+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Kaninchen hinkt nach Tierarztbesuch

  1. #1
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20

    Unglücklich Kaninchen hinkt nach Tierarztbesuch

    Ich war heute mit Paulchen beim Tierarzt wegen seinem Schnupfen.. die Tierärztin hat ihm 2 Spritzen verpasst. Als wir wieder zuhause waren und ihn in den Käfig gesetzt haben blieb er nur still in der
    Ecke hocken. Wir haben ihn dann erstmal in Ruhe gelassen aber nach einer Stunde saß er immernoch an der gleichen Stelle... als ich ihn versucht hab mit Futter zu locken hat er sein Hinterbein immer nachgezogen bzw. hochgehoben beim laufen. Er frisst auch kaum was. Ich hab die Tierärztin angerufen aber die meinte das es nicht durch die Spritze kommen kann und ich solle bis Montag warten und ihn erstmal nicht laufen lassen. Aber ich mach mir echt Sorgen ob es vielleicht was schlimmes ist. Habt ihr vielleicht ne Ahnung was es sein könnte oder ob es vielleicht doch von der Spritze kommt?

  2. #1
    Anzeige vanillah ist offline

    Unglücklich

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Nicole16 Nicole16 ist offline
    User
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.349
    Huhu
    Könnt mir vorstellen, dass er einfach nur sehr gestresst ist.
    Ein TA-Besuch bedeutet für jedes Tier eigentlich immer enormen Stress.

    Lass ihn ersteinmal in Ruhe und beobachte ihn weiter. Würde auch sagen warte ruhig nochmal bis Montag (wenns es sich nicht verschlimmert). Wenns dann immer noch ist würd ich nochmal damit zum TA gehen.

    Wenn er Lust hat raus zu gehen dann lass ihn ruhig. Also lass die Käfigtür einfach offen. Denn gar kein Auslauf muss deswegen nicht sein find ich.

    Wie siehts eigentlich mit dem Bau des Außengeheges aus? Klappt das bei euch? Und ist Paulchens Kastra gut verlaufen?

  4. #3
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20
    Die Tierärztin hat gesagt das sie erst nen Monat warten will mit der Kastration weil er noch zu klein ist. War ja heute auch voll stressig... erst sind wir nur mit Paulinchen hin wegen ihrem Auge und dann sollten wir noch Paulchen holen wegen dem Schnupfen. Mein Freund meinte als Paulinchen weg war ist er die ganze Zeit ins Häuschen gerannt und wäre total verwirrt gewesen und hat sie wahrscheinlich gesucht. Dann sind wir nach hause und haben Paulchen mitgenommen. Er war richtig verängstigt vorallem weil im Vorraum auch noch die ganze Zeit die Hunde gebellt haben ;( Und dann die 2 Spritzen.. ich hatte mir auch schon sowas in der Art gedacht das er vielleicht nen Schock weg hat. Inzwischen frisst und trinkt er aber wieder und hüpft sogar aufs Häuschen und schmust mit Paulinchen. Ich hoffe das wird wieder mit seinem Beinchen ;/

  5. #4
    Nicole16 Nicole16 ist offline
    User
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.349
    Huhu
    Du hast die Beiden noch nicht getrennt? Wie alt sind sie denn jetzt?

    Kaninchen kann man schon mit 10 Wochen kastrieren. Und mit 12 Wochen werden sie geschlechtsreif! Such einfach mal einen guten, kaninchenerfahrenen Tierarzt der das auch macht. Kannst ja mal hier reinschaun: Tierarztliste

    Noch einen Monat zu warten halte ich für Unsinn... Dann müsstest du sicherlich die Beiden vorher trennen!

  6. #5
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20
    Sie sind jetzt 10 Wochen alt. Ich dachte so ab dem 4. Monat sind sie geschlechtsreif? Die Ärztin meinte aber das da noch nix is was sie operieren können. Wie sieht dann so ne Frühkastration aus? :o

  7. #6
    Nicole16 Nicole16 ist offline
    User
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.349
    Huhu Vanillah
    puh.. ok Mit 10 Wochen kann noch nix passieren. Aber in spätestens einer Woche würde ich die Beiden dann trennen... (wenn du keine Frühkastra machen lässt)

    Eine Frühkastration geht mit der 10. Woche (also jetzt ). Der Vorteil ist, dass du keine 6 Wochen danach wieder warten musst bis du deine Beiden zusammenführen darfst...

