+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Vergesellschaftungszoff :(

  1. #1
    serbokevin serbokevin ist offline

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    2

    Vergesellschaftungszoff :(

    Hallo liebe Leute,

    Meine Freundin und ich haben uns vor etwa einem halben Jahr zwei Degumädels zugelegt. Die beiden sind Schwestern. (Ciri & Sumi)
    Die beiden kommen super klar, ab und an boxen sie sich mal aber mehr auch nicht.
    Vor 3 Tagen haben wir uns dann eine dritte kleine zugelegt. Einige Tage zuvor hatte ich schon unseren Käfig präpariert, nach einigen Anleitungen hier im Netz.
    (Trenngitter etc...)
    Nun ist die neue kleine namens Aurie auch eingezogen. Sie ist 2 Monate alt, die anderen beiden sind um die 6-7 Monate alt.
    Am ersten Tag am Gitter ging alles gut, sie haben sich beschnuppert und unsere alten beiden wollten ab und an mal zuschnappen. Gemesckert wurde auch sehr viel...

    Aber es wurde in den letzten Tagen nicht besser. Ciri und Sumi halten fast schon Schichtwache am Gitter! Sie knabbern dran und Quäkeln die ganze Zeit. Sobald sich die kleine neue am Gitter blicken lässt drehen sie durch. Beide alten Quaken rum. Irgendwann bekommen sich dann Ciri und Sumi in die Haare und prügeln sich. Damit meine ich nicht das boxen sondern sie bilden einen Fellball und fliegen durch den ganzen Käfig für ein paar Sekunden und dann ist alles gut. Wenn die beiden mal nicht am TG sind, zwitschen sie fröhlich und alles ist paletti :/

    Wir wissen, dass eine VG ein wenig Zeit benötigt, aber wir haben keine Ahnung ob das so normal ist?! Gefunden habe ich jetzt auch nichts so ausführliches im Netz.

    Bilder vom Deguheim füge ich hier an:
    Schnelle Räte sind sehr wilkommen!!
    Danke im Voraus -Kevin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #1
    Anzeige serbokevin ist offline

    Vergesellschaftungszoff :(

    Hast du schon mal in den Ratgeber von Alexandra geschaut? Die Tierärztin hat dort erklärt, was die Degus brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen und wie sie durch ausgewogene Ernährung lange fit und gesund bleiben. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt des Ratgebers ist die abwechslungsreiche und artgerechte Käfiggestaltung. Und zum Schluss wie man Degus am besten handzahm machen kann :-). Vielleicht hilft dir das ja weiter?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #2
    seven seven ist gerade online
    Moderator/in
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.872

    AW: Vergesellschaftungszoff :(

    Hallo serbokevin,
    erstmal herzlich Willkommen im Forum und ein dickes sorry für die späte Antwort.
    Irgendwie machen sich die User hier gerade rar....
    Und bei Degus kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen, aber ich kann Dir NAGER INFOS empfehlen - da findest Du hoffentlich noch ein paar Infos, die Dir weiterhelfen!

    LG und viel Erfolg
    seven

    edit: Ach so - ich finde, Dein Gehege sieht mega-genial aus! Großes Lob und Hut ab!!!

  4. #3
    serbokevin serbokevin ist offline

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    2

    AW: Vergesellschaftungszoff :(

    Vielen Dank für die Hilfe, weiss nur nicht so recht ob mir das helfen wird
    Ja, das Gehege hat auch sehr viel Mühe gekostet. Erweiterung in Planung!!!

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.