+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Atrose

  1. #1
    Lulu.. Lulu.. ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    64

    Atrose

    hallo.

    Mein Hund(theo) hat Atrose im linken Vorderbein,also eher an der linken Schulter..
    Er hat sich bei der
    Geburt über die Nabelschnur infiziert..

    bis jetzt hatte er damit keine Probleme,außer wenn er sehr,sehr viel gelaufen ist.

    Also meine Frage:
    Hat er wenn er älter wird Probleme damit?
    Bei dem Hund von meiner Freundin hatte der Hund nachher über all Atrose außer in den Knien.. Kann das bei Theo auch passieren?

    lg

  2. #1
    Anzeige Lulu.. ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Christine Christine ist offline
    stiller Dauergast
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    481

    AW: Atrose

    Hallo Lulu,

    Mein 1.Hund hatte auch Arthrose ich bekam das Ergänzungsfutter Canicox-HD.
    Es hat ihm sehr geholfen.
    Arthrose kann altersbedingt sein.
    Arthrose kann auch durch falsche Ernährung entstehen.

    Geh aber bitte zum TA und kläre es ab.

    LG.Christine

  4. #3
    Sefja Sefja ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    1

    AW: Atrose

    Zitat Zitat von Lulu.. Beitrag anzeigen
    hallo.


    Er hat sich bei der Geburt über die Nabelschnur infiziert..
    Wie wird denn Arthrose über die Nabelschnuir weiter gegeben?
    Arthrose ist doch eine degenerativer Prozess im Gelenk und keine ansteckende Infektion.

    Wurde abgeklärt wodurch die Arthrose bedingt ist?

 

 

Ähnliche Themen

  1. Mein Hund hat Atrose
    Von Carolin im Forum Hunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16-10-2006, 19:56

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.