+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

IDB - Erfahrung?

  1. #1
    Lislie Lislie ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    257

    Frage IDB - Erfahrung?

    Wer hat
    Erfahrung mit dieser Krankheit?

  2. #1
    Anzeige Lislie ist offline

    Frage

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2.057

    AW: IDB - Erfahrung?

    Nur mal zur Info was es für eine Erkrankung ist, da viele User die Abkürzung oder Erkrankung gar nicht kennen.........


    IBD bei Katzen
    Die Ursache für IBD wurde bisher nicht eindeutig geklärt. Allerdings existieren mehrere verschiedene Theorien, von denen die Hypersensitivitätsreaktion auf Umweltfaktoren (Futtermittelallergie) die verbreitetste ist.



    Symptome:
    Die Symptome sind verschieden

    starker chronischer Durchfall, der während des Krankheitsverlaufes breiig bis flüssig sein kann
    Verstopfung
    Häufiges Erbrechen. Kann sich von „öfterem“ Erbrechen zu „mehrmals täglich“ steigern
    Appetitlosigkeit
    Gewichtsverlust bis zur Abmagerung
    Apathie (zeugt von Schmerzen und/oder Unwohlsein)
    Flatulenzen
    Eine erhöhte Entzündungszelldichte in der Schicht der „Magen-Darm-Schleimhaut“ ist charakteristisch für IBD
    Dehydration


    Quelle:
    http://www.tiho-hannover.de/service/...ie_magazin.pdf
    Geändert von Wolke24 (06-04-2014 um 14:09 Uhr)

  4. #3
    Lislie Lislie ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    257

    AW: IDB - Erfahrung?

    Danke - ich hoffe, es ist bei Hunden ähnlich..... Ich schicke deshalb mal einen link hinterher, auf Hunde bezogen:

    IBDerma-Hyposens Darmprobleme

    Denn bei mir gehts um einen Hund.....

    Das Prob dabei ist (eine Freundin von mir hat einen Hund mit dieser Krankheit, daher....) , dass eben NICHT gleich alle oder am Anfang manchmal auch GAR keine auffälligen Symptome vorhanden sind!!!
    Ihr Hund ist inzwischen todkrank, aber wäre da nicht ein akuter Schub eingetreten, wüssten sie heute noch nicht, dass das Tier IDB hat!

    Und ähnlich gehts Bobby - alles sehr unspezifisch, aber nicht zu leugnen.... Denn ich habe ihn schon darmkrank bekommen (OP mit einem halben Jahr wegen drohenden Darmverschlusses und nachfolgender monatelanger Darmentzündung)

    Und so hat er immer wieder mal Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt - nicht schlimm, aber doch so, dass man es behandeln muss.

    Es könnte leider passen......

  5. #4
    Lislie Lislie ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    257

    AW: IDB - Erfahrung?

    Hat jemand damit Erfahrung?

  6. #5
    Lislie Lislie ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    257

    AW: IDB - Erfahrung?

    Alles Quatsch - da haben sich Laien angemaßt - z.T. auch aufgrund eigener Hundeprobs - , mich damit zu konfrontieren.

    Bobby mag ja alles mögliche haben, aber sicherlich KEIN IBD. Schlimm, wenn einem sowas aufoktruiert wird ohne fachlichen Hintergrund......

    Er spinnt seit einiger Zeit herum mit dem Futter - ok, dann spinnt er eben. Er steckt eh voller Macken.

    Aber IBD hat der sicherlich nicht.

    Sorry für diesen thread.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit MittelmeerHunden???
    Von Tailtiu im Forum Hunde
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23-06-2009, 19:22
  2. hat jemand erfahrung?
    Von Whiskas im Forum Homepage-Erstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28-11-2007, 21:43
  3. Erfahrung mit Umzug?
    Von Oompa im Forum Farbmäuse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-01-2007, 14:12
  4. Wer hat Erfahrung mit Landkrabben?
    Von Spinnenflüsterer im Forum Terraristik-Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04-08-2003, 00:40

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.