+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Unsere Zoohandlung ist gar nicht mal so schlecht

  1. #1
    Fussel Fussel ist offline
    Earthling
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.970

    Unsere Zoohandlung ist gar nicht mal so schlecht

    Hallo zusammen...
    Man hört ja ständig wie schlecht viele Zoohandlungen etc sind. Das die Tiere so schlecht gehalten werden, Krankheiten, falsche Informationen und und und!
    Aber ich war heute mal wieder siet längerem in unserem Fressnapf und war erstaunt!
    Sie waren gerade dabei die beiden Kaninchengehe neu einzurichten. Richtig teuer Einstreu, teils Waldboden. Viel Frischfutter und Heu. Ganz viele Versteck Möglichkeiten in riesigen Baumstämmen und Tunneln. Klar wäre der Gesamtplatz zu klein, aber jedes Tier (Kaninchen und Meeris) hatte genug Platz und es war schon ganz schön mit anzusehen.
    Auch die Hamster und Mäuse haben dort zwar zu wneig Platz, aber die Hamster jeder
    seinen eigenen Käfig/Terra mit Hütte und Schlafplatz und versteckmöglichkeiten, und die Mäuse können klettern und alles. Das Einstreu immer frisch und was ich am wihctigsten finde:
    Sie können sich den Blicken der Kunden entziehen! Klar ist es insgesamt alles zu wenig Platz, aber die Tiere bleiben ja auch nicht lange da.
    Dann war ich unten bei der Terraristik und Aquariumsabteilung. Früher hatten die Aquarien noch nicht mals alle Pumpen, waren teilweise ohne Pflanzen bzw ohne alles. Terristik gab es eigentlich nicht, nur ein paar leere Terrarien.
    Als ich runter kam wurde gerade die terrarienabteilung komplett neu eingerichtet. Die Tiere kommen erst in ein paar Wochen, aber was ich gesehen habe war recht positiv! Die Terrien waren nicht Mini (kommt natürlich drauf an wie viele Tiere rein kommen) aber alle samt super eingerichtet =)
    Auch die Quarien hatten jetzt alle Pflanzen, Bodengrund, Pumpen und Filter und und und! Teilweise sogar richtig riesige Quarien mit kompletten Felswänden und was weiß ich!
    Habe mit dem Terrienexperten dort gesprochen wollte mich über die Elektronik für Bartagamen informieren. Der hat mir sehr viel erzählt, viele verschiedene Möglichkeiten und wollte gar nicht mehr aufhören. Und dann meinte er noch sie würden erstmal Zwergbartagamen warscheilich bekommen, er wolle sich aber noch den Züchter genauer anschauen und wenn der nicht wäre würde er 2-3 normale Bartagamen nehmen. Und fü das Terra was ich für die Bartis gesehen habe ist da OK. Nicht ideal sicher und eigentlich zu klein, doch man muss immer bedenken das die Tiere nicht lange da bleiben.
    Eigentlich konnte ich Zoohandlungen schon lange nicht mehr ausstehen...aber das Bild was ich heute bekommen habe

    Scheint wohl auch damit zusammen zu hängen das wir voor 1-2 Jahren dort eine sehr junge und eangagierte neue Geschäftsführerin bekommen haben. Ich werde es im Auge behalten =)

    Was habt ihr so für Erfahrungen mit Zoohandlungen?

    Lg

  2. #1
    Anzeige Fussel ist offline

    Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
    Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?

  3. #2
    Julia_28 Julia_28 ist offline

    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4

    Daumen hoch

    also bei uns ist eine Zoohandlung, die immer alles sauber hat und den Tieren geht es dort wirklich gut, also die haben auch genügend Platz. Außerdem ist immer frisches Wasser und drinne und essn und ja

  4. #3
    Mary Mary ist offline
    amusing bird
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    3.722
    Hallo zusammen,

    ich gehe selten in eine Zoohandlung und wenn finde ich immer was zu Meckern, es gibt immer Sachen die ich nicht ok finde. Ich sag mal so, eine Zoohandlung, in der 100-prozentig alles stimmt, habe ich noch nie gesehen.

