+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Hilfe ich will wieder eine Maus!

  1. #1
    PegaPlus PegaPlus ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    15

    Unglücklich Hilfe ich will wieder eine Maus!

    Hallo an ALLE

    Ich brauche einen Rat wie kann ich meine Eltern davon überzeugen, dass ich wieder eine Farbmaus haben möchte?

    Ich hatte bis vor kurzem noch eine
    Farbmaus doch die is durch die Gitterstäbe von ihrem Käfig entkommen ich habe das ganze Haus auf den Kopf gestellt doch ohne Erfolg!

    Ich wünsche mir wieder eine doch meine Ma meinte nur dass ich sowieso schon so viele Tiere hab und sie mir keine Maus mehr erlaubt!
    Aber eine kleine Maus, die bemerkt sie doch eh nich weil sie in meinem Zimmer steht und nur ich jeden Tag da drin bin!

    Bitte sagt mir wie kann ich meine Eltern davon überzeugen?

    Schickt mir bitte ne E-Mail oder antwortet einfach im Forum!

  2. #1
    Anzeige PegaPlus ist offline

    Unglücklich

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Farbmäuse von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Adara Adara ist offline
    Muck Muck :)
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    1.728
    du hast nur eine Maus? Ich dachte, die sind gesellig, man sollte Tiere möglichst schon mindestens zu zweit halten. Die wird sich wohl gelangweilt haben, sonst hätte sie ja nicht unbedingt abhauen wollen. Und der Käfig müsste schon sicher sein, die darf da nicht einfach raus können.

  4. #3
    Mausesarah Mausesarah ist offline
    Hummeln im Hintern...
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    Unglücklich

    hey
    ich kann dich gut verstehen, meine Eltern erlauben mir auch nicht, 4 Farbmausweibchen zu halten ´, da sie auch meinen, ich hätte genung tiere! (hab 3 kaninchen und 2 wellis)...aber ich kümmer mich gut umd sie und ich will auch mäuse haben!!! naja...irgendwie stimme ich Adara schon zu! War die Maus alleine? wenn schon, dann ist es irgendwie klar, dass sie da raus wollte...aber einen rat geben, kann ich dir leider nicht, da ich selber planlos bin...leider...
    MFG Sarah

  5. #4
    Alsvinnur Alsvinnur ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    217
    @PegaPlus:

    NIE eine Maus alleine - das ist Tierquälerei!
    Und NIE ohne Genehmigung der Eltern - denn wenn sie es doch herausfinden, dann landet sie im Tierheim.

    Also wenn sie nicht wollen kannste nix machen.

    @Mäusesarah:

    Mäuse und Wellis dürfen sowieso nicht in einem Zimmer stehen weil die Mäuse unter den Geräuschen leiden...also vergiß es....

    @beide:
    wenn man planlos ist sollte man VORHER Infos sammeln....dann wäre nämlich die arme Maus auch nicht durch die Gitterstäbe - die ist jetzt irgendwo verhungert...klasse.

  6. #5
    Angelus Noctis Angelus Noctis ist offline
    Giftzwerg vom Nachtdienst
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.036
    @PegaPlus
    Wenn Du nur eine Maus willst, dann hoffe ich schwer, daß Deine Ellis nein sagen. Denn Einzelhaltung ist grobe Tierquälerei, unter der die Tiere extrem leiden und in jedem Fall bei fortgesetzter Einzelhaltung, psychisch und manchmal auch physisch krank werden.
    Du solltest Dich also erstmal über Mäuse und ihre Ansprüche informieren, bevor Du welche anschaffst!

    Wie lange ist die Maus schon weg?


    Stille Grüße

    Angelus

  7. #6
    PegaPlus PegaPlus ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    15
    Man macht mich doch nich alle sooo fertig!

    Ich hatte ja zwei Mäuse doch die eine is an ner Krankheit gestorben die hatte immer ne kahlr stelle am genick und ist jetzt verstorben!
    Die Maus is seit ner guten Woche weg aber eh ich kann auch nicht wirklich was dafür man macht mich nich so fertig!

    Und was sind gute Agumente die ich meinen Ellis an den Kopf werfen kann?

