+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Marder als Haustier

  1. #1
    isegrim isegrim ist offline

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1

    Marder als Haustier

    Ich hatte aus Eigeninteresse einen Beitrag verfolgt, wo einer Info benötigte, über Marder als Haustier. Da wieder einmal die Geburt der Marder aussteht, ende April, anfang Mai und immer wieder Jungtiere gefunden werden, die verwaist sind, wird auch dieses Jahr wieder die Problematik entstehen.
    Grundsätzlich müßen verschiedene Dinge beachtet werden, um eine solche Sache zu überstehen. ES GEHT HIER UM DAS WESEN" MARDER". Nicht genug das Sie ihre Mutter verloren haben, entsteht sehr schnell eine Beziehung die nicht zu halten ist und Sie sind dann den Menschen gewohnt sind und nur noch sehr schwehr auszuwildern. Sie werden immer wieder den Menschen aufsuchen und seine Nähe zu suchen. Das ERSTE : sperrt niemals ein solches Wesen in einen Käfig.Das ist das größte Verbrechen was Ihr diesen Kerlchen antuen könnt.
    Auch eine Mietswohnung ist zur Haltung nicht geeignet, außer sie hat Zugang nach draußen. Die Kerle müßen Raus, schon im jungen Alter ! Sie dürfen den Kontakt zur Natur nicht verlieren. Das Zweite : für Berufstätige ist ein solches Tier nicht geeignet. Nachts um 1 Uhr ist die Nacht um, Sie werden dann Wach und wollen spielen, bis um 7:30 - 8:00, dann gehen Sie wieder schlafen. Es ist sehr anstrengend, in der Zeit des Erwachsenwerden. Es wird viel von einem abverlangt, bis die Kerle groß sind. Das dritte: Ihr braucht sehr tollerante Nachbarn. Die Vorurteile in der Bevölkerung gegenüber Marder ist sehr Groß und Es sind immer noch genug Menschen unterwegs, die das Bewußtsein besitzen, nur ein toter Marder ist ein guter Marder und werden Ihn dann erschlagen. Meine Zündkabel und meine Schläuche ! Mein " heiliges Blechle". Das vierte : am aller wichtigsten ist sich dessen Bewußt zu sein, das die Kerlchen Erwachsen werden und das Sie WILDTIERE sind. Bei einem Rüden ist das besonders TOLL !!! Wenn die Rantz kommt, ist diesr kleine Mann ein ganz anderer. Das beste ist ganz viel Abstand zu diesem Kerl zu wahren, ansonnsten endet das BÖSE. Ich kann euch ein Lied davon singen, vergisst ganz schnell Schmitz Katze, die kommt da nicht mit. Selbst ein ausgewachsener Dachs, meidet einen Baummarder in der Rantz !! Denkt drann, die durchbeissen einen Sicherheitsstiefel.
    Ich hoffe das Ich euch hiermit ein bisschen weiterhelfen kann. Bitte - zum Wohl dieser kleinen, traumatisierten Wesen, überlegt euch GUT was Ihr da macht !! vieleicht ist es doch besser den Tierschutz anzurufen und das Tierchen in eine Auswilderungstation zu geben.
    Ich mache seit 10 Monaten Erfahrungen mit einem Mardermischling, der aus einem Ballungsgebiet, nähe Frankfurt/ Main kommt. Ich lebe im Odenwald, weit Ab von einer Ortschaft und habe jede Menge Land um mich herum, wo sich " Merlin " austoben kann. Er lebt selbständig draußen und hat nun nach der Ersten Hormoneinspritzung wieder guten Kontakt zu uns. Er ist bei uns in der Familie groß geworden und konnte sich immer FREI bewegen. Er ist total verschmußt und hat sich Mir ganz angeschloßen. Ich hatte bis jetzt noch kein loyaleres und souveränes Wesen als " Haustier " gehabt !
    Bei weiteren Fragen stehe Ich euch jederzeit mit meinen Erfahrungen zur Verfügung.

  2. #1
    Anzeige isegrim ist offline

    Marder als Haustier

    Hast du schon mal hier geschaut? Vielleicht ist auch was für dich dabei :-)!?

 

 

Ähnliche Themen

  1. Marder als Haustier
    Von isegrim im Forum Mitglieder-Steckbriefe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21-02-2015, 19:41
  2. Marder als Haustier
    Von sulawesi im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18-03-2009, 18:53
  3. Marder!!!
    Von KissMaAss im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03-01-2007, 19:45
  4. Marder-Schreck
    Von oliweb im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26-07-2006, 14:55
  5. Marder im Haus
    Von Melly im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-05-2003, 18:06

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.