  5. #4
    Fussel Fussel ist offline
    Earthling
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.970
    Ich geh auch nicht wirklich oft, wie geschrieben war es das erste mal seit langem. Und was zu meckern findet man sicher, aber das findet man auch in jedem normalen Tierhaushalt. Weiß natürlich noch nicht wie die Terrarienbesetzt werden, kann natürlich passieren das diese total Überbesetzt werden, denke aber nicht. Aber den Kleintieren geht es echt prima, vielleicht kann ich das bei Zeiten mal fotographieren sollte es mich nochmal dort hin verschlagen!

  6. #5
    *miRi*

    hallihallo:)

    In meiner Gegend kenne ich zwei Zoohandlungen. Die eine ist ein Gartencenter mit Tierabteilung, da haben die Tiere zwar relativ schöne Gehege und es gibt eine große Auswahl an nicht-mainstream-Nagern (z.B Vielzitzenmäuse, Lemminge, Streifenmäuse(??) und so), und sie verkaufen total tolle große Käfige und Volieren, trotzdem hab ich da schon kranke Tiere gesehen, und vor allem viel tierschutzwidriges Zubehör.
    Von der anderen Tierhandlung weiß ich, dass sie die Tiere selbst züchten, und sie haben die "Marke mit V" aus dem Sortiment gestrichen, trotzdem verkaufen sie winzige Hamsterknäste und sogar Plastik-Röhrensysteme
    Was mich aber an allen Zoohandlungen stört, ist eben dass die da mit Tieren handeln wie mit Sachen. Wenn dann da steht "weiße Maus heute im Angebot für 1,95€"... Ich finde, man sollte viel mehr darauf schauen in was für Hände man die Tiere verkauft, vielleicht so nen kleinen Basiswissenstest über die Tierart oder so. Aber das hat schon nichts mehr mit dem Thema in dem Thread zu tun

  7. #6
    Kali Kali ist offline

    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    210
    Zitat Zitat von Julia_28 Beitrag anzeigen
    also bei uns ist eine Zoohandlung, die immer alles sauber hat und den Tieren geht es dort wirklich gut, also die haben auch genügend Platz. Außerdem ist immer frisches Wasser und drinne und essn und ja
    Es gibt auch keine bei der alles perfekt ist.
    Ich meide Zoohandlungen auch immer. Die die nicht die Ahnung haben, sagen sie sei super, aber ich schwöre, ich würde immer Sachen finde, die nicht i.O. sind

    Hier in MD gibt es übrigens keine Zoohandlung, die mir auch nur annähernd gefällt.

  8. #7
    Fussel Fussel ist offline
    Earthling
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.970
    Wie gesagt habe nicht behauptet das unsere perfekt sei um Gottes Willen.
    Aber bei uns steht gar kein Preis an den Tieren dran, wie z.B. bei Mitchi. Bei den Käfigen stand da letztens kaum was, cih glaube die kriegen neue bin mir nicht sicher.
    Und sowas wie sauber und immer wasser ist ja wohl mindest Standart!!
    Und ich wollte halt nur Anmerken das die sich halt Mühe geben. Und ich seh es so, das ist eh eine große Kette und lieber gut das dort momentan eine Tierliebe Managerin sitzt als wenn die sagt "ich will nicht mit Tieren handeln" und wer anders kommt, oder?
    Am besten mache ich wirklich mal Fotos sonst glaubt das hier keiner O.o Ich weiß das dot früher auch diese Plastikbunker standen und viel zu kleine Käfige, aber wie gesagt da stand jetzt kaum was deswegen weiß ich es nicht genau. Will auch nicht sagen man solle in Zoohandlungen Tiere kaufen, um Gottes Willen! Nur wird es Zoohandlungen warscheinlich immer geben, und da finde ich sollte man solche die sich bemühen und wo die Tiere es gut haben auch mal lohnen, und nicht immer nur meckern!