    Mäuse find ich sowas voll cool ich will unbedingt wieder eine haben!

  8. #7
    Alsvinnur Alsvinnur ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    217
    Wenn die Maus abgehauen ist, dann waren die Gitterstäbe zu weit - also war der Käfig ungeeignet - also kanst Du irgendwie doch was dafür.....ohne geeigneten Käfig würde ich mir keine weiteren Mäuse kaufen.....

    Und "cool" ist wohl nicht der beste Ausdruck für eine Maus.....

    Argumente gibt es keine - haben sie gesagt WARUM Du keine mehr bekommst?

  9. #8
    +Mo+ +Mo+ ist offline
    Is nicht süchtig *g*
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    422
    bevor ich einen neuen thread öffne quetsch ich mich mal hier dazwischen weil ich eh nur kurz n frage hab..

    hatte mal zwei mäuse, die ich so süss fand.. naja kurze erklärung, bitte nicht schimpfen.. wir halten hier schlangen, verfüttern aber normalerweise nur ganz weisse Mäuse, obwohl mir das schon sehr schwer fällt, aber die kleinen waren so schön bunt, die musste ich unbedingt retten..

    es waren zwei, aus einem Wurf, zwei männchen und die saßen zwei Tage in ner transportbox und haben miteinander gekuschelt und aufeinander geschlafen, wie mäuse halt so sind. da die Transportbox viel zu klein war hab ich halt nen mäusekäfig besorgt..

    aber scheisse wars, plötzlich haben die beiden angefangen sich zu fetzen wie die blöden und zu beissen.. die eine ist immer auf die andere los gegangen, das quieken war unbeschreiblich..

    also hab ich die beiden getrennt, einen wieder in die transportbox, der andere blieb im käfig.. aber das hat ihnen dann wohl auch nicht gepasst, denn der im käfig ist rausgeschlüpft und hat sich vor die transportbox gesetzt und die beiden haben sich durch das plastik angeschaut.. also gut, ich die beiden mäuse zusammen in die Transportbox, weil käfig mir zu heikel war wenn die eine da schon raus kommt und siehe da, die beiden schlafen wieder eng aneinander gekuschelt..

    Was war da denn los? habe ich was falsch gemacht?

  10. #9
    Alsvinnur Alsvinnur ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    217
    Zwei MÄNNCHEN vertragen sich leider meistens nicht besonders gut....insbesondere nicht wenn sie in einen neuen Käfig kommen und der auch noch größer ist....da versucht dann jeder sein Revier zu verteidigen...auf engem Raum klappt es besser weil es nicht viel Platz gibt um den man streiten könnte, deshalb ist eine beliebte Methode zur Vergesellschaftung das "Kleinsetzen" in eine Transportbox....den Platz darf man nur langsam vergrößern...aber 2 Böckchen sind generell schwieriger zu halten....

  11. #10
    +Mo+ +Mo+ ist offline
    Is nicht süchtig *g*
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    422
    achso!!!! na dann versteh ichs.. ich war am verzweifeln.. ich dachte schon die verarschen mich in der transportbox ein herz und eine seele und dann im käfig beissen sie sich wie blöd und wenn man sie trennt schauen sie einen an nach dem motto: wie konntest du nur..
    und dann wieder ein herz und eine seele.. man man..

  12. #11
    Angelus Noctis Angelus Noctis ist offline
    Giftzwerg vom Nachtdienst
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.036
    @PegaPlus
    SUCH DIE MAUS!!!
    Ich such meine Ausreißer manchmal 3 Wochen und länger. Und bis jetzt hat sich noch jede wieder angefunden.
    Über neue Mäuse würde ich erst diskutieren, wenn Du sie tot oder lebendig gefunden hast...


