+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Hundemord in Dänemark

  1. #1
    nelly nelly ist offline
    Einsame Wölfin
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    447

    Hundemord in Dänemark

    Hallo,

    aus gegebenem Anlass stell ich mal den Link rein. Wichtig ist
    vor allem nicht ohne Abstammungsnachweis mit seinem Hund nach Dänemark zu fahren. Besonders dann nicht wenn der Hund auch nur ansatzweise einem "kampfhund" ähnelt. Die Hunde dürfen eingezogen und getötet werden!

    Hundemord in Dänemark | Suite101.de

  2. #1
    Anzeige nelly ist offline

    Schau mal hier: Hundemord in Dänemark . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

    AW: Hundemord in Dänemark


  4. #3
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

  5. #4
    Pet<3*

    AW: Hundemord in Dänemark

    Das wusste ich gar nicht. Aber das ist ja total schrecklich! Die armen Hunde...und auch die Besitzer der Hunde!

  6. #5
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

    AW: Hundemord in Dänemark

    Charlotte Fabis A

    17:10

    Schon wieder hat die Polizei, diesmal in Holstebro, einen Hund abgeholt - gerade erreichte uns eine Meldung des Besitzers eines Staffordshire Bull Terrier ohne Stammbaum!

    Ein Unbekannter Hinweis ging bei der Polizei ein, dass das junge Paar einen „unerlaubten“ Hund besitzen würde. Die Polizei machte sich auf den weg um den Hund abzuholen. Mit einem selbstgemachten Papier, das sie der jungen Frau vorlegten und in dem die Polizei die Erlaubnis bekam den Hund mitzunehmen und zu töten.

    ABER der Hund gehört dem jungen Paar überhaupt nicht, sie haben nur auf diesen aufgepasst, während der Besitzer weg war. Wie in aller Welt kann das gesetzlich sein, eine Unterschrift von jemand zu verlangen, die der Polizei genehmigt einen Hund direkt zur Tötung zu bringen, wenn der Unterschriftsgeber noch nicht mal der Besitzer des Hundes ist.

    Der Besitzer versucht nun alles um die Polizei zu stoppen….aber ich denke es wird leider schon zu spät sein…...

    Der Besitzer: ” mein Hund ist nicht ungesetzlich, aber ich habe KEINEN Stammbaum für ihn, damit können sie sagen er ist ungesetzlich. … Das ist einfach zu viel für uns…“

    18:04
    Charlotte Fabis A

    Der Besitzer hat keine Möglichkeit erhalten der Polizei die Dokumente des Hundes zu übergeben, da der Besitzer sich in Sjælland befindet. Die, die auf den Hund aufgepasst haben, teilten der Polizei mit, das der Besitzer die Papiere hat, aber die Polizei meinten deren Unterschrift sei genug und haben nicht einmal den Chip des Hundes überprüft. Ich hoffe das die Polizei wenigstens ihrer Dokumentationspflicht nachgekommen sind, so wie es auch im dänischen Gesetz festgelegt ist, aber gerade jetzt sieht es so aus, als wären sie einfach losgestürmt und hätten dies vergessen.

    18:07
    Charlotte Fabis A

    Und der Hund kommt im Übrigen nicht mehr nach Hause, nachdem der Wachhabende gerade mitgeteilt hat, dass er getötet wurde.

    Übersetzt Sabine Gradischnig
    Quelle: DogsGuard

  7. #6
    hadriya9091 hadriya9091 ist offline

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1

    AW: Hundemord in Dänemark

    Bei meiner Freundin der Hund hat im Keller geschlafen und ihre Schwester hat auf ihn aufgepasst da sie selbst Angst vor Knallern hat

  8. #7
    PeterM PeterM ist offline

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    6

    AW: Hundemord in Dänemark

    Das es sowas in einem direkten Nachbarland gibt!

  9. #8
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

    AW: Hundemord in Dänemark

    Huhu,

    nicht nur da Holland, Frankreich, Schweiz USA haben alle solche "tollen" Gesetze zum Thema Liste

    LG

  10. #9
    miwok

    AW: Hundemord in Dänemark

    HEUTE:
    um 18:10 Uhr Tiere suchen ein Zuhause" (WDR), will einen Bericht über das Töten der Familienhunde in Dänemark bringen!

    Der Schäferhund wurde gestohlen, und zwar von einem Polizisten. gegen ihn läuft nun ein Verfahren:
    http://Verfahren gegen Polizisten, d...läfern rettete

  11. #10
    miwok

    AW: Hundemord in Dänemark

    Schade, dass das Interesse an diesem Thema schon nachgelassen hat.... da es ja immer noch aktuell ist und die Hunde (nur durch ihr Aussehen beurteilt) weiter eingeschläfert werden....

  12. #11
    BobDylan BobDylan ist offline

    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    9

    AW: Hundemord in Dänemark

    Unfassbar, hab ich bis jetzt gerade gar nicht gewusst.

  13. #12
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

    AW: Hundemord in Dänemark

    miwok ich verfolg das thema sehr intensiv aber über 2 andere orgas die da fast täglich neue infos bringen . beide sind auf FB zu finden. DogsGuard und Rock a Pitti

    lg

  14. #13
    miwok

    AW: Hundemord in Dänemark

    Puh... GsD!
    Dachte, das wäre für alle schon gegessen.


    Ich mache das gleiche wie du!

    Danke für deine Antwort!

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.