+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Agressionsverhalten

  1. #1
    Drakmeeure Drakmeeure ist offline

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    10

    Agressionsverhalten

    Hallo Leute,
    einige haben mit diesem Problemchen bestimmt schon Erfahrungen gemacht zu dem Agressionsverhalten: Leine ziehen.
    Ich informiere mich seit 2 Wochen über dieses Thema
    durch und bin echt am überleenein Seminar mit meinem Jungrüden Murphy 8 Monate, zu besuchen.
    Jedesmal wenn wir beim Spazieren einen anderen Rüden treffen oder ein Radfahrer, Jogger, Busfahrer usw. bellt er und zieht an der leine in die Richtung.
    Ist es Nachahmung, Frühlingsgefühle, normales Rüdenverhalten?? Passiert so etwas auch bei Hündinnen?
    Bitte um Aufklärung!
    Gibt es vielleicht Bücher oder Seiten die das gut beschreiben, wie man in so einer Situation umgeht.
    Gruß Drakmeeure

  2. #1
    Anzeige Drakmeeure ist offline

    Agressionsverhalten

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Caaired Caaired ist offline

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    16

    AW: Agressionsverhalten

    Hallo,
    du solltest aufjedenfall so langsam zu einem Hundetrainer.. Das sollte Pflicht werden! Denn du kannst das ohne Erfahrung nicht kontrollieren und auch nicht beeinflussen.
    Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie sich den Stress nicht anmerken lassen, denn je aufgeregter Sie sind, desto mehr ist auch der Hund in Alarmbereitschaft. Also kein hektisches Kurznehmen wenn Sie andere Hunde sehen, nicht aufgeregt veruschen,den Hund ruhig zu stellen, auf keinen Fall anschreien.
    Vielleicht informierst du dich mal auf dieser Seite, da gibt es einen guten Ratgebertext dazu: https://www.ratgeber-hundeerziehung.de/
    Wenn die Begegnung schon da ist, sozusagen der der Wegbiegung lauert- besser gar nicht kommentieren, sonder einfach weitergehen.
    Auch könntest du es mit einer Ablenkung ausprobieren. Bei uns gelingt die Ablenkung, wenn der Abstand sehr groß ist und ich den anderen Hund zuerst sehe.

  4. #3
    Drakmeeure Drakmeeure ist offline

    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    10

    AW: Agressionsverhalten

    Hi Caaired!

    Ja ich denke, der Hundetrainer ist nun unvermeidlich! Ich möchte ja auch meinen kleinen Liebling unterstützen! Bloß wollte ich das auf eigener Faust machen..
    Jedenfalls finde ich den Ratgeber wirklich toll, hab schon ein ganzes stück weiter gelesen. Heute abend möchte ich das noch zu ende Lesen um ein besseres Verständnis zu Zeigen wenn der Trainer dann irgentwann kommt.
    Danke für deinen Rat! Hab mich sehr darüber gefreut!
    Gruß Drakmeeure

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.