    Angelus

  13. #12
    PegaPlus PegaPlus ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    15
    Naja ich kann ja nochmal suchen aber ich glaub nich das des was bringt weil wir noch ne Katze haben und wen sie die überlebt hat dan dan ist sie ne "SuperMaus" oh man irgendwie denk ich das jetzt alle was gegen mich haben ihr im Forum

  14. #13
    +Mo+ +Mo+ ist offline
    Is nicht süchtig *g*
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    422
    wie lange ist sie denn schon weg? normalerweise zeigt dir eine katze an wenn sie die maus entdeckt hat.. mir ist mal eine abgehauen die dann unter die küche verschwunden ist.. davon wusste ich aber nichts, hatte auch noch gar nicht gemerkt das sie weg ist aber meine katze ist wie blöd um die küchenzeile rumgetigert..

  15. #14
    Angelus Noctis Angelus Noctis ist offline
    Giftzwerg vom Nachtdienst
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.036
    Ich sag´s gern nochmal: SUCH DIE MAUS! Und das am besten mit System. Solange die Katze nicht mit Maus rumrennt, würde ich davon ausgehen, daß sie noch rumrennt.

    Überlege, in welchen Räumen sie alles sein könnte. Stelle Futter und Wasser auf und schau, daß sie nur da was zu fressen bekommt. Dann schau, wo sie von gefressen hat. Dann weißt Du a) daß sie noch lebt und b) in welchem Raum sie ist...

    Weitere Schritte, wenn Du sie gefunden hast!


    Stille Grüße

    Angelus

  16. #15
    LonelyDream LonelyDream ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    106
    Hallo!

    Also da wollt ich auch nochmal schnell meinen Senf dazu geben: Als ich noch bei meinen Eltern wohnte, hatte ich eine Echse (Goldskink, falls es jemand kennt), die mir ausgebüchst ist und ich konnte sie, obwohl sie viel größer war als eine Maus, tagelang nicht finden und dachte auch schon, dass sie wohl zugrunde gegangen ist. Doch dann hab ich die beiden Katzen ins Zimmer gelassen, die plötzlich wie verrückt auf der Couch rumgelungert sind........... Und siehe da: Mein Goldi hatte sich IN der Couch versteckt

    Also schick deine Katzen mal auf die Suche (natürlich unter Beobachtung, damit sie der Mausi nix tun....)


    Viel Glück!

    Liebe Grüße

  17. #16
    Laurana Laurana ist offline
    Supermauserator
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.965
    Stell Lebendfallen mit Gurke o.ä. drin auf ... wir mußten letztens auch auf die Mäusejagd, da war Mada auch länger "unterwegs". Und das erste was sie wollte war was zu trinken ... wir dachten schon sie wollte die ganze "Pulle" auf einmal leer ziehen, obwohl wir Wasser aufgestellt hatten.
    Ok, wir haben keine Katze, aber guck halt mal, ein heißer Tipp ist immer da, wo es was zu futtern gibt.

    Suchensuchensuchen

  18. #17
    PegaPlus PegaPlus ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    15
    Lebendfallen so schlau hätt ich auch sein können

    Danke werde mal suchen!!

  19. #18
    Mausesarah Mausesarah ist offline
    Hummeln im Hintern...
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366
    @alsvinnur: die Wellis stehen gar nicht in meinem Zimmer, bzw dort, wo ich die Mäuse stehen haben würde!! Mir ist schon selber klar, dass das "Gekreische" meiner Vögel viel zu laut und nervig für die Mäuse wäre! Keine Sorge, dass hab ich schon in meine Überlegungen mit einbezogen! Nur was bringts, wenn die Eltern trotzdem dagegen sind, und ich würde auch nie ohne deren Einwilligung Mäauschen kaufen, dazu bin ich viel zu feige, dass kannste mir glauben! (meine freundin hat vor 2 Monaten so ne Nummer abgezogen, hinterher hat sie dieMäuschen dann ausgesetzt ...ich hatte erstmal min. nen Monat voll den Krach mit der!)
    MFG Sarah

 

 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!! Jetzt hab ich ne Maus.
    Von Turtle im Forum Farbmäuse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24-10-2011, 13:46
  2. HILFE!! Maus ist blau!!!!
    Von Angela2806 im Forum Farbmäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22-09-2009, 21:19
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16-06-2009, 06:52
  4. Hilfe meine Maus ist glaub ich trächtig!!
    Von Kleinette im Forum Farbmäuse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17-01-2009, 12:43
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31-10-2008, 14:59

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.