+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

  1. #1
    Peter_ Peter_ ist offline

    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    1

    Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Liebe Community,

    mein Hund hat sich irgendwo eine Ohrentzündung geholt. Seit dem ersten Tierarzt-Besuch sind schon 3 Wochen vergangen, es ist aber nicht besser geworden und jetzt ist die Entzündung auch noch aufs zweite
    Ohr rübergegangen. Ganz am Anfang der Behandlung hat der Hund 2 Antibiotika-Spritzen bekommen, später so ein Spray zum Reinsprühen („Manuka Lind“) und jetzt vor gut 5 Tagen eine „Surolan-Suspension“, die ins Ohr getropft und eingerieben wird. Nicht nur, das bislang nichts geholfen hat, Surolan soll auch taub machen, deswegen habe ich so meine Bedenken, was die bisherige Behandlung insgesamt angeht.

    Wahrscheinlich wechseln wir den TA, ich möchte aber Euch fragen, ob ihr irgendwelche Tipps oder Vorschläge habt, wie man gegen eine Ohrentzündung am besten vorgehen kann. Vielleicht gibt es da eine bessere Methode, von der ihr berichten könnt.

    Vielen Dank!

    Viele Grüße

    Peter

  2. #1
    Anzeige Peter_ ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    FreyFrey FreyFrey ist offline
    I'm back ;)
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    120

    AW: Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Also bei Ohrentzündungen bei Hunden hilft Aurizon oftmals sehr gut.

    Aber am allerbesten ist es, ein Abstrich vom Ohr machen zu lassen mit einem Antibiogramm, damit die Erreger bestimmt werden können und dass festgestellt werden kann, welche "Medis" sich da am besten eignen.

  4. #3
    Fantasia Fantasia ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    130

    AW: Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Mein Labrador (R.I.P.) hatte damals auch ein krasses Ohrenproblem. Mein Tierarzt hat Otomax verschrieben.
    Otomax sind verschreibungspflichtige Ohrtropfen für den Hund. Otomax gibt es als Ohrentropfen, Suspension für Hunde – Suspension zum Einbringen in den äußeren Gehörgang. Frag mal bei deinem Tierarzt nach dem Otomax, vielleicht ist das die Heilung. Gute Besserung

  5. #4
    Fantasia Fantasia ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    130

    AW: Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Peter, mir fällt gerade noch ein, dass mein Labrador damals mal allergisch gegen Grasmilben reagiert hat.
    Bequatsch das mal mit dem Tierarzt, ob das Grasmilben sein könnten.

  6. #5
    Wolke24 Wolke24 ist offline
    Moderator/in
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2.051

    AW: Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Ich empfehle dir wie bereits geschrieben wurde einen Abstrich machen zu lassen was die Ursache ist. Bei Grasmilben hat bei meinem Hund immer Surulan geholfen, bekommt man auch beim TA. Bitte keine Medikamente ausprobieren ohne das mit dem TA abzusprechen.

    Halte uns weiter auf dem Laufenden, gute Besserung für deine Fellnase

  7. #6
    Fantasia Fantasia ist offline
    Gesperrter User
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    130

    AW: Ohrentzündung beim Hund – wie behandeln? Brauche Euren Rat!

    Hi Peter, wie geht es deinem Hund?

 

 

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche euren Rat...
    Von Ines_89 im Forum Hunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20-09-2008, 09:05
  2. Ich brauche euren Rat!
    Von che-che im Forum Hunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-09-2008, 08:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-04-2008, 22:21
  4. Brauche euren Rat
    Von tomatenmatsche im Forum Käfigbau und Käfigausstattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-11-2006, 22:30
  5. brauche euren rat
    Von Nicole16 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-10-2003, 06:31

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.