+ Antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 270

Zeigt her eure Gehege!!

  1. #176
    Wincky Wincky ist offline
    hamsterkennerin
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    335

    Dieser Käfig auch für meerschweincgen geeignet

    Hallo ihr lieben ich möchte euch jetzt einmal einen käfig zeigen wo zurzeit mein hamster merlin wohnt (möchte aber
    gerne wissen ob man da auch meerschweinchen drünne halten könnte.

    jetzt die bilder(1-3 die bilder)
    1. fast der komplete käfig zu sehen
    2.etagen und treppe gut zu sehen (ob es geeignet ist )
    3.ein überblick von oben

    die einrichtung wäre dann natürlich für meerschweinchen .
    Der käfig hat eine Maße (1m lang 40 cm breit und 40cm hoch )

    Vielen dank im voraus
    Eure Wincky
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #176
    Anzeige Wincky ist offline

    Dieser Käfig auch für meerschweincgen geeignet

    Hast du schon mal hier geschaut? Vielleicht ist auch was für dich dabei :-)!?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #177
    Keks.Krümel Keks.Krümel ist offline

    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.211
    Der hat doch die Maße 115x60x60 oder?

  4. #178
    Wincky Wincky ist offline
    hamsterkennerin
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    335
    ja stimmt (habe auch gerade noch mal den käfig gesucht.

  5. #179
    Nacho Nacho ist offline
    Nagermama
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    483
    Nein, du kannst keine Meerschweine darin halten.

  6. #180
    Keks.Krümel Keks.Krümel ist offline

    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.211
    Zitat Zitat von Nacho Beitrag anzeigen
    Nein, du kannst keine Meerschweine darin halten.
    Jop..

    *10 Zeichen*

  7. #181
    NuclearRodent NuclearRodent ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    122
    Hier noch im Bau befindlich. 2,50 m x 1,25 m und 1 m hoch.



    Der Boden wurde 30 cm ausgehoben, mit einer Estrichbetonschicht versehen (mit Drainage) und die eingegrabenen Seiten wurden zusätzlich mit Maschendraht geschützt. Die Kanthölzer stecken in langen Einschlaghülsen, so dass dies mit Sicherheit das erdbebensicherste Bauwerk westlich von Tokio ist. Ich weiß, das Meerschweinchen nicht graben, aber es geht mir weniger darum Ausbrüche zu verhindern als Einbrüche zu vermeiden. Ich glaube nämlich nicht, dass der Marder, der neulich zu nachtschlafender Zeit zwei von Nachbars Hühnern vom Diesseits ins Jenseits befördert hat, sich alleine durch Grabverbotsschilder aufhalten lässt.

    Wie man sehen kann, ist vorne eine Tür, die nicht bis zum Boden reicht, damit nichts weghuscht und die obere Abdeckung ist auch klappbar, so dass das Gehege (wenn auch gebückt) beghebar ist, was die Reinigung und Pflege erleichtert.



    Der Boden im hinteren Teil ist mit Natursteinen ausgelegt. Vorne ist einfach Erde und Pinienmulch. Ob der sich bewährt, wird sich zeigen. Vielleicht versuche ich, Grassoden einzusetzten, rechne aber nicht damit, dass diese eine hohe Überlebenschance hätten.

    Hier wird nun erstmal etwas probegewohnt. Die Einrichting fehlt natürlich noch. Das Schlafhaus ist erstmal provisorisch.


    Hier nun schon ein wenig mehr Einrichtung.

    Irgendwo möchte ich noch eine zweite Ebene einziehen, weiß aber noch nicht wo. Den Herren gefällt es aber scheinbar auch so schon recht gut.



    Natürlich müssen da jetzt noch überall Abschlussleisten dran und auch noch giftfrei Wetterschutz betrieben werden. Auch wird nächstes Jahr noch ein 1,50 m x 1,25m großer Anbau dazu kommen, der dann auch als Winterquartier dienen kann. Des weiteren kommt noch ein Plexiglas-Dachkonstruktion dazu. Bisher habe ich an zwei heftigen Regentagen eine große Plane drübergezogen (natürlich die Seiten weitesgehend offen gelassen) und es blieb trotz Wolkenbruch alles trocken.

