+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 46

Waschbär gesucht

  1. #1
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    Beitrag Waschbär gesucht

    Hallo!

    Ich suche ein Waschbär-Baby zu kaufen oder noch besser geschenkt bekommen ( das ist aber nebensächlich ob gekaut oder geschenkt bekommen ).
    Da mein Vater mir erlaubt hat, wieder einen Waschbären zu halten - wir hatten
    schon einmal einen, haben ihn aber dann ausgewildert - bin ich jetzt auf der Suche.

    Es sollte im näheren Umkreis von Bad Kissingen, Bayern - oder in der Röhn, Bayern sein.

    Ich bin mir wohl bewusst, dass es Waschbär- Babys erst im Frühling gibt, aber ich will mich schon mal umhören, ob es evtl. auch aus irgend einem Wildpark welche gibt.

    wie zum Beispiel:
    Wildpark Gersfeld
    Wildpark Klaushof

    falls ihr von diesen, oder von anderen Wildparks wisst, dass es da welche gibt, sagt mir bitte bescheid !

    Ich würd mich echt freuen, wenn ihr mir auf der Suche nach so einem tollen Freund helft !

    ich freue mich auf alle Antworten !
    danke

    eure Pet :>)

  2. #1
    Anzeige Pet<3 ist offline

    Beitrag Waschbär gesucht

    Hast du schon mal in den Ratgeber für Frettchen von Ulf geschaut? Er schreibt dort vieles Wissenswertes zum Thema und vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Huhu.
    Wo und warum habt ihr denn euren vorigen ausgewildert?

  4. #3
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    AW: Waschbär gesucht

    ach das ist schon einige jahre her. er war eben ein wildtier, zog sich immer wieder in den wald zurück und schlief auf bäumen. er hatte immer viel freiheit...kam in die geschlechtsreife ....

    ich habe ihn sehr geliebt <3

  5. #4
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Auswildern heisst also in dem Fall, im heimischen Wald ausgesetzt?
    Und den nächsten setzt ihr dann mit Erreichen der Geschlechtsreife auch wieder im Wald aus oder wie habt ihr euch das gedacht?

  6. #5
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    AW: Waschbär gesucht

    und er war übrigens nicht gekauft oder so, er war ein waise mit toter mutter. wir haben ihn nur aufgezogen, und wussten dann wie toll es ist...

  7. #6
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    AW: Waschbär gesucht

    nein, den würden wir behalten. wir haben ihn gehen lassen, weil er gehen wollte.

  8. #7
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    AW: Waschbär gesucht

    wir haben ihn nicht ausgesetzt, wir haben ihn gehen lassen

  9. #8
    Pet<3 Pet<3 ist offline

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    139

    AW: Waschbär gesucht

    ich freu mich, wenn isch bis Frühling ( spätestens!) jemand meldet.
    Der Waschbär würde dann kastriert werden, wenn er alt genug ist, und wir würden seine Familie werden
    Ich danke euch allen ! Fragt auch ruhig, nach Haltung und so, damit habe ich kein Problem, aber bitte nicht gleich so unfreundlich !
    bis bald

  10. #9
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Ihr habt ihn gehen lassen.
    Ihr werdet seine Familie.

    Sorry, ist wahrscheinlich schon zu spät, um aus deinen Postings irgendwas positives rauspicken zu können, vielleicht hast du beim nächsten mehr Glück (und der ist freundlicher zu dir ).

    Von mir bekommst DU ganz sicher keine Tips, wo du dein nächstes Tier herbekommst.

  11. #10
    _Yuki_x3 _Yuki_x3 ist offline
    Ninchenmami
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    344

    AW: Waschbär gesucht

    Hallo!

    So weit ich weiß, müsste ein Waschbär in eine Auswilderungsstation, bevor er wieder ein Leben in der Natur verbringen darf. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob die so leicht im Wald hier zurechtkommen. Kommen Waschbären nicht ursprünglich aus Amerika?

    Aber du wolltest doch nur einen Waschbären? Ich kenne mich mit Waschbären nicht aus, habe mich jetzt aber informiert und mehrmals gelesen, Waschbären sollten nicht allein gehalten werden. Ob das stimmt kann ich nicht sagen.
    Aber du weißt, das Waschbärenhaltung nicht so einfach ist? Riesiges Freigehege im Garten und so weiter?

    Lg

  12. #11
    Seraph Seraph ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    27

    AW: Waschbär gesucht

    Wäschbären sollten nicht einzelnt gehalten werden.
    Meine Mutter hat die jetzten beiden Jahre Waschbärwaisen aufgezogen. Ausserdem sollte man Waschbären nicht mehr auswildern. Es sind nunmal keine einheimischen Tiere und werden ganzjährig bejagt. Fände ich also nicht so toll, für ein gerade gerettetes Tier.

