+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Streit zwischen den Rennern-normal?

  1. #1
    dieromy dieromy ist offline

    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    13

    Ausrufezeichen Streit zwischen den Rennern-normal?

    Hmm....
    also mal eine Frage zu meinen Rennmäusen (hab sie noch nicht lange, es gab auch schon einige Probleme wegen meinem Zwerghamster, der sie nicht "riechen" kann wenn sie im gleichen Zimmer stehe... siehe Hamster Thread)

    Es sind 3 - sie sind von Geburt an zusammen und jetzt 2 Jahre alt. Nun bin ich
    wirklich ein wenig verwirrt. Seit wir sie haben, sind sie ein Herz und eine Seele -kuscheln zusammen, stupsen sich an, spielen..

    Heute hatte ich sie zum ersten Mal im Auslauf (selbst gebaut) - sie sind alle 3 rumgeturnt, wieder ins Terra zurück, wieder in den Auslauf... - hat ihnen sichtbar Spaß gemacht.

    Ob es was damit zu tun hat, weiß ich nicht - aber seit dem Auslauf ist eine der Renner irgendwie "ausgestoßen" und von den anderen nicht beachtet. Sie versucht sich dazu zu legen und wird weggeschubst (bisher ohne Wunden zum Glück) - legt sich immer in die andere Ecke des Terras und versucht nur ab und zu einen (leider erfolglosen) Annäherungsversuch.

    Was ist das los? Was kann ich machen, damit sie sich nicht am Ende wirklich noch richtig beißen? Könnte es eine Art "Machtkampf" sein, der halbwegs friedlich abläuft?

    Hab Angst, dass es in der Nacht schlimmer wird - ab welchen Punkt sollte man sie denn trennen????

  2. #1
    Anzeige dieromy ist offline

    Ausrufezeichen

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Rennmäuse von Anja geworfen? Sie schreibt dort vieles Wissenswertes über die Haltung, Pflege und Beschäftigung - auch mit Videos. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Laurana Laurana ist offline
    Supermauserator
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.965
    Ja, das ist das alte Auslaufproblem.
    Ich würde Dir folgendes empfehlen:

    • kein Auslauf mehr für die Renner (nie wieder!!)
    • jetzt sofort alle Einrichtung raus aus dem Aqua (auch Häuschen & das Sandbad!)
    • wenn es geht Aqua verkleinern (so dass Du in etwa bei 60x40 o.ä. Maß auskommst)
    • falls Du noch so was wie einen Futternapf hattest ist jetzt der Zeitpunkt gekommen ihn endgültig abzuschaffen und das Futter im Streu zu verteilen


    Du hast die bisherigen Anzeichen missinterpretiert, Renner spielen nicht! Stupsen, verfolgen, aufreiten putzen, dass alles sind Gesten die das soziale Gefüge bei den Rennern ausdrücken. Putzen zum Beispiel kann die ranghöhere Maus immer, oder aber zum putzen auffordern, die rangniedere kann das soweit ich beobachtet habe nicht ablehnen. Aufreiten und dabei mit der Bauchdrüse markieren bedeutet auch = Du meins!
    Verfolgen läuft oft, wenn die rangniedere Maus sich geweigert hat sich bespringen zu lassen, darauf folgt meist "unterwerfen, also etwas rumjagen und "putze". Teilweise wird die unterlegene Maus dabei sogar auf den Rücken gelegt und dazu gezwungen ihre Bauchseite anzubieten. Das sieht zuckersüß aus, aber man sollte sowas auf keinen Fall unterschätzen. es ist gut, wenn das so klar läuft und die unterlegene sich das gefallen lässt und es vielleicht sogar genießt, aber es ist in keinem Fall eine "zärtlich" gemeinte Geste.

    Das alles regelt das zwischenmäusische Leben und wird gerne als spielen interpretiert, weil einfach zu viele Leute dazu neigen Tiere zu vermenschlichen. Davon sollte man dringend Abstand nehmen, wenn man Renner hält. Wenn man es richtig interpretiert, dann kann man Stunk besser abschätzen.

    Wenn Du sie klein gesetzt hast beobachte sie etwas wenn wieder Ruhe einkehrt (kein Jagen, friedlich nebeneinander sitzen und fressen, in einem Nest schlafen, nebeneinander hocken und dösen), dann ist alles gut und Du kannst ihnen mehr Platz gönnen.. Ansonsten musst Du abwarten und hoffen.

  4. #3
    dieromy dieromy ist offline

    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    13
    Hallo!

    Entwarnung - alles wieder okay. Scheint nur ein Rangfolge - Wechsel stattgefunden zu haben.
    Ich habe die "Streitereien" bis spät abends beobachtet und es war nicht sonderlich aggressiv - eher "ablehnend".
    Trotzdem danke für die Antwort auch wenn ich froh bin, dass es sich wieder gegeben hat ohne das Ausräumen. Vom Auslauf nehme ich aber auf jeden Fall erstmal Abstand

    VLG dieromy

 

 

Ähnliche Themen

  1. Streit nach 24Str Trennung. Was tun?
    Von 8teswunder im Forum Kaninchen und Zwergkaninchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20-01-2009, 17:04
  2. Streit in der Nacht
    Von xyxsunnyxyx im Forum Farbmäuse
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04-05-2008, 22:12
  3. Streit zwischen Weibchen in der Brutzeit?
    Von anja1708 im Forum Kanarienvögel und Prachtfinken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-03-2008, 20:45
  4. Plötzlicher Streit zwischen Lemmingdamen....
    Von MonaMoore im Forum Steppenlemminge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-11-2006, 10:05

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.