+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

  1. #1
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Wir haben 2 Katzen aus einem verwahrlosten Haus aufgenommen. Beide Katzenkinder sollten auf dem Bauernhof meiner Oma leben.
    Jetzt ist
    ein Katzenkind davon taub und auf einem Auge blind. Hat jemand Erfahrungen ob es überhaupt möglich ist, diese Katze als Freigänger zu halten?

    Rückzugsmöglichkeiten hätte sie genug, allerdings auch eine Straße in unmittelbarer Nähe.....
    Wir sind momentan etwas am zweifeln, ob wir die Kleine überhaupt raus lassen sollen.

    Für Anregungen/Antworten wäre ich dankbar.

    LG

  2. #1
    Anzeige HerrmannderHund ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Grashuepferin

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Ich würde die Katze auch nach einer Eingewöhnungszeit im Haus, die man immer machen sollte, ob nun behindert oder nicht, nicht rauslassen, wenn in der Nähe eine Strasse ist. Sie hört keine Autos und wenn sie ungünstig steht, sieht sie sie auch nicht, da ist ein Tod auf der Strasse vorprogrammiert.
    Sie ist noch ein Baby?
    Ich würde ins Tierheim gehen, nach Interessenten für eine reine Wohnungskatze fragen, manchmal haben die da sogar eine Warteliste. Die Katze in die Wohnung vermitteln oder dem Tierschutz die Vermittlung überlassen, die dann bestimmt noch eine 2. als Spielkameraden für die Interessenten da haben und mich für die übriggebliebene dort nach einer Gesellschaftskatze umsehen.
    Weiß denn die Oma schon von Ihrem Glück?
    Sie sollte die Tiere dort aber nicht verwildern und wenn sie alt genug sind kastrieren lassen.

  4. #3
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Ich habe mich etwas unverständlich ausgedrückt...sorry!

    Die Katzenkinder kommen aus einem total verwahrlosten Haus. (Nicht näher bekannte Personen) Ich war selbst 1 x dort, da waren die Katzenkinder aber komischerweise unauffindbar. Die Zustände im Haus möchte ich gar nicht näher beschreiben. Die Katzen hatten allerdings genug Futter, Katzenklos waren auch vorhanden.

    Mein Freund hat daraufhin die Katzenkinder 2 Tage später (als sie wieder auffindbar waren) abgeholt. Dabei haben wir dann festgestellt, dass von einer Katze das Auge nicht ok ist. Am nächsten Tag beim TA stellte sich dann heraus, dass die Katze taub ist und das Auge nicht mehr zu retten. Die andere ist aber gesund. (Flöhe hatten aber beide ohne Ende!)

    Beide sind ca. 12 Wochen alt. Kastriert werden sie, sobald sie alt genug sind. Beide dürfen derzeit noch nicht raus.

    Mich würde grundsätzlich nur interessieren, ob es möglich ist eine taube Katze mit 1 Auge als Freigänger zu halten. Vermitteln werden wir die behinderte Katze nicht. Wir haben bereits 2 Hauskatzen und würden sie dann adoptieren.....

  5. #4
    Grashuepferin

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Wie gesagt: Ich würde die Katze auch nach einer Eingewöhnungszeit im Haus, die man immer machen sollte, ob nun behindert oder nicht, nicht rauslassen, wenn in der Nähe eine Strasse ist. Sie hört keine Autos und wenn sie ungünstig steht, sieht sie sie auch nicht, da ist ein Tod auf der Strasse vorprogrammiert.

  6. #5
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    ist das denn eine vielbefahrene straße, wo die leute auch immer zu schnell und rücksichtslos fahren?

    wenn die katze nur einäugig gewesen wäre, hätte ich keine großen bedenken, aber durch die taubheit ebend schon.
    das müsst ihr euch angucken, wie die katze im allgemeinen damit umgeht.
    das merkt ihr ja mit der zeit, wie die sich auch im haus verhält. vielleicht will sie von sich auch gar nicht raus, weil sie die gefahren nicht einschätzen kann. oder sie verhält sich auch in der wohnung sehr unbedacht.
    ich würde mich aber bei der eher auf reine wohnungskatze einstellen.
    wenn sie trotzdem einen drang nach draussen hat, müsst ihr das irgendwie anders lösen (garten einzäunen oder so)

  7. #6
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Erstmal vielen Dank für die Antworten! Ich seh das eigentlich auch so..... .

    Wir haben uns jetzt auf eine Wohnungskatze eingestellt. Wenn sie raus will, dann müssen wir uns etwas einfallen lassen.
    Aber bisher ist sie eigentlich an draußen nicht sonderlich interessiert. Bisher ist sie noch bei meiner Oma untergekommen, weil beide erstmal von ihren
    Flöhen loskommen müssen. Alles weitere wird sich zeigen.

  8. #7
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    ja genau, lass die flöhe bei der omi

    wenn ihr einen garten habt, gäbe es ja die möglichkeit, einen teil davon einzuzäunen für die katzen.

    was ich auch mal gesehen hab, da haben welche ihre terrasse eingezäunt und ich glaub auch so, dass keine insekten mehr reinkommen konnten. da hatten dann auch beide was von und es sah auch nicht hässlich aus! ist natürlich auch eine geldfrage.

  9. #8
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Ja, Flöhe bleiben bei Omi!

  10. #9
    Hund12 Hund12 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    9

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Im eingegrenzten Garten ist es ja wirklich kein Problem, die kleine arme Maus frei laufen zu lassen. Dort könnt ihr ja auch immer nach der Kleinen schauen. Befahrene Straßen sind natürlich eine große Gefahrenquelle, schon für jede gesunde Katze.