    Wie willst du die Waschbären denn überhaupt halten? Kannst du mir dazu etwas sagen?

    LG

  13. #12
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Waschbär gesucht

    jo, auf wiki steht, das man zwar früher geglaubt hat, das sie einzelgängerisch leben, aber die leben schon in losen gruppen, also kontakt zu artgenossen ist wichtig.

    wieso fragst du nicht selbst in diesen wildparks nach?

  14. #13
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Zitat Zitat von Seraph Beitrag anzeigen
    Es sind nunmal keine einheimischen Tiere und werden ganzjährig bejagt. Fände ich also nicht so toll, für ein gerade gerettetes Tier.
    Nicht nur das, die zahmen laufen natürlich zuerst vor die Flinte und durch die ganzjährige Jagdzeit passiert es oft, daß Jungtiere dann elendig krepieren, weil die Mutter geschossen wurde.
    Frag mal den Karlsruher Bürgermeister, wie es sich lebt in Deutschlands Hochburg der Waschbären, der würde gerne jeden, der ein geschlechtsreif gewordenes und damit noch schwerer zu haltendes Tier aussetzt (und nichts anderes heisst ja wohl "er wollte gehen", ich denke nicht, daß das über eine Wildtierstation lief) persönlich die Hand schütteln, bevor Er die Gefängnistür hinter ihm schliesst.

  15. #14
    sachmet01 sachmet01 ist offline
    hftf-Übersiedlerin
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.226

    AW: Waschbär gesucht

    ich finde es auch nicht gut, da die tiere eben nicht im wald bleiben, sondern in die städte kommen, weil sie da viel leichter nahrung finden und dadurch natürlich alles mögliche kaputt machen..(ein zahmes tier kommt dann auch auch viel schneller dort hin, wo es menschen gibt, als die wilden, aber das sind ja keine dummen tiere, sondern gucken sich das ab und machen es nach) staupeüberträger sind sie auch und sowas fördert man dann natürlich auch, wenn die tiere in großen massen irgendwo auftreten und bringt dann damit natürlich auch noch andere tiere/haustiere in gefahr.

  16. #15
    Vison Vison ist offline

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    427

    AW: Waschbär gesucht

    wer wäschbären aussetzt oder einfach laufen lässt, macht sich strafbar. es sind keine einheimischen tiere und dürfen nicht mal eben laufen gelassen werden. es ist strengstens verboten!

    wildparks geben eigendlich nie an privat ab, schon gar nicht wenn das nötige wissen zur artgerechten haltung nicht vorhanden ist.

    wie stellst du dir die haltung den vor? ich kenne ständig eine menge waschbär babys die eine unterkunft suchen, aber nur in artgerechte haltung.

  17. #16
    Wolke24

    AW: Waschbär gesucht

    hallo es gibt genug Auffangstationen für Waschbären, ich frag mich wie man auf die Idee kommt die Tiere als Haustiere halten zu wollen. Waschbären sind in der Haltung ziemlich problematisch. Sie sind Einzelgänger und recht wehrhafte Räuber mit einem entsprechenden Gebiß, entsprechenden Krallen und viel flinker Kraft.
    Spätestens ab der Geschlechtsreife lassen sie sich deshalb nicht mehr als normales Haustier halten!

    Also Finger weg von den Waschbären in der Haustierhaltung.

  18. #17
    Seraph Seraph ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    27

    AW: Waschbär gesucht

    Zitat Zitat von Wolke24 Beitrag anzeigen
    hallo es gibt genug Auffangstationen für Waschbären, ich frag mich wie man auf die Idee kommt die Tiere als Haustiere halten zu wollen. Waschbären sind in der Haltung ziemlich problematisch. Sie sind Einzelgänger und recht wehrhafte Räuber mit einem entsprechenden Gebiß, entsprechenden Krallen und viel flinker Kraft.
    Spätestens ab der Geschlechtsreife lassen sie sich deshalb nicht mehr als normales Haustier halten!

    Also Finger weg von den Waschbären in der Haustierhaltung.
    Ich dachte wir haben gerade klargestellt, das es KEINE Einzelgänger sind.
    Da ich Ursprünglich vom Edersee/Kassel komme (das ist wohl die absolute Hochburg für Waschbären) weiß ich wie die Leute sich beschweren.
    Waschbären sind zwar echt süß, aber man braucht etliche Genehmigungen das man die Tiere halten darf. Allein der artgerechte Gehegebau kostet um die 10.000€.
    Auch junge Waschbären können schon gut zubeissen, was ich selber schon erleben durfte.

