+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Depressionen bei Katzen

  1. #1
    tschekka85 tschekka85 ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen Depressionen bei Katzen

    Hallo liebes Forum,

    ich habe in den letzten Tagen einige sehr merkwürdige Dinge bei meiner Katze Moritz bemerkt. Sie ist abwechselnd hektisch, unruhig
    aggressiv und dann wieder müde und fast apathisch.
    Die Verhaltensauffälligkeiten schwanken mit dem Tagesrhythmus. Wenn Moritz seine Müdigkeitsphasen hat, kann ich Ihn nicht dazu bringen mit mir zu spielen. Alles scheint ihm völlig egal zu sein!

    Ich habe Moritz noch nicht sehr lange und bin mir unsicher, wie ich mich verhalten soll? Ist meine Katze depressiv?

    Ich würde mich auf Antworten sehr freuen,
    gern auch direkt: [email protected]

  2. #1
    Anzeige tschekka85 ist offline

    Ausrufezeichen

    Schau mal hier: Depressionen bei Katzen . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    tschekka85 tschekka85 ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2

    AW: Depressionen bei Katzen

    email ist natürlich tschekka85 at gmail punkt com

    > Moritz ist grad wieder so komisch, tut mir leid.

  4. #3
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927

    AW: Depressionen bei Katzen

    Huhu,

    erzähl doch mal was über Moritz.
    Woher hast du ihn? Wie alt ist er? Lebt er alleine bei dir, oder mit anderen Katzen? Darf er raus (bzw ist das für später geplant), oder soll er Wohnungskatze bleiben?
    Katzen schlafen schon ziemlich viel, und lassen sich dabei auch nicht gerne stören. Spielt er denn, wenn er wach ist?
    Und wirkt er ansonsten gesund, frisst normal, benutzt sein Klo usw?

  5. #4
    BaZwi208 BaZwi208 ist offline

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    571

    AW: Depressionen bei Katzen

    Bitte gehe mit Ihm zum TA vielleicht hängt ihm etwas an. Das kann man bei Katzen immer sehr schlecht selber feststellen.

    Ich habe mich auch gewundert, was mit meinem Kater los ist und dann bin ich mal zum TA gegangen und dieser hat ein riesiges Loch hinten im Zahn festgestellt.

    Da wußt ich, warum er sich so verhalten hatte.

    Nachdem der Zahn gezogen war, war er bald wieder der Frechdachs wie immer.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Wenn Katzen einfach verschwinden
    Von Ziege73 im Forum Katzen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02-09-2016, 09:20
  2. Wie transportiere ich meine Katzen?
    Von Candalera im Forum Katzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24-06-2008, 16:13
  3. Katzen nach Trennung?
    Von Lady85 im Forum Katzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10-08-2007, 08:26
  4. flohmittel für scheue katzen
    Von FybieB im Forum Katzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-04-2007, 09:53
  5. Impfen & Entwurmen bei Katzen
    Von Tina im Forum FAQ - Hunde und Katzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17-06-2002, 20:37

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.