+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 41 von 41

Allergie?!

  1. #26
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Wie das Futter genau heißt, weiß ich auswendig nicht, müsste ich zu Hause nachschauen. Ist die hauseigene Marke von Fressnapf, hypoallergenes Nassfutter halt. Bekommt er weiterhin. Inzwischen ist er so gut wie nackt und ist in Behandlung beim
    Homöopathen. Was er genau bekommt, kann ich nicht sagen, aber u.a. Globolin (?). Er versucht, den Juckreiz weg zu bekommen und dass das Fell wieder wächst. Er meinte, so einen Fall habe er letztens bei einem Pferd gehabt und auch wieder hinbekommen. Blutuntersuchung ist wegen der Cortisonreste derzeit noch immer nicht sinnvoll.

    Vom Verhalten ist der Kater fast wie früher, anhänglich, schmusig, macht zumindest neben das Klo (Fliesen/Kacheln), wetzt aber die Krallen nicht oder nicht genug, so dass er damit an unseren Klamotten hängen bleibt. Und er ist natürlich kälteempfindlich, kriecht sofort unter die Decke, wenn wir uns auf der Couch damit zudecken, und schmiegt sich an.

    Edit sagt: Das Futter müsste von petbalance sein.
    Geändert von Donic (21-01-2013 um 10:59 Uhr)

  2. #26
    Anzeige Donic ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
    Geändert von Donic (21-01-2013 um 10:59 Uhr)

  3. #27
    miwok

    AW: Allergie?!

    Edit sagt: Das Futter müsste von petbalance sein.
    Kann ich leider nur als Ergänzung finden:
    PetBalance*|*Haut, Fell

    Man wendet es an bei Biotinmangel....

    Schaust du bitte noch mal nach und postest hier die Inhaltsstoffe?
    Weiß TA/Heilpraktiker welches Futter du gibst?
    Was sagen sie dazu?

    Welche Globuli erhält denn jetzt deine Katze? Bekommt sie "nur" Globuli?
    Wenn du definiertere Angaben machst, kann man die eher helfen...

    Wie geht es ihm denn inzwischen? Schon Erfolge?

  4. #28
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Das Futter: http://www.petbalance.de/fileadmin/u...rgen_Katze.pdf
    Ja, der THP weiß davon und hat uns geraten, es weiter zu füttern, weil er eine Futtermittelallergie noch immer nicht ausschliessen kann.
    Welche Globuli muss ich nachschauen, bekommt aber auch noch etwas anderes, muss ich ebenfalls zu Hause nachschauen.

    Erfolge: Ich möchte mich nicht darauf festlegen, aber durchaus möglich, dass es ihm weniger juckt, aber Fell kommt noch immer nicht und ist so fit wie vor einer Woche. Also anhänglich, hungrig und bewegt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten. Pfoten jucken wohl auch noch, schüttelt sich noch immer nach ein paar Schritten. Kriecht gierig unter die Decke, wenn sich einer von uns auf der Couch damit zudeckt. Sonst hockt er direkt auf dem sehr warmen Heizkörper, obwohl er 2 Schritte weiter auf einem auf der Heizung liegenden Plüschtier liegen könnte. Das fehlende Fell halt...

  5. #29
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Ich habe nachgeschaut. Die beiden wesentlichen Medikamente sind
    Sulfur Heel (Tabletten)
    Thallium aceticum D 6 (Globuli-Kügelchen)

  6. #30
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927

    AW: Allergie?!

    Hallo,

    und, geht es ihm inzwischen besser?

  7. #31
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Ihm geht es schon seit einiger Zeit recht gut, bis auf den Juckreiz und das noch fehlende Fell.

  8. #32
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Inzwischen wächst das Fell wieder, zwar langsam, aber es wird.
    Der Juckreiz scheint soweit auch weg, Katze quietschfidel, frech und verfressen.
    Er friert noch ein wenig, aber sobald genug Fell da ist, wird sich das geben.
    ich hoffe, wir finden die Ursache dann noch heraus.

  9. #33
    miwok

    AW: Allergie?!

    Wie geht es jetzt?
    Habt ihr schon die Ursache gefunden?

  10. #34
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Nein, die Suche hat noch nicht begonnen. Ich werde den Tierheilpraktiker morgen mal fragen, wann wir damit beginnen. Ich vermute, er wird erst abwarten, bis das Fell wieder ganz oder zum Großteil wieder hergestellt ist. So wie ich das sehe bei dem Tempo, wird das noch Monate dauern.
    Eventuell finden wir das nicht mehr heraus - wenn es z.B. am Teppichreiniger gelegen hat. Der Teppich ist entsorgt, man weiß ja nie, und wir wissen nicht mehr, welcher Teppichreiniger das war.

  11. #35
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Allergie?!

    Hallo, lese hier gerade auch die Beiträge. Kann dem auch nur zustimmen, Futter auf chemiefreies Futter umstellen und das Immunsystem stärken. Ich habe da gute Erfahrung mit Cistus Incanus oder Zunderschwamm (Baumpilz) gemacht.

  12. #36
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Hi!
    welche Firmen bieten eigentlich noch hypoallergenes Futter an?
    Unser kleiner verweigert das inzwischen weitgehend. Zunächst reichte es, Trockenfutter der gleichen Sorte hinzuzufügen, funktionierte auch nur eine Weile, nun mischen wir Thunfisch darunter. Ein kleiner Test mit normalem Nassfutter von vet-concept ging m.E. schief, er bildete gleich mehrere pickelähnliche Ausprägungen auf der Haut.

