+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Vergesellschaften!

  1. #1
    Jenny81 Jenny81 ist offline

    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    10

    Blinzeln Vergesellschaften!

    Hallo,

    ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe zwei Meerli´s (Raven, m, 1 Jahr und Chocolate, w,
    7 Monate). Nun habe ich ein neues Weibchen (Nala, 8 Wochen) bekommen. Sie verliert langsam ihre Scheu und ich möchte sie bald zu den anderen Beiden setzten. Wie mache ich das am Besten?!? Kann ich sie beim Freilauf einfach dazu setzten und hoffen das sie sich nicht streiten.

    LG

  2. #1
    Anzeige Jenny81 ist offline

    Blinzeln

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Möhre&Flocke Möhre&Flocke ist offline
    Raubtierfütterin *g*
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    337
    hallu !
    wechsele das einstreu ein bissel aus damit sie sich schon mal an den geruch gewöhnen ...
    dann langsam immer mehr sie beim auslauf zusammen setzen .

  4. #3
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927
    Hallo,

    Meerschweinchen vergesellschaftet man am besten in einem Raum, den alle noch nicht kennen. Da hat keiner Revieransprüche.
    Wenn das nicht geht, kannst du es auch im frisch gereinigten Auslauf machen. Wichtig sind viel Platz und Rückzugsmöglichkeiten, aber keine "Einbahnstraßen", also keine Häuser mit nur einer Tür oder Ecken, in die sie gedrängt werden könnten. Dann wird etwas Futter und Heu verteilt, zum Ablenken, aber auch zum Kennenlernen. Anfangs wird es vermutlich noch mehr oder weniger wildes Gejage, Gehacke und Gequiecke geben, sie werden sich besteigen und anbrummen, bis die Rangordnung fürs erste geklärt ist. Wenn Ruhe eingekehrt sind, können alle zusammen in den Käfig/Gehege (wie groß ist das bei dir?), auch der sollte frisch gereinigt sein.
    Wichtig ist, wirklich nur dazwischen zu gehen oder sie zu trennen, wenn sie sich ernsthaft beissen, zu Verletzungen sollte es natürlich nicht kommen. Alles andere ist aber normal, es kann auch sein, daß ein Meerie richtig ängstlich wird und sich erstmal verkriecht panisch wird, wenn die anderen sich nähern, das sollte sich aber innerhalb von ein paar Tagen bessern.
    Viel Erfolg, und wenn noch Fragen sind, immer her damit

  5. #4
    Jenny81 Jenny81 ist offline

    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    10

    Reden

    Danke für die Tipps.
    Letzte Woche mußte ich zum Arzt mit der Rasselbande. Da hat sich dann rausgestellt das Chocolate ein Kerl ist und Nala (die neue) wahrscheinlich auch. Ich hoffe die verstehen sich dann trotzdem.
    Muß mit der Vergesellschaftung noch 4 Wochen warten da Nala einen Pilz hat.

    Der Käfig hat die folgende Größe B:100cm, H:140cm, T:60 cm. Er besteht aus drei Etagen. Ganz oben ist momentan Nala und ind er Mitte und unten sind die beiden Großen.

    Drückt mir die Daumen.

    LG

  6. #5
    Öhrchen Öhrchen ist offline
    Fellkartoffel
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    4.927
    Huhu,

    leider werden sich zwei Böcke und ein Weibchen nicht verstehen, die Böcke werden sich beissen. Zumal dein Käfig nicht groß genug ist, er ist viel zu kurz, Bauten in die Höhe bringen Meeries nichts, da sie keine großen Kletterer sind. Damit mußt du auf jeden Fall noch etwas unternehmen, auch bei nur zwei Meeries.
    Wenn es wirklich zwei Böcke sind, mußt du entweder zwei Gruppen mit jew. 1 Bock und 1 Weibchen machen, oder dich von einem Bock bzw dem Weibchen trennen (Kombination 2 Böcke geht auch, aber ohne Weibchen dabei). Und die Böcke natürlich kastrieren lassen!
    Wenn Chocolate ein Bock ist, wird Raven ohnehin trächtig sein...

 

 

Ähnliche Themen

  1. Floridakrebs vergesellschaften
    Von pacifica-744 im Forum Süßwasser - Wirbellose
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01-05-2009, 20:55
  2. Frage zum vergesellschaften
    Von Hexana im Forum Rennmäuse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-12-2005, 09:37
  3. 2 und 2 vergesellschaften?
    Von Maral im Forum Steppenlemminge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18-10-2005, 21:20
  4. Altböcke Vergesellschaften?
    Von Cornflake im Forum Meerschweinchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23-07-2005, 13:18
  5. Wasseragam mit Rotkehlanolis Vergesellschaften?
    Von Seebär im Forum Echsen, Leguane und Chamäleon
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-04-2005, 09:29

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.