+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Welpe (18 Wochen) beißt

  1. #1
    namihe namihe ist offline

    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    1

    Frage Welpe (18 Wochen) beißt

    Hallo, ich hätte einmal eine Frage. Gibt es irgendeine Lösung für einen 18-wöchigen Welpen der beißt, ihm es abzugewöhnen?
    Ich habe schon
    vieles versucht. Auf das "Au"-schreien reagiert sie gar nicht. Einsperren stört sie auch nicht.

    Ich habe gestern immer "Aus" gesagt und ihr dafür ein Leckerli gegeben. Sie war gestern echt brav.
    Aber heute ging das ganze Spiel von vorne los und sie hört trotz Leckerlis nicht mehr auf zu beißen.
    Wir sind echt schon am verzweifeln. Habt ihr irgendeine Lösung?

    Danke im Vorraus

  2. #1
    Anzeige namihe ist offline

    Frage Welpe (18 Wochen) beißt

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Fantasia Fantasia ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    130

    AW: Welpe (18 Wochen) beißt

    Hi namihe,
    das ist doch noch ein Welpe! Das ist Spielen. Ich bin mit meinen Welpen immer in die Welpenspielstunde gegangen.
    Und danach ging es weiter mit Hundeschule. Ich finde das sehr wichtig.
    Da kann man sich mit anderen Haltern austauschen und erhält gute Tipps.
    Vielleicht magst du auch in die Welpenspielstunde gehen?
    Schau doch mal nach einer Hundeschule in deiner Umgebung

  4. #3
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1.931

    AW: Welpe (18 Wochen) beißt

    Ich kann mich hier nur anschliessen, es ist eine Welpe besuche eine Hundeschule der Hund braucht viel Kontakt mit anderen Hunden. Ein AUS ist richtig, aber danach kein Leckerlie dann denkt er dass er immer eine Belohnung dafür bekommt.

  5. #4
    Juliette Juliette ist offline

    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    3

    AW: Welpe (18 Wochen) beißt

    Hello!

    Ich hoffe doch, dass ihr euer Problem in welcher Art und Weise in den Griff bekommen habt, denn je älter der Hund wird, desto schwieriger wird es nämlich ihm diese "Maken" abzugewöhnen.

    Ansonsten hätte ich dir empfohlen dir mal diesen Artikel aufmerksam durchzulesen und die dort genannten Tipps zu befolgen. Eine Hundeschule alleine ist meiner Meinung nach nicht ausreichend, es bedarf da nämlich schon auch einer gewissen Konsequenz seitens des Besitzers.

 

 

Ähnliche Themen

  1. unser welpe (9 wochen) hat giardien!
    Von flörchen im Forum Krankheiten und Vorsorge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24-10-2011, 14:40
  2. 11 Wochen alter Welpe hat Erkältung
    Von Gigi im Forum Hunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-03-2009, 18:53
  3. Kater 13 Wochen kratzt und beißt stark
    Von Yvi3112 im Forum Katzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21-11-2008, 14:36
  4. Welpe mit 6 Wochen
    Von Christoph R. im Forum Hunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16-08-2006, 07:29
  5. 9 Wochen Welpe tut nix :)
    Von Sebbo im Forum Hunde
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23-04-2006, 20:52

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.