  8. #182
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927
    Huhu,

    mir gefällt das Gehege gut. Es ist groß genug, dass man es strukturiert einrichten kann, mit einer zweiten Ebene wird es sogar noch besser. Natürlich sollten nicht zu viele Tiere da hinein, aber du planst ja nur vier, oder?
    Einzig den Stallbereich würde ich nochmal überdenken. Bei schlechtem Wetter und im Winter sitzen sie doch ziemlich viel im Stall, und Meerschweinchen kuscheln nicht so gerne wie Kaninchen, daher könnte es Zoff geben, wenn sie auf diese Hütte angewiesen sind.

  9. #183
    NuclearRodent NuclearRodent ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    122
    Naja, ich hatte den Anbau so geplant, dass er im Winter mit Styropor und doppelten Wänden/Böden/Decken ausgestattet werden kann, im Sommer jedoch als normaler Teil des Geheges fungiert. Daher ist der Anbau an sich schon sinnvoll, da er ja mehr Auslauf bringt.

    Bei einer Höhe von einem Meter kann er ja auch locker 2 stöckig, vielleicht sogar 3 stöckig gemacht werden. Mit Raumteilern in einer Ebene (was auch einen zusätzlichen Windfangeffekt brächte) sollte es genug Möglichkeiten auch für 4 Schweine geben, sich aus dem Weg zu gehen und trotzdem warm zu bleiben.

  10. #184
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927
    Ups, das mit dem Anbau hatte ich völlig überlesen, sorry. Hatte nur die provisorische Schlafhütte gesehen.
    Dann ist es natürlich ok.

  11. #185
    terrorkruemel.qfn terrorkruemel.qfn ist offline

    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    264
    das ist meins...insg. mit außengehege (seite 12 glaub ich) 25qm
    hier sieht man ntürlich nicht alles..steh im gehege


  12. #186
    Daffy Daffy ist offline
    Daffy
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    31

    Meerli-Käfig

    Hey Hallo da draußen Mein neuer Meeri-Käfig ist heute fertig geworden... brauch nur noch ein paar Häuschen, dann können meine drei Mädels richtig drin wohnen... auf 3 Etagen, jede von den Maßen 103,5 cm x 56 cm groß, Gesamthöhe = 1,40 m. Der Käfig wurde überwiegend aus einem ausrangierten Lattenrost erbaut... die Fußböden sind weiße Pressspanplatten, die unterste Etage hat Sägespäne, die beiden oberen PVC in Korkoptik. Die PVC-Einlagen sollen im Herbst dann mit Kokosmatten oder richtigen Kork getauscht werden. Ich hatte nur langsam Eile, da meine Mädels nun 5 Wochen alt und damit Geschlechtsreif sind. Bisher bewohnten sie den alten Käfig (1 m x 50/60 cm) mit ihrem Bruder (gleichalt) und ihrem Stiefpapa... Ich habe irgendwie den Verdacht, dass eines meiner Mädels schon trächtig ist,... kann das sein? Hab heut was weißes am Po entfernt, sah irgendwie aus wie ne leere Hauttasche... Sie ist auch von allen die schwerste (310 g) und größte...

    In diesem Sinne
    LG Daffy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #187
    chottie chottie ist offline

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    331
    sie kann frühstens mit 2-3 wochen gedeckt worden sein,da merkt man jetzt wahrscheinlich noch herzlich wenig.aber wenn ein alter potenter bock mit im stall war,dann kann es in dem alter natürlich sein,dass sie schon trächtig sind.in der regel erfolgt der erste eisprung nach gut 3 wochen.warum fragst du denn erst jetzt nach?ich habe im frühjahr ein gut 2 wochen altes weibchen bekommen,auch trächtig,sie hat die geburt nur knapp überstanden und ist bis heute kleinwüchsig.ich hoffe für deine schweine,dass es nochmal gut gegangen ist.ich finde soetwas immer schade,die leute fragen nach sonst was,aber nicht nach dem wirklich wichtigen sachen.anders als in vielen büchern steht,werden böcke nicht erst mit 8-12 wochen geschlechtreif,sondern oft schon mit 3 wochen.meine 3 wochen alten böcke versprühen zumindest momentan fleißig ihr sperma.deshalb sollte man bei jungtieren immer genau aufs gewicht achten.meine jungböcke gehen mit 250g zu nem anderen bock,der dann für die erziehung zuständig ist.ein bock aus einem 3er wurf wog schon 130g bei der geburt,deshalb ist neben dem gewicht auch eine genaue beobachtung notwendig.
    bei jungböcken merkt man ganz genau wann sie geschlechtsreif werden,bei weibchen ist das schwieriger,da sollte man genau auf den potenten bock achten,der merkt das leider nämlich mit sicherheit.ich hoffe wirklich,dass es noch einmal gutgegangen ist.