  9. #8
    begogg begogg ist offline
    verrücktes Huhn
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    73
    Also eine Tierhandlung bei mir in der Nähe . . . da weiß ich nicht so ganz was ich davon halten soll . . . Die schmeißen da alle Geschlechter zusammen, weshalb ich auch niemandem empfehlen würde dort ein weibliches Tier zu kaufen, man weiß ja nie, ob das nicht trächtig ist. Und dann hat man nachher dreimal so viele Tier, wie man eigtl haben wollte....
    Schlechte Beratung hab ich bei denen auch schon erfahren. Aber die Tiere stehen nicht im Dreck und haben immer genügend Futter und Wasser . . . kranke Tiere hab ich da bislang noch nicht gesehen, könnte mir aber auch vorstellen, dass die die an ihre Schlangen oder sowas verfüttern . . .
    Grüße!
    begogg

  10. #9
    Fussel Fussel ist offline
    Earthling
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.970
    Naja das hört sich nciht unbedingt positiv an. Schon allein das würde mir reichen zum "Tierhandlung gefällt mir nicht".

    Das mit den Geschlechtern weiß ich noch nicht so ganz, wollte ich demnächst mal so ganz scheinheilig erfragen O.o Ich glaube aber sie haben sie gtrennt, aber da ja keine Schiler mit Preisen und so nen Mist dran stehen (zum Glück) weiß ich das nicht

  11. #10
    Janinchen Janinchen ist offline
    Tierverrückte
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    326
    Ich meide Zoohandlungen eigentlich auch immer.

    Denn jedes mal wenn ich dann doch mal in einer war (schon länger her) kam ich voll geknickt wieder raus, weil mir so viele Tiere Leid taten...

    Eine wirklich gute Zoohandlung habe ich bis jetzt leider nicht gefunden...

  12. #11
    *miRi*
    Ne perfekte Zoohandlung kann es wahrscheinlich gar nicht geben, denn solange die Leute sich nicht informieren und ihre Tiere einfach weils praktisch is in winzige und schlecht eingerichtete Käfige/Terrarien stecken... so gesehn sind ja vielleicht gar nicht die Zoohandlungen selbst schuld, sondern einfach die Kunden, die das Zeug kaufen
    aber wenn schonmal die Chefin tierlieb ist und vllt nicht nur ans Geld denkt so wie des in Fruits Fressnapf is, dann is des ja schonmal n großer Fortschritt

  13. #12
    Wirrun Wirrun ist offline
    Moderatorin
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    7.593
    Hallöchen

    Eine Zoohandlung ist in erster Linie ein Geschäft , was Gewinn abwerfen muss .

    Ich persönlich hätte am liebsten, das Zoohandlungen keine Tiere verkaufen , sondern nur Zubehör... und nur artgerechtes .

    Leider kaufen Leute diesen Mist . Nur boykottieren hilft . Wo keine Nachfrage ist, bestellen Händler auch nicht nach .

    Wunschdenken weiterhin ... es werden nur Tiere gezüchtet um Arten zu erhalten . Ansonsten erst wenn es keine Notfalltiere mehr gibt ... egal ob Maus oder Pferd .

    Auf der andere Seite man kann nur versuchen durch Aufklärung das optimale zu erreichen .

