+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34

mein Gehegebau

  1. #1
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    mein Gehegebau

    Hallo,
    da ich mir hier ständig RatSchläge hole hab ich mir gedacht ich zeig euch mal
    wie weit ich bis jetzt bin. Leider hat es sich doch noch ein bisschen hin gezogeIMG095.jpgn und ich bin auch noch nicht fertig aber ich hab euch mal einn kleinen Zwischenstand fotografiert.
    Die Seitenteile müssen noc verchraubt werden und dann wird der Deckel noch angebracht.. Es wird 1,60x0,75x0,90
    Lg

  2. #1
    Anzeige Romy90 ist offline

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Rennmäuse von Anja geworfen? Sie schreibt dort vieles Wissenswertes über die Haltung, Pflege und Beschäftigung - auch mit Videos. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Tut mir leid wegen dem Buchstabenwirrwarr. Mein PC ist kaputt und mein Handy macht nicht das was ich will. ;-)
    Auf der Seite an der die Wand nur halbhoch ist kommt noch mein Gittertürchen vom alten Gehege hin. Dann kommt mehr Luft rein und ich kann direkt auf die Zwischenebene (die da auch noch hinkommt) greifen.
    Lg

  4. #3
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    IMG100.jpg

    fertig! ;-) gestern sind sie eingezogen.

  5. #4
    Eddy H. Eddy H. ist offline
    Catweazle
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.888

    AW: mein Gehegebau

    Sieht ja so traumhaft für die Renner aus.
    Nur.... wie kommst du an die Nasen dran? Irgendwie sehe ich keine Türen

  6. #5
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    *g* danke! vorne an der schmalen Seite ist ein Gittertürchen zum Aufklappen.
    Und oben drauf die Deckel mit Gitter sind zum Verschieben. Da komm ich allerdings nur an eine Maus wenn ich einen Hocker hab. ;-) Aber für die tägliche Versorgung reicht ja die Klappe vorn.

    Ich freu mich voll. So ein Gehege wollte ich meinen Rennern schon lange bauen.
    Lg

  7. #6
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: mein Gehegebau

    Das sieht wirklich klasse raus! Deine Renner müssen sich ja einen Keks freuen

    Darf ich fragen, wie hoch die Materialkosten waren und wie lange ihr zum Bauen gebraucht habt?


    Mein Vater und ich planen einen Aufsatz für das Renner-Aqua (120x60x60) zu basteln, da sie ihr Laufrad immer zu buddeln....

    Lieben Gruß

  8. #7
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Hallo,
    Hoffentlich. ;-) aber sie sehen recht glücklich aus.
    Materialkosten waren ca. 110 € und wie lange wir gebraucht haben kann man schlecht sagen weil wir immer am Abend eine Weile gebaut haben. Abe ich würde sagen wenn man das an einem Tag machen will reicht ein Samstag. Ich hab alle Platten schon im Baumarkt zusägen lassen.
    LG

  9. #8
    Eddy H. Eddy H. ist offline
    Catweazle
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.888

    AW: mein Gehegebau

    Romy, das wird aber lustig beim Reinigen Hätte ja an einer Langseite Türen eingeplant, so das man auch an die Renner kommt, wenn man mal mit einem zum Arzt muss.


    Joana, schätze mal, das du mit 50€ locker hinkommen würdest je nachdem wie der Aufsatz werden soll.
    Die einfachste Variante wäre ein mit Draht bespanntes Lattengerüst. Dachlatten sind da am günstigsten, müssen jedoch noch geschliffen oder gehobelt werden. Dafür kostet eine 2m lange auch nur 70 - 90 Cent. Die Gehobelte Variante kostet 2,5m lang ca 2,50€ das Stück.
    Hinzu käme noch der Draht, Scharniere, Schrauben und die Ebenen.
    Kannst auch eine oder zwei seiten zulassen und statt Draht ein Brett hinmachen, je nachdem wie du willst.

  10. #9
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Ich habs schon ausprobiert beim Einstreuen. Das ging gut. Die Deckel oben kann ich komplett weg machen. Wir haben so eine niedrige Bank die ich nebenhin gestellt hab. das hat gut geklappt. Ich wollte das so hoch haben dass ich viiel streu rein tun kann und nichts raus fällt. ;-)

  11. #10
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: mein Gehegebau

    Draht ist vom Deckelbau noch übrig und der ist die teuerste Komponente.

    Mein Vater und ich wollten uns an die Anleitung im Rennmaus-Forum halten, die erschien uns am einfachsten. Jah, und es wird ordentliche Latten geben Auf den Preis kommt es jetzt nicht sooo an, soll den Raum auch aufwerten. Das Lattengerüst soll dann zusätzlich noch mit Sabberlack rosa gestrichen werden. Ob die Renner-Jungs mir das verzeihen werden

    Wenn es an der Zeit ist, werd ich noch einen extra Thema eröffnen und ein paar Bilderchen vom Bau einstellen.

    Bin immer ganz begeistert, wenn ich anderen beim Werkeln zu schauen darf. Danke Romy!

