+ Antworten
Ergebnis 1 bis 23 von 23

Frontline - Eure Meinung?

  1. #1
    Kitty1997 Kitty1997 ist offline
    Stubentiger-Mama
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    34

    Frontline - Eure Meinung?

    Hallo ihr Lieben!

    Manche von euch haben wahrscheinlich mein anderes Thema "Kleines, weißes Tierchen - Zecke?" schon gesehen, und wissen daher, dass sich bei meiner Katze gerne kleine Untermieter einnisten.


    Ich benutze daher schon seit langem Frontline, und bis jetzt hatten wir auch nur zwei schwarze Zecken in einem Jahr. Aber die Weißen kommen leider immer noch zu Hauf...

    Meine Frage also:

    Wie findet ihr Frontline? Meine Katze verträgt es ohne Schwierigkeiten, aber es scheint die Weißen ja nicht abzuhalten. Kennt ihr gute Alternativen? Ich bin nämlich noch ein ziemlicher Neuling in Sachen "Katzenmama".
    Außerdem hab ich gehört, dass Frontline wegen seiner chemischen Basis ungesund für Tiere sein soll. Stimmt das?

    Ich bedanke mich im Vorraus für Antworten!

    LG

  2. #1
    Anzeige Kitty1997 ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Quatschkopf Quatschkopf ist offline

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    5

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Also wir haben das lange dür unseren Hund genommen aber in der letzten Zeit hat sie 2 Zecken bekommen. Wir sind jetzt auf ein Zeckenhalsband umgestiegen. Hat damit jemand Erfahrung?

  4. #3
    Svenja_M Svenja_M ist offline

    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    246

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Hallo!

    Soweit ich weiß gibt es zumindest für Katzen keine Alternative für Katzen gegen Zecken. Aber es ist bekannt, dass Frontline keinen sicheren Schutz gegen Zecken bietet...
    Für Hunde gibt es jede Menge: Frontline, Certifex, Exspot, advantix und wie die Mittelchen noch alle heißen. Bei Hunden wirken viele Mittel besser als Frontline, wohl weil sich mit der Zeit Resistenzen gebildet haben. Einige kommen aber auch mit Frontline wunderbar zurecht.

  5. #4
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    vielleicht mal formel z ausprobieren

  6. #5
    Rennmausfan Rennmausfan ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    899

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Zitat Zitat von Svenja_M Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß gibt es zumindest für Katzen keine Alternative für Katzen gegen Zecken. Aber es ist bekannt, dass Frontline keinen sicheren Schutz gegen Zecken bietet...
    Genau das, also, dass es keine Alternative zu Frontline gibt, hat meine beste Freundin (sie ist TA) auch gesagt. Alle anderen Mittel sind sogar tödlich für Katzen.
    Unsere Katze reagiert auf Frontline nämlich mit Juckreiz und Haarausfall, deshalb wollte ich eigentlich ein "schonenderes" Mittel haben, wenn man das bei solchen Chemiekeulen überhaupt sagen kann. Allerdings habe ich letztens was Erstaunliches entdeckt: Unsere Katze, Freigänger, hat immer wieder Flöhe mitgebracht, immer so ein oder zwei, die wir dann, meist auf uns, wiedergefunden haben und töten konnten. Das war voll nervig, weil wir dauernd Flohstiche hatten. Jetzt habe ich vor einer Woche Wurmmittel auf die Katze gemacht, weil sie turnusmäßig mal wieder dran war und schwupps, keine Flöhe mehr. Wie kommt das? War vorher quasi ihr chemisches Schutzschild nicht mehr da? Warum hilft das besser als Frontline?

  7. #6
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    also wenn die flöhe schon auf einen fehlwirt gehen, also euch, dann scheint der befall ja doch schon größer zu sein.. vielleicht unbemerkt.
    flöhe können würmer übertragen, als wenn eure katze das öfters mal hat, sollte man auch regelmäßig entwurmen bzw. kotproben untersuchen.

    ich denke, dass momentan keine flöhe da sind, war ein zufall.

    ich würde es wirklich mal mit formel z oder einfach bierhefe ausprobieren(über längere zeit, regelmäßig gegeben), ob sich das nicht bessert. ist besser, wie jedes mal die chemische keule.
    vor allem, wenn die katze frontline sichtlich nicht verträgt.

  8. #7
    Rennmausfan Rennmausfan ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    899

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Danke für den Tipp mit Formel Z, ich werde da mal mit meinem Freund drüber sprechen.