  14. #188
    Daffy Daffy ist offline
    Daffy
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    31
    @ chottie: Ich hatte mich sehr wohl schon vor der Geburt danach erkundigt - sowohl in Büchern, Internet UND beim TA! Und da war immer die Rede davon, dass Weibchen ab ca. 4 - 5 Wochen geschlechtsreif wären und Böckchen mit 9 - 10 Wochen. Darauf hab ich mich verlassen. Nun gut... sollte sie trächtig sein, werd ichs sehn. Hab sie heut morgen gewogen, da hatte sie weniger Gewicht als gestern... vielleicht war sie gestern auch nur vollgefressen... Was jedoch nicht den Schleim-/Hautbeutel von gestern erklärt.

    Jedenfalls mögen die Mädels ihren neuen Käfig (noch) nicht besonders.

  15. #189
    NuclearRodent NuclearRodent ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    122
    So, habe nun auch den Innenkäfig "renoviert". Habe ich vor gut 7 Jahren gebaut. Nun habe ich alles abgeschliffen, neu geölt und die Silikonabdichtung um den PVC-Belag erneuert. Der Käfig steht auf einem alten, rollbaren Fernsehunterschrank eines bekannten schwedischen Möbelhauses. Da kann ma alles wichtige drin verstauen, der Käfig kann schnell weggeschoben werden und ist erhöht, was die Tiere ja auch mögen. Die Maße sind übrigens 1,60 x 0,80.

    Natürlich kommen da noch eine Weidenbrücke rein. Ein Haus hat keines unserer Schweine hier gewollt. Die haben immer unter der linken Plattform gelegen (oder oben drauf, weil es da immer lecker Heu gibt.

    Der Käfig wird jetzt als Winterquartier (dieses Jahr kommen sie ja noch mal rein), Quaratänestation oder Vergesellschaftungsraum genutzt.


  16. #190
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927
    Wie groß ist das Teil?
    Da hast du ja was, wo du Kuschelsachen und Hängematte einsetzen kannst

  17. #191
    Jani.x3 Jani.x3 ist offline

    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.004
    Hallo..

    Der Käfig sieht super aus..(:

    @ Öhrchen: Die Maße sind übrigens 1,60 x 0,80.
    stand doch drin..(:



    LG

  18. #192
    NuclearRodent NuclearRodent ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    122
    Ja, 1,60 x 0,80.

    Hängematte kommt auf jeden Fall rein und natürlich Einstreu (nicht dass ihr denkt, ich lass die Tiere auf blankem PVC sitzen.

    Das vordere Teil besteht übrigens aus zwei Elementen. Das Gitterteil ist einzeln abnehmbar und die breite Leiste darunter auch. Da habe ich wirklich mal vorausschauend gedacht, denn die Reinigung wird so ungemein erleichtert - erst das Gitter raus und alles Grobe entfernen, dann die Leiste raus und den Rest einfach wegsaugen oder aufs Blech kehren.

    Im Sommer waren unsere bisherigen Schweine ohnehin die meiste Zeit draußen. Wir hatten einfach zwei mobile Außengehege mit je 6x50cm Gitterelementen und Heringen gekauft und diese dann zusammen aufgestellt. Darüber war ein Netz gespannt. Da wir da noch zur Miete wohnten, war ein festes Außengehege nicht drin.

