+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

  1. #1
    Ashia Ashia ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3

    Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

    Hallo,
    meine Hauskatze ist dieses Wochenende mit dem Hund meiner Eltern in Kontakt geraten. Dieser hat gerade seinen lang anhaltenden Zwingerhusten überwunden (hustet nur noch sehr vereinzelt) und hat auch vom Tierarzt seine letzte Spritze erhalten.

    Nun kam gerade meine Katze hechelnd zu
    mir (dies tut sie normalerweise nur nach stärkerer anstrengung, die - soweit ich weiß - diesmal nicht voran ging). Beim putzen musste sie immer wieder kurze "hechelpausen" einlegen. Jetzt hat sie sich etwas beruhigt und döst, allerdings atmet sie für ihre verhältnisse sehr schnell.

    Kann es sein, dass der zwingerhusten doch noch ansteckend ist und sich auch auf katzen überträgt? Oder interpretiere ich hier nur etwas falsch und bin etwas überempfindlich?

    Zur Info, falls es wichtig ist: Sie ist seit Donnerstag mit dem Hund unter einem dach, ist noch recht jung (1 Jahr und 3 Monate) und natürlich geimpft.

    Ich bin sehr, sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben -besonders jetzt am Wochenende und würde mich freuen, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte
    Geändert von Ashia (18-08-2012 um 16:33 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  2. #1
    Anzeige Ashia ist offline

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
    Geändert von Ashia (18-08-2012 um 16:33 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  3. #2
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

    der zwingerhusten wird von verschiedenen "hundespezifischen" erregern ausgelöst, soweit ich weiß, aber auch von einem welches bei katzenschnupfen eine rolle spielt(bordetella).
    hecheln ist aber eigentlich nicht typisch katzenschnupfen, da das ja in erster linie eine art herpesinfektion ist und meist auch sehr junge katzen befällt.
    ob die anderen erreger für katzen schädlich sind, weiß ich nicht, da solltest du deinen tierarzt fragen.
    katzen hecheln auch bei stress, oder wenn sie viel gespielt haben. da das wetter grade sehr heiss ist, kann es nicht auch einfach durch die hitze kommen? da ists für uns ja auch anstrengender du hast ja geschrieben, dass sie grad zu dir kam, was hat sie denn davor gemacht?

    natürlich kann hecheln in "unanstrengenden"situationen auch auf ernsthafte erkrankungen, wie herzinsuffizienz hindeuten.

    ich würde einfach mal abwarten, ob das häufiger vor kommt und gucken, das sich die kleine bei dem heissen wetter nicht zu sehr überanstrengt und aufregt.
    wenn das trotzdem häufiger vorkommen sollte (auch wenn keine stresssituation oder anstrengung davor erkennbar war) solle man mal zum arzt mit ihr gehen.

  4. #3
    Ashia Ashia ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3

    AW: Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

    Hab vielen dank für deine Antwort, das beruhigt mich schon etwas.
    Leider habe ich schon mehrere katzen mit katzenschnupfen gesehen und das war auch ein ganz anderes bild.
    Alllerdings weiß ich nicht, was sie getan hat, bevor sie zu mir kam, da die Tür nur einen spalt offen war. Vielleicht war/ist es wirklich stress auf die ungewohnte situation (war lange nicht mehr bei meinen eltern).
    Heute auf dem rückweg hat sie im auto nochmal ohne ersichtlichen grund gehechelt, sich aber auch wieder schnell beruhigt. Ich werde das hier in ihrem gewohnten umfeld noch etwas beobachten und hoffe, dass sie sich nichts eingefangen hat. Wenn das mit dem Hecheln und schnellen atmen anhalten sollte, werde ich natürlich zum arzt mit ihr gehen.

  5. #4
    Vison Vison ist offline

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    427

    AW: Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

    ich schätze ihr war einfach nur warm
    bei so heissen wetter fangen auch katzen an zu hecheln

  6. #5
    Ashia Ashia ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3

    AW: Zwingerhusten übertragbar/ansteckend für katzen?

    Okay, das wusste ich gar nicht Dachte katzen kann es nicht warm genug sein
    Mir ist seit gestern auch nichts mehr aufgefallen

 

 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11-10-2007, 09:26
  2. Windpocken übertragbar??
    Von +Veggi~ im Forum Hunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-09-2006, 20:39
  3. Zwingerhusten!!!
    Von buffy19856 im Forum Hunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31-08-2005, 13:49
  4. Zwingerhusten
    Von Baileys im Forum Hunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20-07-2005, 22:35
  5. tot-ansteckend?
    Von phitho im Forum Meerschweinchen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17-12-2002, 19:04

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.