  12. #11
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Bitteschön. Wenn ich mir hier schon so viele Ratschläge hole muss ich ja auch mal das Ergebnis vorstellen. ;-)
    Mir macht das auch total viel Spaß! Hab die Gehege-Threads hier schon so oft angeschaut.
    Und mit jedem gesehenen Eigenbau hat der Plan in meinem Kopf genauere Formen angenommen. ;-)

    Ich bin gespannt auf deine Bilder.
    Auf unserem kleinen Aquarium war auch ein Holzaufbau drauf. Den hat allerdings vor Jahren mein Papa gebaut.
    Bei unserem neuen Bau war eigentlich das teuerste die Plexiglasscheiben und natürlich die OSB-Platten.

  13. #12
    Eddy H. Eddy H. ist offline
    Catweazle
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.888

    AW: mein Gehegebau

    Hättest ja die Langseite genauso unterteilen können, wie vorne.
    Stelle mir das mega schwer vor einen Renner in 90cm tiefe aus zu graben wenn man zum Arzt muss.
    Auch das Reinigen dürfte eine schweißtreibende Angelegenheit werden

    Wenn du jedoch so glücklich damit bist ist es ja ok, die Renner haben sich ihren Spaß an dem Gehege


    Brrrrr rosa
    Na ja ist halt geschmacksache den Rennern wirds egal sein

  14. #13
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Ja, aber so hoch war mein Aqua auch und da ist ständig Streu raus gefallen.
    Mir gefällts so gut. Ich meld mich nach dem ersten Mal ausmisten und berichte dan. ;-)
    Und gefangen hab ich in meinem alten Gehege noch nie eine Maus im Streu.
    Die hab ich nur immer auf der zweiten Etage auf meine Hand krabbeln lassen und dann in die Transportbox gesetzt.
    lg

  15. #14
    Eddy H. Eddy H. ist offline
    Catweazle
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.888

    AW: mein Gehegebau

    Dann hast Glück mit deinen zwei.
    Durch eine Freundin kenne ich auch andere Exemplare, die man wirklich ausgraben muss

    Bei meinen Farbies würde ich den Käfig in einem Wutanfall auseinander bauen Da muss man in jede Ecke bequem hinkommen. Ganz davon ab, das Farbies es gar nicht mögen wenn man von oben kommt. Da sind Renner etwas relaxter.
    Bin mal gespannt auf deinen Bericht der ersten Reinigung

  16. #15
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Na super! Jetzt hab ich einen ewig langen Text geschrieben und jetzt ist alles weg.

    da hab ich wohl echt Glück! Ich hatte noch nie so Mäuse.
    Da muss ich wohl erst einen Eignungstest machen bevor da eine neue Maus einzieht. ;-)

    Ich sauge das Streu immer mit einem Spezialstaubsauger raus. Mit dem kann man auch Wasser und Laub saugen.
    Mit dem komm ich besser in die Ecken. Das per Hand raus zu schaufeln wäre ja Wahnsinn. *g*

    @Joana: also ich würde, wie Eddy vorgeschlagen hat, eine Seite zu machen. Das hat mich bei unserem kleinen Aufbau immer etwas gestört. Und ich hab das Gefühl den Mäusen gefällt die "Rückendeckung" auch ganz gut.
    Nur mit Gitter sieht das ein bisschen aus wie auf dem Präsentierteller finde ich.
    lg Romy

  17. #16
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: mein Gehegebau

    Die Rückseite des Aufsatzes könnte geschlossen werden. Dann wäre oben Draht, an den Seiten und vorne an den Türen. Das würde mir sogar vom Aussehen besser gefallen, als so ein Drahtkäfig.

    Zudem soll noch eine Ebene befestigt werden, um das Laufrad und den Wassernapf adäquat zu stellen.

    Igor & Strawinsky sind wahre Buddelmeister und würden sich über noch mehr Einstreu sicherlich freuen. Zurzeit hab ich so 30 bis 50cm Streu im Becken. Da ist noch ein wenig Platz nach oben

    @Romy: Deine Mäuschen krabbeln dir auf die Hand ?
    Ich bin froh, wenn ich meine Mausebande überhaupt zu Gesicht bekomme Die beiden sind Nachkommen aus einem Animal Hoarding Fall und relativ scheu. Insbesondere was Bewegungen betrifft.
    Strawinsky ist eher schon der neugierige Typ. Wenn er gut drauf ist, krabbelt er an manchen Tagen meinen Ärmeln hinauf und testet meine Strickjacke auf Knabberfestigkeit. An anderen Tagen huschen beide zurück, wenn ich nur meinen Kopf bewege. Aber ich bin damit zufrieden und nehme die Tierchen so, wie sie sind und zwinge sie zu nichts .
    Naja, bei Rufus hat es auch relativ lange gedauert, bis er Vertrauen gefasst hat. Umso schöner ist es nun, wenn er Joghurt von meinem Finger schlabbert

    Lieben Gruß

  18. #17
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Hi,
    ja, das find ich auch schöner.
    Also mein Krümel ist sehr zutraulich! Und Cookie holt sich auch jeden Abend seine Sonnenblumenkerne ab.
    Dabei krabbeln mir sie auch auf die Hand und besonders Krümel kann man sehr gut heraus nehmen ohne dass er Angst bekommt.

