+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

  1. #1
    SimsonDok SimsonDok ist offline

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    2

    Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Hallo,

    hab mich extra hier angemeldet um euch mal nach Rat zu fragen.

    Also wir wohnen auf einem Dorf, wo Marder ganz natürlich sind. Haben ein großes Mehrfamilienhaus. Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss mit 2 Etagen.

    Wir hatten eigentlich schon immer mit Marder'n zu kämpfen und uns rumzuschlagen. Die letzten Jahre hatten wir immer welche auf dem Hof und in der Scheune, mit unserer Falle haben wir diese "Einzelgänger - Täter" auch immer gefangen und dann im weit entfernten Wald ausgesetzt. Da Brunftzeit war und da ja das "töten" verboten ist.

    Nun haben wir aber seit anfang des Jahres einen im Wohnhaus, hatten wir auch schon vorher, aber die haben wir immer gefangen zum Glück.

    Aber wir haben leider jetzt nicht nur einen
    im Wohnhaus sondern ein Pärchen das Jungtiere bekommen hat.

    Ich brauch ja nicht zu sagen, was sie für Schäden anrichten. Vor paar Tagen hat er auch ein Vogel gerupft vor dem Haus und hat Ihn wohl mit in sein Nest genommen ..... Gar nicht toll wie ich finde ....

    Nun zum eigentlichen .... Bin vorhin raus auf den Hof und wollte nach der Falle schauen und nun hab ich ein Jungtier von Ihm gefangen ....

    Ich vermute das es ein Jungtier ist da, dass Fell noch sehr durchsichtig und dünn ist und man die nackte Haut sehen kann.

    Jetzt ist der Alte und die Alte, ich weis jetzt nicht ob nach der Paarung der Alte abhaut und die Marderin allein lässt ....

    Jedenfalls, die Alte ist wohl noch im Haus und die anderen Jungtiere auch, weil sie ja sicherlich mehr als 1 "BabyMarder" pro Wurf zur Welt bringt ....

    Den kleinen hab ich erstmal in der Falle gelassen .... macht auch keine großen Anmerkungen. Wie ich es bei ausgewachsenen die ich gefangen habe erlebt habe, das Sie die ganze Nacht im Käfig wild umher tollen, kreichen ect.

    Also ist ganz ruhig das kleine auch wenn man am Käfig ist ....

    Hier mal zwei Bilder: (im ImageShack Ordner)

    ImageShack Album - 2 images



    Meine Fragen jetzt:
    (Weil ich die anderen Jungtiere und die alte auch haben will)

    Wie soll ich vorgehen ....

    - Das Jungtier frei lassen, weit weg im Wald
    - Das Jungtier im Käfig über Nacht lassen, es fängt an zu schreien ect. und die anderen im Haus flüchten ?

    Meine Idee war, ich habe noch eine kleine Falle, ich wollte es so machen das es in die kleine Falle geht so das es mir nicht entwischt .....

    Die kleine Falle Abends dort hinstellen und daneben oder dahinter die große Falle, so das ich vll. die Alte oder noch ein zweites Jungtier von dem Wurf im Haus fange ?

    Weil ich will das Zeugs aus dem Haus haben, ich höre diese ScheissFiecher jede Nacht und Abend wenn ich im Obergeschoss bin ... durch die Decken krachen und krabbeln und wühlen ..... Wer weis was die schon angerischtet haben ....


    Danke euch erstmal für eure Hilfe und Ratschläge ....

    Mfg
    Der Simson Dok

  2. #1
    Anzeige SimsonDok ist offline

    Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Hast du schon mal hier geschaut? Vielleicht ist auch was für dich dabei :-)!?

  3. #2
    Echslein Echslein ist offline

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    9

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Bitte bitte habe ein Herz und lass das Jungtier zurück zur Familie. Es braucht ja noch seine Eltern.


    Bitte, dem Tier zuliebe. Ich weiss, Marder im Haus sind nicht toll, aber das Kleine wird allein sterben.


    Alles Liebe,

    Irina

  4. #3
    SimsonDok SimsonDok ist offline

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    2

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Ich hatte mir eine konstruktivere Antwort gewünscht ....


    Sicherlich werde ich nicht dem Aufruf, solcher Beiträge folgen ....

    Wer bezahlt mir die Schäden ? Und das Problem ist nicht innerhalb von 5 Jahren "1-Mal" .... Nein es kommt wie der Sommer, jeder Jahr wieder ....

  5. #4
    Meerie12 Meerie12 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    272

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Zitat Zitat von SimsonDok Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir eine konstruktivere Antwort gewünscht ....
    Hmm dann denke ich, dass hier die meisten dafür sind, das du das Tier bzw. die Familie nicht tötest! Also wirst du hier wahrscheinlich nicht allzu viele, deiner Meinung nach, hilfreichen Antworten bekommen...
    Auch ich bitte dich nur, mit dem Jungtier "gnade" zu haben, denn in dem Käfig eingesperrt, oder auch wenn du es entfernt von der Familie im Wald aussetzt, wird es sterben.
    Natürlich kann ich verstehen, dass du genervt von den Schäden, die die Marder anrichten, bist, aber die Tiere machen das ja nicht "mutwillig" beziehungweise sie wissen ja nicht das sie dir und deinem Haus damit Schaden anrichten, so zu sagen.
    Vllt. kannst du ja wenn du dir sicher bist, das keine Tiere mehr "im Haus" sind, über neue Verkleidung/Absperrungen nach- denken, die es den Tieren sehr schwer machen sich erneut bei dir einzunisten....