    Der zweite Stubentiger hat leider inzwischen auch Probleme. Nachdem der THP das Humpeln gut in den Griff bekommen hatte, stellten wir irgendwann fest, dass er viel Wasser trank. Also Nierenwerte untersucht, leicht außerhalb der Grenzwerte. Leider sehe ich auch hier nur Nierendiätfutter von Fressnapf und vet-concept, wobei vet-concept ein Rezept o.ä. vom behandelnden Arzt sehen will. Gibt's da etwa Provisionen?? Welche Alternativen gibt es hierzu?
    Außerdem humpelt er in letzter Zeit wieder stärker, läuft kaum noch (liegt fast nur auf dem Stuhl oder kommt, wenn der andere Kater weggesperrt ist; sonst hing der immer wie eine Klette an mir) und strullert in die Ecken. Wir können noch nicht ausmachen, ob er ein organisches Problem hat oder er zu sehr vom anderen Kater malträtiert wird. Am Wochenende werden wir das mal mit dem THP besprechen.

  13. #37
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Allergie?!

    Es gibt da eine Firma (Familienbetrieb) die bieten ein artgerechtes Futter für Hunde und Katzen an und absolut chemiefrei. Ich kann nur positives berichten. Aber man darf ja hier keine Firma angeben, leider. Wie können wir uns sonst austauschen? Würde gerne mit Info helfen.

  14. #38
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    Zitat Zitat von Donic Beitrag anzeigen
    Der zweite Stubentiger hat leider inzwischen auch Probleme. Nachdem der THP das Humpeln gut in den Griff bekommen hatte, stellten wir irgendwann fest, dass er viel Wasser trank. Also Nierenwerte untersucht, leicht außerhalb der Grenzwerte. Leider sehe ich auch hier nur Nierendiätfutter von Fressnapf und vet-concept, wobei vet-concept ein Rezept o.ä. vom behandelnden Arzt sehen will. Gibt's da etwa Provisionen?? Welche Alternativen gibt es hierzu?
    Außerdem humpelt er in letzter Zeit wieder stärker, läuft kaum noch (liegt fast nur auf dem Stuhl oder kommt, wenn der andere Kater weggesperrt ist; sonst hing der immer wie eine Klette an mir) und strullert in die Ecken. Wir können noch nicht ausmachen, ob er ein organisches Problem hat oder er zu sehr vom anderen Kater malträtiert wird. Am Wochenende werden wir das mal mit dem THP besprechen.
    Nachdem es eine Weile wieder besser wurde, ging es ab ca. Mitte/Ende September rapide abwärts - erst das linke Hinterbein, dann relativ zügig das rechte Hinterbein. Als er die rechte Vorderpfote auch nicht mehr vollständig intakt hatte, sondern ca. halb taub, haben wir Anfang Oktober die Reissleine gezogen und ihn erlöst, auch wenn es schwer fiel - er schien ja geistig noch ziemlich fit gewesen zu sein. Aber hilft ja nichts, wenn er nicht mehr laufen kann und schließlich kaum noch fraß.

    Dem anderen geht es weiterhin gut, bleibt aber weiterhin in Behandlung beim THP. Gesellschaft hat er nun bekommen von einem etwa gleichaltrigen Artgenossen, der in einer Tierpension übrig blieb - er ist so gut wie blind. Nun hat er ein schönes zuhause und kommt inzwischen auch gerne auf den Schoß, ist etwas anhänglich geworden.

  15. #39
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2.049

    AW: Allergie?!

    hallo tut mir leid, dass die Katze erlöst werden musste. Es freut uns dass es der anderen Mietze dann gut geht und die Mietze wieder einen gleichaltrigen Artgenossen bekommen hat.

    Danke dir für deine Nachricht, wir halten natürlich weiter die Daume für die Stubentiger.

  16. #40
    Stacheltierchen Stacheltierchen ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    158

    AW: Allergie?!

    Hallo Donic,

    - der in einer Tierpension übrig blieb - er ist so gut wie blind. Nun hat er ein schönes zuhause und kommt inzwischen auch gerne auf den Schoß, ist etwas anhänglich geworden.

    Das finde ich echt sehr schön, dass es noch solche Menschen gibt, die auch solchen Tieren ein liebevolles zu Hause schenken. Dafür ein dickes Lob von mir und Daumen Hoch.

  17. #41
    Donic Donic ist offline

    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    20

    AW: Allergie?!

    So, aktuelle Informationen:
    Der ehemals nackte Kater soll, wenn ich das richtig verstanden haben, vermutlich durch einen Zeckenbiss einen Nierenschaden davon getragen haben, der dafür sorgt, dass er eine Eiweißallergie entwickelt hat. (Untersuchung des Fells)
    Eine weitere Blutuntersuchung (auch großes Blutbild) soll weitere Informationen über den Gesamtzustand bringen.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Allergie
    Von Blue Platy im Forum Aquaristik - Süßwasser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06-10-2009, 19:36
  2. Allergie!!!
    Von 19Asaru85 im Forum Hamster
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03-01-2007, 16:21
  3. Allergie!!!!!???
    Von Debo im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20-04-2005, 17:02
  4. Allergie
    Von Draca im Forum Hunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-03-2005, 08:23
  5. Allergie
    Von FoxyZelda im Forum Katzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17-03-2005, 15:41

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.