  11. #10
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Wir wollen erstmal abwarten, wie sich die Kleine bei uns entwickelt.
    Wir haben ja bereits zwei Katzen und auch einen Hund. Unsere beiden Katzen vertragen sich aber leider nicht mit dem Hund. Von daher ist es etwas schwierig.
    Wenn sich die Kleine mit Hund und auch mit den Katzen vertragen sollte, dann ist es eh kein Problem.

    Momentan müssen wir einfach mal abwarten, wie sich das alles ergeben wird..... .

  12. #11
    Köpy09 Köpy09 ist offline

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    106

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Selbst eine taube Katze "spürt" wenn ein Auto kommt. Sie können das ohne Probleme lernen. Dafür habe sie ja unter anderem die Vibrissen. Klar ein Restrisiko bleibt. Wir hatten früher am Reitstall einen weißen Perserkater (von Geburt an blind und taub) der wurde noch nicht mal von einem der Pferde getreten obwohl da hochnervöse drunter waren (da waren einige Vollblüter und 3 Araber). Er lief auch immer weg wenn ein Auto kam. Ihm ist nie was passiert.
    Aber wenn du natürlich die Möglichkeit hast, deiner Katze ein Freigehege zu bauen, ist es natürlich schon sinnvoller.
    Ich wohne auch an einer dicht befahrenen Straße (volles Programm und Ortseingang, die haben meistens noch 100 Sachen drauf wenn die bei uns vorbeifahren und die Gläser wackeln wenn ein LKW vorbeibraust) aber wir haben eine Dachterrasse auf die die Miezen immer mitdürfen wenn wir eine rauchen gehen (im Haus wird nicht geraucht, wegen den Hunden und Katzen allein schon). Finden die auch ganz prima, nur Frauchen bekommt immer den Schock fürs Leben wenn eine zu neugierig wird .
    Schau mal ich hab da mal was gefunden Freigehege für Katzen - Geliebte Katze und hier eine Anleitung Katzenbande.

    LG Köpy

  13. #12
    Helga33 Helga33 ist offline
    eMail bitte bestätigen!
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    60

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Also ich würde die Katze gar nicht mehr rauslassen. Ich würde sie versuchen als Hauskatze zu halten. Denn bei diesen Krankheiten weis man nicht wie lang Sie "drausen" überlebt.

  14. #13
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Danke für eure Hilfe.

    Derzeit sind die beiden Katzen leider immer noch in Quarantäne. Es kam eine Ohrentzündung und Schnupfen hinzu.....
    Sobald das jetzt alles überstanden ist, werden sie geimpft und erst dann können wir sie zu uns holen.

    LG

  15. #14
    Grashuepferin

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Die beiden haben wirklich keinen leichten Start. Viel Glück weiterhin

  16. #15
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Danke, das ist lieb.

    Och, wir hatten bisher noch kein "normal" gesundes Tier. Von daher sind wir Startschwierigkeiten gewohnt......

  17. #16
    Grashuepferin

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Hihi, ja, das kenne ich auch. Unsere findest du hier:

    https://www.forum-haustiere.de/tierb...tml#post620605

  18. #17
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Wow, ihr habt ja einen ganzen Zoo daheim..... .

  19. #18
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Bei uns gibt es Neuigkeiten. Wir haben jetzt beide Katzenkinder zu uns genommen. Die älteren Katzen sind zwar nicht unbedingt begeistert, aber bisher gab´s nur ab und an mal Gefauche. Sonst keinerlei Zwischenfälle.... .

    Wenn ich dran denke, stell ich demnächst mal ein Foto der beiden ein.... .

  20. #19
    Grashuepferin

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Super

  21. #20
    Rennmausfan Rennmausfan ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    899

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Was machen die Flöhe? Sind alle bei deiner Oma geblieben?

    Was mich immer wundert, dass doch so viele (Jung-)Tiere gefunden werden. Mir bzw. meiner Familie sind bisher insgesamt 2 Hunde zugelaufen (die wir beide ins Tierheim gebracht haben), aber sonst... Nix - ich meine, ich bin ja froh, aber irgendwie ist das doch schon interessant. Vielleicht liegt es auch daran, dass das hier ein Tierforum ist und eben nur die Leute was schreiben, DIE auch Tiere gefunden haben, wodurch das so viel erscheint.

    Ich finds auf jeden Fall total toll, dass ihr euch um die kleinen Findelkinder kümmert, obwohl eins ja sogar eingeschränkt ist. Ich wünsche euch viel Spaß und Glück mit den Kleinen.

  22. #21
    HerrmannderHund HerrmannderHund ist offline

    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    121

    AW: Katzenkind ist taub und auf 1 Auge blind

    Uns sind die beiden Katzen nicht zugelaufen. Wir hatten sie von einer älteren Dame aufgenommen, die einfach überfordert war. Zudem wohnt sie an einer stark befahrenen Straße..... .

    Die Flöhe sind wir los geworden. Gott sei Dank!

 

 

Ähnliche Themen

  1. Kater blind und taub
    Von Flocke2012 im Forum Katzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21-06-2012, 10:13
  2. Mein Hase wird auf einem Auge blind
    Von Elly im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02-08-2008, 23:12
  3. Katzenkind
    Von susi_schmusi im Forum Katzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21-05-2008, 18:24
  4. futter für katzenkind?
    Von TheSnake2301 im Forum Katzen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19-06-2005, 11:07
  5. Katzenkind is da!!!!
    Von Mr. & Ms. Knister im Forum Katzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27-10-2002, 19:06

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.