+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hasen

  1. #1
    nicke29 nicke29 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    1

    Hasen

    Hallo , ich hätte da mal ein Anliegen !

    ich habe gestern 2 Hasen bekommen 2 Weibchen ...
    sie sind ca 13 Wochen alt ... das
    Problem ist dass , das eine so bald man mit der Hand in den Käfig geht
    mit den Vorderpfoten auf meine Hand los geht , sie knurrt nicht oder so aber sie fällt mich immer an .
    sie lässt sich auch nicht anfassen und streicheln . Was könnte das zu bedeuten haben ?

    ich stell mich dann auch mal vor ....

    ich heiße Nicole bin 27 Jahre alt und komme aus Paderborn .....
    Geändert von Wolke24 (08-08-2016 um 08:43 Uhr)

  2. #1
    Anzeige nicke29 ist offline

    Hasen

    Hast du schon mal hier im Ratgeber von Sonja aus der Heimtierpraxis geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
    Geändert von Wolke24 (08-08-2016 um 08:43 Uhr)

  3. #2
    seven seven ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    3.861

    AW: Hasen

    Hallo Nicole,
    und erstmal herzlich Willkommen im Forum!
    Da Du ja direkt eine konkrete Frage formuliert hast, hab´ ich Dich mal in den Kaninchenbereich verschoben, da stolpern hoffentlich ein paar mehr User über Dein Problem

    Was Deine Kaninchen betrifft (ich möchte wetten, dass es keine Hasen sind ) - die sind ja nun mal ganz neu bei Dir... Neue Umgebung, neues Gehege, neue Gerüche, neue Eindrücke - da ist es klar, dass sie sich erst eingewöhnen müssen.
    Wie leben sie denn? "Käfig" hört sich so klein an - Kaninchen brauchen ein großes Gehege und auf jeden Fall auch täglichen Freilauf, am besten sogar rund um die Uhr... Natürlich müssen sie sich erstmal eingewöhnen und Vertrauen fassen...
    Ich kann mir schon vorstellen, dass Dein Kaninchen, das Dich ja noch gar nicht wirklich kennt, erstmal verunsichert und ängstlich ist, wenn da plötzlich ´ne unbekannte Hand im Gehege auftaucht, das sie derzeit als sicheren Rückzugsort sieht. Ich würde also erstmal versuchen, das zu vermeiden. Mich einfach mal neben das Gehege setzen, die Tiere einfach nur beobachten und ihnen was zu erzählen, damit sie sich an Deine Stimme gewöhnen... Dann würde ich wohl (aber ich bin keine Kaninchenhalterin, ich denk´ jetzt einfach mal nur so vor mich hin und erinnere mich an meine Ratten ) eher versuchen, sie außerhalb des Käfigs, sprich im Freilauf, an die Hand zu gewöhnen, indem ich einfach ein Leckerchen ruhig hinhalte und warte, bis die Neugier zu groß wird und sie es sich holen So gewöhnen sie sich langsam an Dich, und dann dürfte das klappen

    Vielleicht hast Du ja auch mal ein paar Fotos von Deinen Süßen und ihrer Behausung, evtl. fallen uns dann noch ein paar mehr Tipps ein

    LG seven

  4. #3
    ralfrein ralfrein ist offline

    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    6

    AW: Hasen

    Hallo Nicole,

    Damals waren die Hasen ja grade einmal 13 Wochen alt. Mich würde interessieren, ob sich das Verhalten deiner Hasen geändert hat.
    Es wäre toll wenn du mal kurz berichten könntest

    Gruß Ralf

 

 

Ähnliche Themen

  1. (Verhalten & Erziehung) Kabelbiss Hasen - was tun?
    Von chicksi im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19-06-2015, 10:03
  2. gut für den hasen?
    Von Karoko123 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29-06-2012, 12:29
  3. Was ist los mit Hasen?
    Von Lalator im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11-02-2010, 15:08
  4. Hasen drehen am Rad!!!
    Von Peppy und Rambo im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29-05-2007, 11:23
  5. Hasen zu hasen halten
    Von easym1979 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23-03-2007, 12:30

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.