+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Offener Abzess am Hals meines Hundes was kann ich tun ???

  1. #1
    Alexabianca Alexabianca ist offline

    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen Offener Abzess am Hals meines Hundes was kann ich tun ???

    Hallo,
    mein Border Colly hat eine furchtbare Woche hinter sich gebracht.
    Er lief am Freitag, den 12-12-2008 von Zuhause weg. In der Nacht gegen 04:30 Uhr bekam ich ihn durch 2 Polizisten wieder zurück. Er war stark unterkühlt und nass. Am nächsten Tag hatte
    er 40 Fieber. Er bekam Medikamente und war auch am Tag drauf wieder guter Dinge. Am Montag hatte er starken Durchfall und musste sich ständig übergeben. Das ging am Dienstag nach erneuter Medikameneingabe wieder ok.
    Das zur Vorgeschichte.......
    Eben lag er sehr eigenartig riechend neben mir auf dem Sofa. Der Hals war nass geleckt. Als ich das Fell durchsuchte sah ich drei Stecknadel große offene Stellen und einen 10cm harte Stelle unter der Haut. Als ich ihn abgetastet habe, platzte dieses Teil auf, Eiter lief raus und ist nun eine offene Wunde von ca.5x 3cm Durchmesser mit Abgestorbener Haut.

    Ich habe die Wunde nun mit Beta isadonna gereinigt.
    Ein TA ist nicht zu erreichen.....

    Was kann ich tun ?????

    Wer weiß einen Rat ???
    Was kann das sein??

    LG Alexabianca

  2. #1
    Anzeige Alexabianca ist offline

    Ausrufezeichen

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Katzenfreundin Katzenfreundin ist offline
    Böse Kratzbürste!!!
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.803
    Wie kann sie sich selbst den Hals nasslecken?

    Naja...Wunde offen halten damit der Eiter ablaufen kann. Mit lauwarmen Wasser regelmäßig den Schorf abwaschen. Haare rund um die Wunden so kurz wie möglich wegscheeren.

    So schnell wie möglich einen TA aufsuchen. Da muss es einen Notdienst geben. Die Wunde muss versorgt werden. Du weißt nicht wie tief sie ist. Vielleicht ein Bisswunde und das kann sehr unangenehm werden, weil Tier viele Bakterien durch Bisse übertragen.

  4. #3
    Alexabianca Alexabianca ist offline

    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Alexabianca Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mein Border Colly hat eine furchtbare Woche hinter sich gebracht.
    Er lief am Freitag, den 12-12-2008 von Zuhause weg. In der Nacht gegen 04:30 Uhr bekam ich ihn durch 2 Polizisten wieder zurück. Er war stark unterkühlt und nass. Am nächsten Tag hatte er 40 Fieber. Er bekam Medikamente und war auch am Tag drauf wieder guter Dinge. Am Montag hatte er starken Durchfall und musste sich ständig übergeben. Das ging am Dienstag nach erneuter Medikameneingabe wieder ok.
    Das zur Vorgeschichte.......
    Eben lag er sehr eigenartig riechend neben mir auf dem Sofa. Der Hals war nass geleckt. Als ich das Fell durchsuchte sah ich drei Stecknadel große offene Stellen und einen 10cm harte Stelle unter der Haut. Als ich ihn abgetastet habe, platzte dieses Teil auf, Eiter lief raus und ist nun eine offene Wunde von ca.5x 3cm Durchmesser mit Abgestorbener Haut.

    Ich habe die Wunde nun mit Beta isadonna gereinigt.
    Ein TA ist nicht zu erreichen.....

    Was kann ich tun ?????

    Wer weiß einen Rat ???
    Was kann das sein??

    LG Alexabianca
    Danke für den Tip....
    war heute morgen beim TA und hat ihn behandelt.
    Es wäre wohl ein Rattenbiss gewesen, meint er zumindest.
    Nun ist es ein dicker Abzess mit stakem Verwesungsgeruch.
    Aber bin guter Dinge, das wird schon wieder.
    Lieben Gruß Alexabianca

 

 

Ähnliche Themen

  1. Beule am Hals
    Von DarkAngel im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10-06-2011, 14:49
  2. Scheinschwanger und dicker hals
    Von Baby151 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01-02-2006, 16:49
  3. Offene Wunde nach Abzess
    Von Lanfear im Forum Ratten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18-02-2005, 08:38
  4. fips hat kiefer/zungen abzess der nicht operatibel ist.HILFE
    Von lillylittle im Forum Meerschweinchen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12-10-2004, 16:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2004, 11:08

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.