    Damals stand der Käfig immer ebenerdig und das Gitter war nie davor - sie hätten also auch im Winter rauskommen und das Zimmer als Auslauf nutzen können. Haben sie aber selten gemacht. Wenn man sie mit Futter lockte, holten sie es sich, schleppten es zum Käfig, saßen davor und aßen. Dann gings wieder zurück ins vertraute Gehege. Drinnen haben sie wie doof rumgetollt. Draußen auf der Wiese ohnehin.

  19. #193
    NuclearRodent NuclearRodent ist offline

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    122
    double post - sorry.

  20. #194
    *Tiermama* *Tiermama* ist offline
    Futtersklavin
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    15
    So dann stell ich mal meine Gehege Vor.

    Gehege mit 6 Boxen Alle mit 180*60 cm

    Verpaarungs Station und Bockboxen

    Babybettgehege 140*70 auf 2 Etagen ist Böckchen Erziehpapagehge

    Das Letze ist noch nicht Fertig gebaut

    135*65 cm auf 3 Stockwerke wird das Zweite Böckchen Erziehungs Gehe werden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  21. #195
    KleineQuicker KleineQuicker ist offline

    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    303

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Boah, *Tiermama*, die sind ja schön.

    Mein Übergangsgehege für den überaschenden Neuzugang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  22. #196
    *Tiermama* *Tiermama* ist offline
    Futtersklavin
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    15

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Sieht doch Super aus Klasse gemacht.

    Ja bei mir sieht das schon wieder ganz anderster aus.

    http://diepholzerzuckerschnuten.dein..._66155562.html

  23. #197
    peterf peterf ist offline
    vom-fuchsbau
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    41

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Unser neues Aussenhehege, 2,50 x 2,50x0,80 wird mit einer Plane keinen Nässe und unliebsame Besucher geschützt.







    Link entfernt von Öhrchen, bitte nur das Bild verlinken/anhängen
    Geändert von Öhrchen (14-09-2010 um 11:51 Uhr) Grund: Verlinkung in andere Foren ist nicht erwünscht

  24. #198
    fourmeeri fourmeeri ist offline

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    118

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Hallo Peterf...eine Plane schützt leider nicht vor Fressfeinden. auch tagsüber muss mit Katzen und Mardern gerechnet werden. Bitte mache einen Deckel auf das Gehege. Die Hütte die man sieht ist aber nicht gleichzeitig die Schutzhütte?? Sie kommt mir auch durch das Dachfenster (das zwar lustig aussieht) nicht warm genug vor.
    Und in der Hütte? Ist das Brot? Meeris sollen kein Brot fressen warum das so ist findest du hier: Meerschweinchen INFO - Ernährung (steht etwas weiter unten)

  25. #199
    peterf peterf ist offline
    vom-fuchsbau
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    41

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Hallo,

    fourmeeri, schönen Abend nochmals. Natürlich ist die
    Plane durch Unterbau so gesichert dass weder Tag noch
    Nach ein Fressfeind eindringen kann. Das Fenster ist nur
    bei entsprechender Temperatur so wie abgebildet geöffnet ansonsten geschlossen durch Plexverglasung nur der Eingang ist je nach Wetter und Temperatur mehr oder weniger geöffnet. Das Vermeindliche Brot ist
    der Rand eines selbstgebauten Futternapfes. Brot verfüttere selbstverständlich keines. Schönen Abend
    LG PeterF

  26. #200
    fourmeeri fourmeeri ist offline

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    118

    AW: Zeigt her eure Gehege!!

    Dann ist ja alles gut! Es hat sich einfach so angehört, und ich hab schon so vieles gelesen, da frag ich doch mal intensiver nach

 

 

Ähnliche Themen

  1. meine kaninchengruppe versteht sich nicht mehr...neues gehege?? was tun?
    Von FRANZI27 im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28-02-2009, 19:20
  2. Gehege (kaufen oder selbst bauen??)
    Von Conejita im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27-01-2009, 20:34
  3. Boden im Gehege?
    Von Shiela im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05-08-2007, 08:51
  4. Neues Gehege
    Von cyberschnecki im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09-10-2006, 05:29
  5. Fliegen im Gehege!
    Von sisu im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-10-2005, 17:33

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.