    Liebe Grüße, und bitte habe ein Herz mit dem Tier!

  6. #5
    Lola4000 Lola4000 ist offline

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    100

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Der Thread ist jetzt schon älter aber ich möchte auch noch meine Meinung sagen: Du bist selber Schuld wenn du jedes Jahr neue Marder hast. Wenn man jedes Jahr das gleiche passiert dann überlege ich mir doch wie es dazu kommen konnte. Bei dir sind wahrscheinlich viele Schlupflöcher im Haus. Dann überlege ich mir doch nicht wie ich sie kurzfristig vertreiben kann und schimpfe auf diese "Scheißviecher" sondern stopfe langfristig
    Schlupflöcher zu!!!
    Noch dazu ist es grausamer ein Tier im Käfig verhungern zu lassen oder im Wald auszusetzen als es gleich zu töten!

  7. #6
    Racy2290 Racy2290 ist offline

    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    201

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    An den Treadsteller wenn er nochmal hier liest. Google is your friend Arbeitskreis Wildbiologie

    Da steht auch was man am besten gegen Marder machen kann und ganz oben steht immer noch VERTREIBEN (nicht während der Jungenaufzuchtsphase) und DICHT MACHEN. Wie meine Vorschreiberin ja auch schon geschrieben hat. Fängt man Marder und bringt sie weg ist innerhalb weniger Wochen der nächste da, da es etliche Marder gibt und nie ein Revier leergelassen wird/werden kann, weil es soviele gibt.

    (Mal nebenbei, das Jungtier auf den Bildern ist maximal 7-8 Wochen alt und brauchte zu diesem Zeitpunkt noch dringend seine Mutter.)

  8. #7
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Wie kann man nur so mit Tieren umgehen? Echt furchtbar! Dann muss man halt das Haus mardersicher machen! Aber es ist natürlich leichter, den Tieren die Schuld zu geben.

  9. #8
    Evi Evi ist offline
    Foren-Engel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.778

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Das Haus sicher machen ist dann wohl eh nötig.
    Wir haben auch einen Marder, der steckt uns ab und zu mal ne tote Maus ins Auto oder Krümelchen.
    Soweit ich mich informiert habe, stehen die Marder bis Oktober unter Schutz. Und...entfernt man den Einen, kommt der Nächste.
    "Unser" Marder läßt die Kabel im Auto in Ruhe (so nebenbei kommt er nicht ins Haus, weil das "dicht" ist). Es ist sein Revier, bei fremden Autos wäre ich mir da auch nicht sicher...Aber wenn ein neuer Marder einzieht, was dann?

    Klar, im Haus möchte ich sie auch nicht haben, aber da hilft eben wirklich nur dicht machen. Umbringen oder aussetzen verstößt in dieser Jahreszeit sowieso gegen den Tierschutz und die nächsten Marder kommen sowieso. Das sollte wohl eine Schraube ohne Ende sein.

    Hast du dich mal beim Amtstierarzt oder der Stadtverwaltung in deiner Nähe beraten lassen?

  10. #9
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Hey,

    ich kann mir vorstellen, dass solch eine Marderfamilie im Haus sehr unangenehm werden kann. Ganz abgesehen von den Schäden, die sie anrichten könnten. Und verwesenden Futteresten... Nein, das würd ich auch nicht wollen...

    Ruf doch sonst den zuständigen Förster an und lass dich beraten! Der wird hoffentlich Ahnung von der Problematik haben.

    Das Jungtier würde ich auch wieder frei lassen und im Herbst, wenn die Familie ausgezogen ist, systematisch an das Problem herangehen. Wie schon erwähnt wurde, die möglichen Eingänge versperren usw. Da kann dir vielleicht der Förster helfen.

    Lieben Gruß

  11. #10
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Marder Plage im Haus - Jungtier gefangen !!

    Es ist sein Revier, bei fremden Autos wäre ich mir da auch nicht sicher...Aber wenn ein neuer Marder einzieht, was dann?
    Genau damit sagst du es. Wenn ein neuer Marder ins Revier einzieht, wird der jegliche Spuren der "Vormieter" auslöschen wollen und alles mit seinem Geruch etc. beduften wollen. Wenn man natürlich aus dem Haus auch ständig die Marder herausfängt, muss man sich nicht wundern, wenn die neuen dann immer mehr Chaos hinterlassen.
    Bei den Autos ist es ja meist auch so, das diejenigen vom Besuch beschädigt werden, weil da einfach der Geruch eines anderen Marders dran hängt.

 

 

Ähnliche Themen

  1. schildkröten sind fast immer im haus
    Von sisca im Forum Schildkröten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-05-2011, 16:38
  2. Marder im Auto..
    Von Evi im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22-05-2010, 16:28
  3. Wie werde ich den Marder wieder los???
    Von Haseline im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18-07-2005, 18:49
  4. Marder im Haus
    Von Melly im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-05-2003, 18:06

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.