+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gesunde Futter für Pflanzenfresser Kaninchen

  1. #1
    Daniel Schwarz Daniel Schwarz ist offline

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1

    Frage Gesunde Futter für Pflanzenfresser Kaninchen

    Hallo Leute,
    ich habe Kaninchen daheim und will natürlich, dass mein Haustier lange und glücklich lebt. Dazu gehört
    natürlich das richiges Futter.
    Was meint ihr, welche Makre ist gut, ob ich von Tisch was geben kann, wie KArotten, Kohl und andere Gemüse. Oder lieber nur Fertigfutter.
    Vor kurzem habe ich von Herbi Care plus erfahren. Hat jemand Erfahrung mit diesem Futter? Hab über dieses Futter gelesen http://www.petshoptoys.eu/2017/02/14/herbi-care-plus-spezialnahrung-fuer-kleintiere/



  2. #1
    Anzeige Daniel Schwarz ist offline

    Frage Gesunde Futter für Pflanzenfresser Kaninchen

    Hast du schon mal hier im Ratgeber von Sonja aus der Heimtierpraxis geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.

  3. #2
    sisternic sisternic ist offline

    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    13

    AW: Gesunde Futter für Pflanzenfresser Kaninchen

    Hallo und einen schönen Abend
    zunächst einmal, wievieele Kaninchen wohnen denn bei dir?

    Grundlegend kannst du mal hier schauen Ernährung oder hier Kaninchen - Ernährung . Richtige Fütterung bei Zwergkaninchen .
    Das sind zwei super Anlaufstellen.

    Grundsätzlich gilt, alles was neu ist, muss langsam angefüttert werden, d.h. erst kleine Stückchen und dann steigern.

    Das Fertigfutter aus dem normalen Handel kannst du getrost da stehen lassen, da sind zuviele Sachen drin, die sie nicht vertragen. Vor allem diese Pellets quellen im Magen auf und machen Durchfall und Bauchschmerzen.

    Wenn du selber Saaten anmischen magst, dann mpfehle ich dir eine Mischung aus Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Erbsenflocken, getrockneten Karottenchips. So sieht nämlich unsere aus.

    Herbi Care plus ist eher was zum Päppeln, wenn die Kleinen mal nicht so gut futtern oder aufgrund von Krankheit zu wenig. Besser ist da allerdings selbst gekochter Brei.

    Bist du zufällig auch in Facebook unterwegs? Schreib mir doch einfach mal eine PN, dann kann ich dir sicher einfacher weiterhelfen.

    Ganz liebe Grüße, Nicole

    PS: Eine Kaninchen-Apotheke sollte man auch immer zu Hause haben..

 

 

Ähnliche Themen

  1. Chuckwalla u. Pflanzenfresser
    Von Chuckwalla im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02-05-2005, 11:19
  2. Pflanzenfresser?
    Von Master Of Disaster im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25-04-2005, 17:28
  3. Echse für Anfänger (möglichst Pflanzenfresser)
    Von HelenM im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21-12-2004, 20:46
  4. Pflanzenfresser für 60er Terrarium?
    Von Tina im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11-12-2004, 09:37
  5. 7 1/2 J. kaninchen was für futter für Gewichtszunahme?
    Von rolli im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28-02-2004, 17:25

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.