  19. #18
    Wolke24

    AW: Waschbär gesucht

    Da streiten sich die Experten immer noch ob sie jetzt Einzelgänger sind oder eher doch nicht. Fakt ist, dass es keine Haustiere sind

    Waschbär | Sozialverhalten des Waschbären | Lotor.de

  20. #19
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Nein, da streiten die Fachleute nicht, selbst in deinem zitierten Bericht (von 2008!) steht es schon erklärt, in welchen Gruppen sich die Tiere zusammenfinden (Familie, Junggesellen, blutsfremde Weibchen...) .


    Die Stadt Kassel hatte jetzt schon einige Male auf dem Themenplan, ein "Kopfgeld" auf Waschbären auszusetzen, das heißt, eine Jagdprämie pro Tier, welche vom Hartz4ler ohne Ein-Euro-Job bis hin zu Schülergruppen mir Zaunlatten jeden auf den Plan rufen wird, der gerade einige Euro brauchen kann.
    Und dann kommen solche Leute wie die Threaderstellerin und fragen nach Jungtieren, die sie in ihre Familie aufnehmen und später ihren Weg gehen lassen, da stellen sich mir die Nackenhaare auf und ich frage mich, was geht im Kopf des Vaters vor sich, der sowas auch noch fördert.

  21. #20
    Wolke24

    AW: Waschbär gesucht

    Ja ich weiss dass die Tiere in den Städten auf dem Vormarsch sind, ich finde es auch verwerflich die Tiere als Haustiere halten zu wollen. Hier gibt es auch einen Bericht dazu

    DER SPIEGEL*36/2002 - Randale unterm Dach

  22. #21
    Vison Vison ist offline

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    427

    AW: Waschbär gesucht

    also ich habe überhaupt nichts dgegen wenn waschbären privat gehalten werden. es darf nur nicht unter falschen voraussetzungen geschehen, also sich ein waschbär kuscheltier im zimmer halten zu wollen.

    sie brauchen ein gehege wo sie mit artgenossen leben können.

  23. #22
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Zitat Zitat von Vison Beitrag anzeigen
    also ich habe überhaupt nichts dgegen wenn waschbären privat gehalten werden. es darf nur nicht unter falschen voraussetzungen geschehen, also sich ein waschbär kuscheltier im zimmer halten zu wollen.

    sie brauchen ein gehege wo sie mit artgenossen leben können.
    Das sehe ich ganz genauso. Er ist sehrwohl heimtiertauglich, wie viele andere Exoten auch. Wenn die Bedingungen stimmen, das ist kein nettes Schmusi, das man zuhause im Kaninchenkäfig hält und zum Kuscheln mit ins Bett nimmt, für die Haltung gibt es Mindestanforderungen an Gehegegröße etc.
    Was mich stört ist, daß vorab von der Threaderöffnerin schon klargestellt wird, daß Sie weder einen Plan von der Haltung so eines Raubtiers gerschweige denn seinem Sozialverhalten hat "der wird unser Familienmitglied", noch davon, was auf Sie zukommen wird, denn Sie war scheinbar spätestens nach Eintreten der Geschlechtsreife überfordert und hat das Tier ausgesetzt und sich damit noch strafbar gemacht.

  24. #23
    Plautzer Plautzer ist offline

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    17

    AW: Waschbär gesucht

    Ach Leute,
    nun gibt es mal so ein Interessantes Thema auf das ich gern mal ausgiebig Antworten würde... und... alles Sinnvolle ist schon geschrieben wurden. Bin auch nicht Grundsätzlich gegen Exotenhaltung, auch Waschbären kann mal Sach und Fachkundig privat halten, eben in einem großen Außengehege und kleinen Gruppen!
    Gruß Max

  25. #24
    Grashuepferin

    AW: Waschbär gesucht

    Tja... wer zu spät kommt....

  26. #25
    ShadyLady ShadyLady ist offline
    *vorsicht giftig*
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    4.628

    AW: Waschbär gesucht

    Huhu,

    i denk des isch a Troll...

    LG

 

 

Ähnliche Themen

  1. Waschbär gesucht
    Von schleicher im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18-07-2012, 11:14
  2. Waschbär Durchschlupf
    Von Sillia im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28-09-2011, 07:00
  3. waschbär?
    Von Jani.x3 im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-04-2010, 12:58
  4. Waschbär-Infos
    Von aroughcun im Forum Link-Liste und Banner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18-02-2008, 21:30
  5. Lily der Waschbär
    Von elessar im Forum Marder, Nerze und Waschbären
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-03-2005, 10:42

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.