+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Zaundurchlass

  1. #1
    willbean willbean ist offline

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    2

    Zaundurchlass

    Hallo Leutz,
    wir planen einen neuen Gartenzaun, damit und Hund keine Chance hat abzuhauen. Der Hund ist ein Welch-
    Deutscher Jagdterrier Mix und nutzt jede Lücke um die Welt zu erkunden.

    Wie wissen aber auch, dass wir mindestens einen Igel im Garten haben, den wir natürlich seine Freiheit nicht nehmen wollen.

    Wie groß und welche optimale Form sollte ein Durchlass im Zaun haben, der für den Igel reicht, den Hund aber im Garten lässt?

    schon mal Danke

    Will

  2. #1
    Anzeige willbean ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Corinne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Karin G. Karin G. ist offline

    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    219

    AW: Zaundurchlass

    hallo Will

    der Zugang zu unserer Igelfutterstelle ist nur 10 cm breit und etwa 15 cm hoch, dort dürfte sich euer Hund wohl kaum durchzwängen können.
    Welche Zaunart ist denn geplant und wieviele Durchgänge für den Igel?

  4. #3
    willbean willbean ist offline

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    2

    AW: Zaundurchlass

    Es soll ein Gabionenzaun werden, auf beiden Seiten des Gartens etwa 15m lang.
    Am Kopfende steht schon ein mit Efeu bewachsener Flechtzaun. Ich vermute, da passen Igel durch.
    Die Anzahl der Durchlässe richtet sich nach den Expertenmeinungen hier.

    Will

  5. #4
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    1.985

    AW: Zaundurchlass

    hi der Durchmesser für die Igel reich, bedenke bitte bei deinem Hund die Höhe. Die können sehr gut springen, also lieber ein paar Zentimeter höher

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.