2m...


    Hier drei Springvideos meiner Lieblingen:

    Video I: YouTube - Chinchillas beim Springen im großen Eigenbau II

    Video II: YouTube - Chinchillas beim Springen im großen Eigenbau III

    Video III: YouTube - Chinchillas beim Springen im großen Eigenbau I
    Geändert von Matthias (04-03-2011 um 11:33 Uhr) Grund: Forumslink

  24. #23
    Pinkbunny Pinkbunny ist offline
    Nagerfan<3
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    515

    AW: zeigt doch mal eure chinkäfige!

    yuhuu,
    mal eine Frage...ich halte zwar keine Chins aber naja^^.Wieso sind in den wenigsten Käfigen hier durchgehende Etagen, sondern nur solche Sitzbrettchen??Ich halte Degus und bei deren Haltung sind durchgehende Etagen ein muss. Ähneln sich Degus und Chins nicht in ihren Bedürnissen??Ich finde mit durchgehenden Etagen kann man viel besser einrichten und erweitert damit die Fläche enorm. Auch können die Tiere im eifer des Gefechts nicht so tief runterfallen...Wenn es bei Chins ander ist, lass ich mich gerne belehren! Trotzdem süße Nasen habt ihr da!
    LG

  25. #24
    GrünerKaktus GrünerKaktus ist offline

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    231

    AW: zeigt doch mal eure chinkäfige!

    Hi,

    Chins sind richtige Springküstler, durchgehende Etagen hindern sie eher dran sich richtig auszutoben. In den Youtube-Videos über deinem Post kannst du ein paar Sprünge auch sehen. Chins bewegen sich ganz anders als Degus. Beide brauchen zwar eine große Lauf-/ Rennfläche, aber desweiteren buddeln Degus, Chins springen, beide klettern.

  26. #25
    Pinkbunny Pinkbunny ist offline
    Nagerfan<3
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    515

    AW: zeigt doch mal eure chinkäfige!

    Danke für die Aufklärung grüner Kaktus!Wieder etwas schlauer geworden. Obwohl ich der Meinung bis,dass einige der hier geposteten Volieren mir etwas zu klein erscheinen für so große Tiere,oder liege ich da falsch!?Ist nicht böse gemeint!
    LG

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.