+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Bergpapagei, Taranta-Papagei!

  1. #1
    Aga Aga ist offline
    Moderator
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    977

    Bergpapagei, Taranta-Papagei!

    Der Bergpapagei, Taranta-Papagei gehört zu der Agapornidenart ohne weißen Augenringe!

    Bergpapagei, Taranta-Papagei ( Agapornis taranta )




    Merkmale: Stirn, Augenringe und vorderer Oberkopf des Männchens sind rot, die Handdecken und der untere Teil des Schwanzgefieders sind schwarz, Die Handschwinge dunkelbraun. Das restliche Gefieder ist grün in unterschiedlichen Schattierungen. Das Weibchen hat kein rot im Gefieder, Handdecken und
    Handschwingen sind wie beim Männchen gefärbt, das restliche Federkleid ist grün von unterschiedlicher Intensität. Beide haben einen roten Schnabel.
    Körperlänge: 16-17 cm Das Weibchen ist kleiner.

    Lebensraum: Diese Agaporniden leben in kleinen Schwärmen, vorwiegend in waldreichen Gebieten im Hochland von Äthiopien in Höhen von 1300 bis 3200 m. Sie ernähren sich von Sämereien, Früchten und Beeren. Bevorzugt werden eine bestimmte Feigenart und Wachholderbeeren. Zur Brut suchen sie sich Astlöcher aus.

    [/b]Haltung:[/b] Bergpapageien sind Schwarmvögel und somit mindestens Paarweise zuhalten! Bergpapageien sind recht ruhige Vertreter und gewöhnen sich meist schnell ein. Ihre Stimmen sind nicht so durchdringend wie bei den meisten Agaporniden. Sie können in einer Gartenvoliere mit frostfreiem Schutzraum auch überwintern, das sie nicht so kälteempfindlich sind.

    Eignung: Für Anfänger gelten dies Agaporniden nicht als geeignet.

    Zucht: In der Regel sorgen die Bergpapageien nur einmal für Nachwuchs. Blattstückchen werden dann zur Auspolsterung des Nestes im Rückengefieder in das Nest gebracht. Drei oder vier Eier werden bis zu 28 Tagen lang bebrütet.

    Farbmutationen: Es gibt dunkelgrüne und olivgrüne Taranta-Papageien.

  2. #1
    Anzeige Aga ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Killian zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Aleksandrischen Papagei - Arischa
    Von A S T U im Forum Wellen-, Nymphen- und sonstige Sittiche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28-06-2008, 08:42
  2. entzündeten schnabel papagei
    Von janna1000 im Forum Papageien, Kakadus und Amazonen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-11-2005, 13:35

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.