+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

  1. #1
    TinaErdbeer TinaErdbeer ist offline

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    6

    Frage Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

    Hallo,

    Ich würde gerne wissen, ob man die Insekten unbedingt lebend geben muss?
    Kann man da auch gefrorene oder
    getrocknete Insekten (Heimchen, Mehlwürmer...) nehmen?
    Oder so etwas hier:
    Reptilienfutter günstig bei zooplus: Hagen Exo Terra Mealworms Reptilienfutter
    Reptilienfutter günstig bei zooplus: Hagen Exo Terra Grasshoppers Reptilienfutter
    Reptilienfutter günstig bei zooplus: Hagen Exo Terra Crickets Reptilienfutter

    Mir geht es nicht um den Ekelfaktor sonder eher ums "länger halten" bzw Vorrat kaufen.
    Kann mir da jemand weiter helfen?

  2. #1
    Anzeige TinaErdbeer ist offline

    Frage Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

    Hast du schon mal in den Ratgeber für Frettchen von Ulf geschaut? Er schreibt dort vieles Wissenswertes zum Thema und vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    dralle20 dralle20 ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    628

    AW: Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

    Hallo.

    Also ich froste das Lebendfutter und taue dann kurz vor der Fütterung die Insekten die ich benötige auf. Allerdings nur die Tierchen die hüpfen, also Heuschrecken und Grillen. Mehlwürmer kommen in den Kühlschrank, dann leben sie länger und verpuppen sich nicht so schnell. Die Mehlwürmer werden auch gut angefüttert.
    Getrocknete Insekten werden von meinen Igeln garnicht gefressen.

    Liebe Grüße

  4. #3
    TinaErdbeer TinaErdbeer ist offline

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    6

    AW: Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

    Okay, danke für die Antwort... Wie lange hällt denn so eine Packung Mehlwürmer? Werde ja nur einen Igel bekommen, naja der Hamster kann auch 1-2 abhaben :-)

  5. #4
    dralle20 dralle20 ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    628

    AW: Weißbauchigel - Futterfrage - Insekten

    Es gibt verschiedene Abpackungen deshalb kann man das nicht so pauschal sagen. Mehlwürmer sollten auch nicht zu häufig gefüttert werden da sie dick machen. Besser sind da schon Heuschrecken oder mal ne Maus.

    Liebe Grüße

 

 

Ähnliche Themen

  1. weißbauchigel
    Von puffi im Forum Exotische Säuger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21-03-2011, 11:16
  2. Weißbauchigel?
    Von Jani.x3 im Forum Exotische Säuger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24-01-2011, 13:22
  3. Weißbauchigel
    Von Patmar im Forum Exotische Säuger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-07-2009, 12:53
  4. Weißbauchigel
    Von Tanya im Forum Exotische Säuger
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27-07-2009, 12:38

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.