+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Zwingerhusten

  1. #1
    Baileys

    Zwingerhusten

    Hallo ihr Lieben

    Wir werden immer noch von einer Pechsträhne verfolgt

    Jetzt hat Artus Zwingerhusten
    Am Samstag morgen fing er mit dem Husten an. Weil wir in der Nacht von Freitag auf Samstag alle Fenster auf Durchzug hatten, glaubten wir erst, er hätte sich erkältet weil es morgens doch sehr kalt im Haus war. Dann kam noch die Theorie, dass er vielleicht ein Stück Alufolie gefressen hat, weil in er Tüte ein Stück herausgebissen war.

    Artus hustet vor allem wenn er sich anstrengt, also mit Bailey oder dem Streuner Astor spielt. Aber manchmal einfach so.. heute morgen hat es ganz schön genervt sein husten

    Wir sind dann heute morgen zum
    Tierarzt gefahren. Diagnose ist Zwingerhusten Er ist zwar gegen Zwingerhusten geimpft, aber der Impfstoff ist nur gegen die "schlimmen" Viren, die auch die Lungenentzündung/ Herzschwierigkeiten auslösen. Artus hat eine Spritze mit Penecilin bekommen, die hält jetzt zwei Tage an. Ab Mittwoch soll er Tabletten bekommen und dann noch ein schleimlösendes Pulver, was wir unters Futter mischen sollen.

    Die ersten drei Tage werden die Medikamente noch nicht helfen, bzw. dauert es so lange bis sie wirken.

    Zwingerhusten ist eine Tröpfeninfektion, ist ansteckend, wenn die Hunde zum Beispiel husten.
    Bailey hustet noch nicht, wahrscheinlich wird sie auch nichts abbekommen, weil sie ein gutes Immunsytem hat.
    Hunde die Stress haben, im Waschtum oder Zahnwechsel sind, sind eher für Zwingerhusten anfällig - also wenn das immunsystem schon geschwächt ist.

    Es gibt auch Hunde die damit so gut umgehen können, dass man es wohl nicht bemerkt.

    Da wir am Samstag noch beim Welpentreff waren, kann es sein, das er noch andere Hunde angesteckt hat. Ich habe den Tierarzt gefragt, ob ich dort Bescheid geben soll, aber er meinte die wissen schon Bescheid - also kursiert der Zwingerhusten da wohl schon länger Aber gut, die Gefahr sich mit etwas anzustecken ist auf Hundeplätzen nun mal groß. Wenn ich es Samstag gewusst hätte, dass Artus Zwingerhusten hat, dann wären wir dann ja auch nicht hingefahren.

    Da wir immer mit Mücke (Adagio) zusammen zum Welpentreff fahren, habe ich sie gerade auch angerufen und ihr es gesagt, dass Artus Zwingerhusten hat. Bis jetzt hat Mücke noch nichts, aber kann vielleicht noch kommen. Jetzt weiß sie wenigstens Bescheid und sobald Mücke husten bekommt, kann Martina gleich handeln.

    Ich habe auch vorsorglich bei den Besitzern von Astor, dem Streuner angerufen und Bescheid gesagt. Artus hat mit Astor gestern gespielt und dabei hat Artus auch gehustet. Vielleicht sehen die Besitzer jetzt mal warum es wichtig sein kann auf den Hund aufzupassen. Wenn er sich angesteckt haben sollte,ist es vielelicht für die Beistzer eine Lehre - wobei ich nicht hoffe, dass er sich angestekct hat.

    Ich bin nur froh, dass wir heute doch noch zum Tierarzt hingefahren sind, vielleicht wäre es sonst noch schlimmer geworden.

  2. #1
    Anzeige
    Schau mal hier: Zwingerhusten . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Salanee

    na supi

    Hey Baileys,

    na super... dann hoffe ich mal das es Eurem Artus bald besser geht.

    Streunt Astor immer noch bei Euch rum hat die Aktion mit dem Th nix gebracht Leute gibts...

  4. #3
    Shiela Shiela ist offline
    *Ersatznerv*
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    339
    Hi Angela!

    Menno, Ihr tut mir echt leid Wenn die Tiere krank sind, leidet man immer irgendwie mit.

    Bei unseren Nins sieht es ja momentan nicht besser aus. Kaum macht der eine gerade Fortschritte, kränkelt der andere rum Wir sind quasi zum Dauergast in der Tierarztpraxis geworden. In 4 Wochen 6 Mal dort gewesen und unzählige Telefonate geführt..

    Trotzdem alles Gute für den Kleinen und Euch natürlich !

    Gruß
    Juli

  5. #4
    emmi emmi ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    395

    Habe da noch einen Tip

    zur Vorbeugung, wir geben jeden Tag einen halben Teeloeffel Lebertran mit ins Futter, das staerkt die Abwehrkraefte. Kannst es ja mal versuchen. Ansonsten gute Besserung fuer den Kleinen. Unsere Kleine hatte auch schon eine Eiterbeule und eine Allergie(gegen Scalibor) seitdem wir sie haben, auch supi

  6. #5
    schnuppe® schnuppe® ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.096
    ohh...gute besserung dem kleinen!!!!

  7. #6
    Baileys
    Huhu,

    wollte euch nur mal erzählen, dass Artus Husten sehr viel besser geworden ist - ab und zu kommt es noch mal vor, aber nicht mehr so stark
    Er ist auch sonst wieder richtig munter geworden.
    Die Medikamte bekommt er trotzdem noch zu Ende, damit wir wirklich auf der sicheren Seite sind.

    Nach der Tierheim Aktion ist Astor noch ein paar Mal hier gelaufen - aber diesmal sind die Besitzer gleich hinterher. Ich hatte auch ein weiteres Gespräch mit den Besitzern. Am Montag hatte ich die Leute auch noch mal angerufen und ihnen gesagt das Artus Zwingerhusten hat und dies ansteckend ist, sie sollten ihr Hund beobachten und gegenfalls gleich handlen, wenn er sich angesteckt haben sollte. Na ja und ihnen gesagt das es auch ein Grund ist, warum der Hund lieber nicht streunern sollte. Und siehe da, seit dem war der Hund heir nicht mehr - mal schaun wie lange das anhält.
    Wenn es so wirkt, dann nennt mir mal Krankheiten die ewig ansteckend sind, damit dre Kleene heir gar nicht mehr alleine läuft

 

 

Ähnliche Themen

  1. Zwingerhusten
    Von Leachen im Forum Hunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17-06-2009, 18:06
  2. husten... schnupfen...
    Von Salanee im Forum Hunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21-10-2005, 08:28
  3. Zwingerhusten!!!
    Von buffy19856 im Forum Hunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31-08-2005, 13:49
  4. Zwingerhusten
    Von Salanee im Forum FAQ - Hunde und Katzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-06-2002, 10:20
  5. Zwingerhusten
    Von Christine im Forum Hunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05-10-2001, 15:33

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.