    Zitat Zitat von sachmet01 Beitrag anzeigen
    also wenn die flöhe schon auf einen fehlwirt gehen, also euch, dann scheint der befall ja doch schon größer zu sein.. vielleicht unbemerkt.
    flöhe können würmer übertragen, als wenn eure katze das öfters mal hat, sollte man auch regelmäßig entwurmen bzw. kotproben untersuchen.
    Ich denke nicht, dass der Befall größer ist. Dass sie auf uns drauf waren, liegt daran, dass die Katze abends immer auf unserem Schoß liegt und da hat man dann immer gesehen, wie die Flöhe von ihr runtergetaumelt und auf uns drauf sind (bzw. manchmal nicht, deshalb auch die Flohstiche). Allerdings wasche ich regelmäßig die Katzendecken, wir haben eine Kunstledercouch, keinen Teppich und keine Gardinen, Laminat und Fliesen werden wöchentlich gereinigt. Die Katze darf auch nicht ins Schlafzimmer, das einzige Zimmer, dass Polster enthält. An den Tagen, an denen wir Stiche hatten, haben wir alle Klamotten in der Dusche ausgeschüttelt und dann gewaschen. Nachdem das bei mir so schlimm war, habe ich die Katze auch nicht mehr auf den Schoß genommen und schwupps hatte ich nichts mehr. Die Flöhe waren also wirklich eher nur auf der Katze.

    Dass mit den Würmern habe ich auch schon mal gehört, hatte es aber nicht mehr im Kopf. Danke für den Tipp. Da ich aber für die Reinigung des Klos verantwortlich bin, gucke ich regelmäßig den Kot nach.

    Wie gesagt, danke nochmal für die Tipps, ich werde mal schauen, ob ich eine Alternative zu Frontline finde.

  9. #8
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    du kannst aber die würmer nicht unbedingt mit dem auge sehen. sowas sollte man schon in einem labor untersuchen lassen, oder beim tierarzt mit mikroskop.

  10. #9
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Hallo,
    also unsere Hunde haben bis 2011 jedes Jahr Frontline bekommen, das bis dahin auch gut geholfen hat.
    Aber letztes Mal hat vor allem unser Großer trotz Frontline unmengen Zecken gehabt.
    Dieses Jahr haben wir ein Zeckenhalsband ausprobiert. Seit März keine einzige Zecke.

    Aber das ist ja für eine Katze auch keine Altnative. Unsere Katze hat damals auch Frontline bekommen.
    Ich glaube allerdings, dass es von Frontline auch ein Mittel für Urlaubsreisen gibt. Das hilft besser.
    lg

  11. #10
    Quatschkopf Quatschkopf ist offline

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    5

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Von dem Zeckenhalsband hat unser Hund jetzt aber Ausschlag bekommen =(( Der ist soo schlimm das es sogar schon angefangen hat zu bluten!!! Oh man, jetzt muss ich wieder von vorne anfangen und endlich das richitge Mittel finden!!!

  12. #11
    Belearas Belearas ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    2

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Hallo!

    Ich bin sehr zufrieden mit Frontline, das einzige was mich etwas stört - das die "nester" selbst nicht angegriffen werden dadurch, da bin ich noch auf der suche nach etwas passendem.

  13. #12
    Sacajawea Sacajawea ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    5

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Bisher bin ich mit dem Zeug zu frieden. Es hält leider nur 1-2 Monate. Aber ansondetn gibt es nix zu beschweren.

  14. #13
    Nina05 Nina05 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    3

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Habe mal Trixie Spot On probiert, war aber wenig erfolgreich gegen Zecken...mit Frontline noch keine Erfahrungen gemacht, laut deiner Aussage wohl auch nicht empfehlenswert?

  15. #14
    Schoko13 Schoko13 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Hallo,

    Es stimmt, dass es für Katzen weniger Alternative gibt aber ich benutze bei der Katze meiner Eltern seit langem Seresto (Bayer)(Seresto von Bayer - Insektenschutzmittel - Insektenschutzmittel für Katze) und ich bin damit sehr zufrieden.
    Keine, Zecken, keine Flöhe...nichts.
    Ich hoffe es hilft jemand.

    Danke

  16. #15
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2.049

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    hallo ich denke das ist genauso Chemie wie Frontline, vielleicht ist hier ein Chemiker unter uns und kann die Zusammensetzung erklären.

    Dauerhafter Schutz gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge | seresto.de

    Die meisten Mittel arbeiten mit Nervengift, das natürlich auch in den Körper der Katzen und Hunde geht.

  17. #16
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Es geht auch natürlicher!
    - Lästlinge können nicht resistent werden.
    - Dringt nicht in den Körper ein.
    - Das Tier wird nicht belastet
    - keine Stoffwechselstörung.

    Wirkungsweise:
    Das Produkt wirkt dehydratisierend (austrocknend) auf das Ungeziefer.

    Anwendung:
    Einmal wöchentlich.