  14. #13
    JayJennyJane JayJennyJane ist offline
    Vermisst Casi.
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von Fussel Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen...
    Man hört ja ständig wie schlecht viele Zoohandlungen etc sind. Das die Tiere so schlecht gehalten werden, Krankheiten, falsche Informationen und und und!
    Aber ich war heute mal wieder siet längerem in unserem Fressnapf und war erstaunt!
    Sie waren gerade dabei die beiden Kaninchengehe neu einzurichten. Richtig teuer Einstreu, teils Waldboden. Viel Frischfutter und Heu. Ganz viele Versteck Möglichkeiten in riesigen Baumstämmen und Tunneln. Klar wäre der Gesamtplatz zu klein, aber jedes Tier (Kaninchen und Meeris) hatte genug Platz und es war schon ganz schön mit anzusehen.
    Auch die Hamster und Mäuse haben dort zwar zu wneig Platz, aber die Hamster jeder seinen eigenen Käfig/Terra mit Hütte und Schlafplatz und versteckmöglichkeiten, und die Mäuse können klettern und alles. Das Einstreu immer frisch und was ich am wihctigsten finde:
    Sie können sich den Blicken der Kunden entziehen! Klar ist es insgesamt alles zu wenig Platz, aber die Tiere bleiben ja auch nicht lange da.
    Dann war ich unten bei der Terraristik und Aquariumsabteilung. Früher hatten die Aquarien noch nicht mals alle Pumpen, waren teilweise ohne Pflanzen bzw ohne alles. Terristik gab es eigentlich nicht, nur ein paar leere Terrarien.
    Als ich runter kam wurde gerade die terrarienabteilung komplett neu eingerichtet. Die Tiere kommen erst in ein paar Wochen, aber was ich gesehen habe war recht positiv! Die Terrien waren nicht Mini (kommt natürlich drauf an wie viele Tiere rein kommen) aber alle samt super eingerichtet =)
    Auch die Quarien hatten jetzt alle Pflanzen, Bodengrund, Pumpen und Filter und und und! Teilweise sogar richtig riesige Quarien mit kompletten Felswänden und was weiß ich!
    Habe mit dem Terrienexperten dort gesprochen wollte mich über die Elektronik für Bartagamen informieren. Der hat mir sehr viel erzählt, viele verschiedene Möglichkeiten und wollte gar nicht mehr aufhören. Und dann meinte er noch sie würden erstmal Zwergbartagamen warscheilich bekommen, er wolle sich aber noch den Züchter genauer anschauen und wenn der nicht wäre würde er 2-3 normale Bartagamen nehmen. Und fü das Terra was ich für die Bartis gesehen habe ist da OK. Nicht ideal sicher und eigentlich zu klein, doch man muss immer bedenken das die Tiere nicht lange da bleiben.
    Eigentlich konnte ich Zoohandlungen schon lange nicht mehr ausstehen...aber das Bild was ich heute bekommen habe

    Scheint wohl auch damit zusammen zu hängen das wir voor 1-2 Jahren dort eine sehr junge und eangagierte neue Geschäftsführerin bekommen haben. Ich werde es im Auge behalten =)

    Was habt ihr so für Erfahrungen mit Zoohandlungen?

    Lg
    Fussel, ich komme aus E.-Tal (du weißt, was ich meine, wir sind eure Nachbarstadt) und wir gehen auch immer dahin. Die terra-abteilung find ich auch supi, und die haben da tolle gesunde(!) fische!

  15. #14
    Fussel Fussel ist offline
    Earthling
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.970
    *Einmal grüße rüberwerf*

    Jetzt ist es aber erst wirklich gut geworden, wo es in Privatbesitz ist

  16. #15
    Dat_Jule Dat_Jule ist offline
    Jack-Russel-Fan!!!!
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    288
    ich komme ja auch aus ennepetal und bin auch desöfteren einfach mal zum schauen im fressnapf in schwelm.und ich muss sagen das sich da wirklich einiges getan hat.auch die terra-Abteilung finde ich sher schön

  17. #16
    KleineQuicker KleineQuicker ist offline

    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    303
    Hier ebenfalls (ehemals zumindest) Ennepetal.
    Der Fressnapf in Schwelm ist wirklich nicht so schlecht, bin auch öfters mal dort.

    Leider habe ich jetzt erst wieder schlechte Erfahrung in einem der Zooläden hier machen dürfen. Winzige Käfige,keine Geschlechtetrennung, und dann auch noch im dunklen...Viel erkannt habe ich dort zwar nichts aber das was ich gesehen habe reichte mir aus.

    LG

 

 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17-04-2010, 09:10
  2. Hamster aufnehmen oder in Zoohandlung?
    Von KleeneSarah im Forum Hamster
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28-10-2008, 09:35
  3. Tiere aus Zoohandlung nun schlechtes Gewissen!
    Von Billyblabla im Forum Farbmäuse
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11-02-2007, 11:53
  4. Gespräch in Zoohandlung
    Von Jessy20 im Forum Meerschweinchen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31-01-2005, 13:56
  5. Zoohandlung kontra Züchter!
    Von Mary im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03-06-2003, 23:22

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.