    Sie bekommen jeden Abend von mir Sonnenblumenkerne oder Mehlwürmer aus der Hand und kommen meistens schon ans Gittertürchen.
    Ich bin wirklich gespannt auf deinen Aufbau! Den musst du dann unbedingt zeigen.

    Und wegen rosa: Meine beiden Jungs haben auch eine rosa Rampe! *g* (Da war meine Schwester noch fest davon überzeugt, dass wir zwei Mädels nehmen^^)

  19. #18
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Nach ein bisschen Eingewöhnung hab ich heute noch mehr Streu dazu getan.
    Hier ein paar aktuelle Bilder. Sogar die Bewohner haben sich sehen lassen. ;-)

    Gehege1_klein.JPG
    Gehege2_klein.JPG
    Cookie_klein.JPG
    das ist Cookie (der Schüchterne)

    Krümel1_klein.JPG
    das íst Krümel

    Krümel2_klein.JPG
    und gleich noch mal Krümel ;-)

    lg Romy

  20. #19
    Hamsti999 Hamsti999 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    103

    AW: mein Gehegebau

    Hübscher Käfig!
    Aber wird bestimmt auch schwer zu reinigen... Habe Gestern meinen Hamsterkäfig fertig gebaut, allerdings sind es 2 Käfige die mit einem Rohr verbunden sind Ist somit etwas einfacher zu reinigen. Bilder habe ich auf der Hamsterseite reingestellt =)

    Lg

  21. #20
    Romy90 Romy90 ist offline

    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    392

    AW: mein Gehegebau

    Danke, ich hab deinen auch schon bewundert. :-) Der ist echt schön geworden!
    Es ist auf jeden Fall schwieriger als beim alten Gehege. Aber ich hab mich ja bewusst so entschieden.
    Da ich nie das ganze Streu wechsel sondern ein Teil vom alten raus und neues rein gehts eigentlich. Den ersten Wechsel hab ich schon hinter mir. ;-)

  22. #21
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: mein Gehegebau

    Schöne Bilder, Romy

    Ich müsste so langsam auch mal das Streu auswechseln. Bin auch recht unzufrieden mit meiner Mischung aus Holz- und Baumwoll-Streu, Heu und Klopapier. Das Streu oder der Sand stauben zum Gotterarbem. Recht unangenehm. So hab ich das bei meinem Hamster nie erlebt. Erwäge nun, Hanfstreu zu kaufen. Dazu würden dann wieder Unmengen an Klopapier kommen. Habt ihr sonst noch einen Tipp?

    Zudem weiß ich noch nicht genau, wie ich ausmisten werden, da die Mäuse wirklich noch recht scheu sind. Teilwechsel wäre irgendwie blöd, da ich ja eigentlich gerne komplett neues Streu hätte. Auch wenn das die Mäuse natürlich stressen wird. Ach, ich bin noch unschlüssig...

  23. #22
    Hamsti999 Hamsti999 ist offline

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    103

    AW: mein Gehegebau

    @ Joana,

    habe momentan das selbe Problem. Habe mir einen 25Kg Sack Sägespäne Einstreu gekauft und das Zeug staubt auch wie blöd... deshalb buddelt mein Hamster auch gearnicht
    Hab vor kurzem erst frisch eingestreut (also Komplettreinigung) und will jetzt auch neues Einstreu, am besten wieder einen 25kg Sack aber nicht zu teuer und v.a. GUTE Qualität.

    lg

  24. #23
    Joana Joana ist offline

    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    466

    AW: mein Gehegebau

    Ich werd wahrscheinlich das Hugro Hanfstreu bei Zooplus bestellen. Da ich so 300 liter brauch, komm ich da gut weg. Mein Hamster hat aufgrund seines Fells immer Hanf-oder Leinenstreu gehabt und ich hatte nie wirklich viel Staub. Hab gedacht, bei den Mäusen kann ich endlich mal am Streu sparen Pustekuchen

  25. #24
    JennyKatze JennyKatze ist offline

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2

    AW: mein Gehegebau

    Respekt! Schön gebaut. Da freuen sich die Tierchen

  26. #25
    Sandrine Sandrine ist offline

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    2

    AW: mein Gehegebau

    Der Käfig ist wirklich gelungen, die Mäuse haben da sicher ihren Spaß dran.

 

 

Ähnliche Themen

  1. Bräuchte ein paar Tipps zum Gehegebau!
    Von Romy90 im Forum Meerschweinchen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22-09-2011, 16:46
  2. Mein Blacky ist gestorben - möchte mein Projekt vorstellen
    Von jnmayer im Forum Brücke des Regenbogens
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17-05-2007, 12:26
  3. Gehegebau
    Von madmiss im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-10-2006, 13:11
  4. mein steckbrief mit vielen details über mein leben!
    Von lippi im Forum Mitglieder-Steckbriefe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-02-2004, 18:49

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.