    Hund / Katze:
    Tropfenweise ca. alle 3cm von der Schwanzwurzel bis zum Schädeldach auf die Haut auftragen. Zusätzlich je nach Größe des befallenen Tieres, 2-4 Tropfen in die Achselhöhlen geben.

    Achtung:
    Nach dem Waschen des Tieres muss die Anwendung wiederholt werden!

    Zusammensetzung:
    100g enthalten 30g/ lt. Decansäure (Bestandteile vom Kokosöl).

    Außerdem hat es sich bewährt, mit Cistus Incanus das Immunsystem zu stärken. Die Längsschnittstudie hat gezeigt, dass die Pflanze wirklich auch eine präventive Wirkung gegen Zeckenbisse haben kann.

    Die Spiralbakterien, welche die Zecke durch ihren Biss in den Wirtskörper leitet, verkleben durch die Zistrose und werden somit unschädlich gemacht.

    In mehreren Forschungen der Universität Harvard wurde auch das seltene Phänomen des DNA-repair entdeckt. Das bedeutet, dass die Zelle mit Hilfe der Zistrose erkennt, welcher Teil der DNA geschädigt ist und dann die Moleküle, welche den Schaden verursachen - wiederherstellen kann.

  18. #17
    Kristin&Churchie Kristin&Churchie ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    58

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Frontline hat mein Churchie nicht gut vertragen und geholfen hat es leider auch nicht

  19. #18
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Nervengifte sollte man seinem Tier überhaupt nicht zumuten. Es geht ja auch anders.

  20. #19
    Eddy H. Eddy H. ist offline
    Catweazle
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.888

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Nervengifte sollte man seinem Tier überhaupt nicht zumuten. Es geht ja auch anders.
    Dann kläre mich auf, wie man einen Grabmilbenbefall bei Mäusen ohne wieder loswird.
    Sicher soll man nicht unnötig Gifte verwenden, da sie den Organismus belasten, sie sind jedoch nicht ohne Grund erfunden worden und haben schon ihren Sinn im Krankheitsfall.

  21. #20
    Grashuepferin

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Nervengifte sollte man seinem Tier überhaupt nicht zumuten. Es geht ja auch anders.
    Da bin ich aber mal gespannt. wir haben im TH alles durchprobiert, Knoblauch, Kokosflocken, Kokosöl, Neem... wir haben nichts natürliches gefunden und gegen chemische Keulen wurden Resistenzen aufgebaut, wir hatten auch Tiere, die die Spot ons nicht vertrugen, jetzt aktuell unser eigener Maine Coon Kater, der hat einen kahlen Nacken, den wegen des Juckreizes blutig gekratzt, mit Betaisondona behandelt, jetzt, wo der Schorf ab ist gepudert.... 8 Wochen Behandlung wegen eines chemischen Spot ons.

  22. #21
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Ganz wichtig - Immunsystem stärken! Ist das in Ordnung wird ein Tier sehr selten von Ungeziefer befallen. Wir haben da gute Erfahrung gemacht mit Cistus innerlich und Cistus in Kombi mit Aloe Vera und Kräutern äußerlich.

  23. #22
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2.049

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Dann gib uns mal eine Anleitung wie man z. b. Milben wie Eddy schon geschrieben hat bei Rennmäusen, Farbmäusen, Hamstern behandelt. Auch bei Zecken gibt es leider für mich noch kein fähiges Bio Mittel das wirklich hift. Mit dem Kokosöl hatte ich keinerlei Erfolg, tut mir leid die Zecken lachen sich nicht mal tot dabei.

    Was bleibt dann anderes übrig?? Gerade im Allgäu gibt es heuer jede Menge Zecken, wie kann ich da meinen Hund davor bewahren????

  24. #23
    Rotfuchs Rotfuchs ist offline

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    36

    AW: Frontline - Eure Meinung?

    Ich kann das Dog and Cat Ex wirklich empfehlen. Der Wirkstoff aus dem Kokosöl ist hier konzentrierter als wenn man nur Kokosöl auf das Fell gibt. Cistus Incanus kann ins Futter gegeben werden und Aloe in Kombi mit Kräutern und Cistus auf das Fell sprühen.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung???
    Von Jani.x3 im Forum Degus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-07-2009, 20:03
  2. Eure Meinung + Eure Tipps
    Von Markus-MS im Forum Süßwasser - Wirbellose
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06-10-2008, 19:10
  3. Eure Meinung + Eure Tipps
    Von Markus-MS im Forum Aquaristik - Süßwasser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05-10-2008, 10:19
  4. Pferdehändler/Eure Meinung
    Von Sabsi im Forum Pferde und Ponys
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17-03-2006, 12:37
  5. Eure Meinung zu...
    Von Astis_Laura im Forum Hunde
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20-10-2005, 07:32

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.