    Und Kaninchen werden schon mit 12 Wochen geschlechtsreif!

  8. #7
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20
    Ja aber wenn die meinte das da noch nix zum operieren da ist? Was machen die dann bei einer Frühkastration

    Wir empfehlen mittlerweile die Frühkastration vor der Geschlechtsreife, bei Zwergkaninchen zwischen der 10. und 12. Lebenswoche, bei großen Rassen bis zur 16. Woche, so kann der Bock gleich danach wieder zu seiner Familie und ggf. mit einem Weibchen vergesellschaftet werden und bleibt nicht lang allein.
    Gehört Paulchen dann zu den großen Rassen? ;D

  9. #8
    Nicole16 Nicole16 ist offline
    User
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.349
    Huhu
    Das meinen einige TÄ die sich halt damit nicht auskennen und sowas nie machen. Natürlich kann das operiert werden. Es gibt ja welche die es machen

    Wo hast du denn das Zitat her? Wenn man irgendeine Seite zitiert wär ganz gut wenn man z.B. auch den Link dazu gibt...

    Es stimmt schon das bei größeren Rassen das ganze etwas länger dauert. Aber dein Paulchen gehört absolut nicht zu einer großen Rasse

    P.S.: Sorry.. hab mich vertan. Das Foto war ja von Paulinchen und nicht von Paulchen (die Namen sind so ähnlich ). Stell doch mal ein Foto von ihm hier rein
    Geändert von Nicole16 (24-06-2005 um 20:32 Uhr)

  10. #9
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20
    Hatte schonmal Bilder von Paulchen gepostet musste ich jetzt auch erstmal suchen ^^
    Guck mal hier: Klick

    Meine Cam ist bloß so schlecht deswegen sind die bilder auch so unscharf und dunkel ;( Bei Paulchen hab ich auch das Gefühl das er viel zu lange Ohren hat für nen Zwergkaninchen oder täusche ich mich da? :bunny: Hatte schonmal nen "Zwergkaninchen" namens Trixie und die hatte nen Wurf mit 9 kleinen.. das ist ja auch nicht normal für nen Zwergkaninchen oder? Und die hatte auch so lange Ohren ^^

    Und hier ist die Page wo das mit der Kastration stand: Klick
    Die Seite hab ich auch mal irgendwo hier im Forum aufgeschnappt beim durchlesen

  11. #10
    vanillah vanillah ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    20
    hier hab ich nochmal schnell nen paar pics zusammengestellt ^^

    Paulchen (braun) & Paulinchen (schwarz)

  12. #11
    Nicole16 Nicole16 ist offline
    User
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.349
    Huhu Vanillah
    Ja, die Ohren von Paulchen sind schon recht groß... :bunny:

    Aber zu einer großen Rasse zählt er trotzdem nicht. Doch er wird denk ich noch ein ganzes Stück wachsen. Ist ja erst 10 Wochen alt.

    Wie hast du dich denn jetzt entschieden?

    Hast du einen TA gefunden der auch frühkastriert?

    ...übrigens super süß die Fotos

 

 

Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung von Kaninchen
    Von Fussel im Forum FAQ - Nager und Kaninchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-09-2009, 19:43
  2. Artgerechte Ernährung von Kaninchen
    Von Fussel im Forum FAQ - Nager und Kaninchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-09-2009, 18:34
  3. Wie ist das mit Kleintieren?
    Von Nane im Forum Hunde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05-09-2008, 05:25
  4. Verzweifelt: Kaninchen erkranken, eines schon tot
    Von PamSemilia im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08-12-2005, 14:53
  5. Haltung eines Kaninchens und eines Meerschweinchens
    Von Tina im Forum FAQ - Nager und Kaninchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-06-2003, 18:46

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.