+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kapselriß

  1. #1
    Nina1302 Nina1302 ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2

    Unglücklich Kapselriß

    Hallo,
    unser Kater kam am Samstag den ganzen Tag nicht nach Hause, erst abends als er dann doch mal auftauchte
    bemerkten wir dass er humpelt und seine linke Hinterpfote komisch einknickt.
    Er wurde dann gleich geröngt und der TA stellte einen Kapselriß am Knie fest. Er meinte man könne dies auch ohne OP wieder in Griff bekommen solange die Katze Ruhe hält und im Haus bleibt.
    Habt ihr Erfahrungen oder Tipps, weil unser Kater eigentlich nur draußen ist
    LG

  2. #1
    Anzeige Nina1302 ist offline

    Unglücklich

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    *carina*
    hay

    Bei uns war auch schon mal das problem.
    In das katzen klo am besten erde machen.
    Noch eine frage an dich:
    ist er nur drausen oder manchmal auch drinnen ?
    ..........wen mir noch was einfält schreib ich :-)

    g.carina

  4. #3
    Nina1302 Nina1302 ist offline

    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2
    Also im Sommer fast nur draußen, zum fressen kommt er schon rein und auch um sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Draußen schläft er aber fast auch nur in Beeten weil er scho a paar Jahre aufn Buckel hat.
    Ham jetzt auch Sand mit ins Katzenklo, da geht er wenigstens rein, aber is scho net leicht mit anzuschauen wenn er jammert und rauswill

  5. #4
    *carina*
    ja
    habt ihr vieleicht ein Balkon ?
    vieleicht könnte die Katze dan alls auf den balkon fals ihr einen habt aber NUR MIT AUFSICHT !
    oder du fragst mal den ta ob man sie nicht 1 stunde am tag rauslasen kan.

    Bei uns war auch schon mal so was ähnliches unsere katze hatte ein gebrochener Schenkel und dan hieß es auch op oder einsperen und ruhe.
    Wir haben sie dan trotzdem raus gelasen war einfach nicht mit anzusehen und dan war sie die ganze zeit nicht ruhig trotzdem ist alles ferheilt und es geht ihr wieder gut.

    viel glück

  6. #5
    peaches peaches ist offline

    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    172
    was wurde denn jetzt an der Pfote gemacht??
    Du kannst sehr gut die Pfote mit chiroprac einreiben, das wirkt schon mal gut gegen die schmerzen!

 

 

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.