+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Fette Sandratten aus Hamm

  1. #1
    simonehai simonehai ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    30

    Fette Sandratten aus Hamm

    Hallo zusammen,

    gibt es hier jemanden, der auf der letzten "Exotic-Animal" in Hamm Fette Sandratten gekauft hat und
    dem die Tiere gestorben sind?

    Wir haben uns ein Pärchen gekauft u. beide Tiere sind uns gestorben (kein Haltungsfehler unsererseits). Wir würden uns gerne mit Leuten austauschen, denen dies ebenfalls passiert ist (per Mail geben wir dann auch den Namen des "Händlers" bekannt).

    Es wäre nett, wenn sich "Betroffene" melden.

    Lieben Gruß, Simone

    ([email protected])

  2. #1
    Anzeige simonehai ist offline

    Fette Sandratten aus Hamm

    Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Nager und Streifenhörnchen geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Dazu gehören artgerechte Haltungsbedingungen, eine abwechslungsreich gestaltete Unterkunft sowie eine ausgewogene Ernährung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Evi Evi ist offline
    Foren-Engel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.778
    Hallo Simone,
    das tut mir wirklich schrecklich leid, was da passiert ist.
    Ich kann zwar da nicht mitreden, da ich noch die Sandrattis suche und mir von Hamm viel versprochen hätte (leider wegen Urlaub nicht hinfahren konnte). Aber ich bin erstmal fassungslos, ich hätte 100% auch dort welche gekauft.
    Tut mir echt leid für Euch, vielleicht schreibt ihr mal Näheres, wenn ihr über den ersten Schock darüber weg seit!
    Gruß Evi

  4. #3
    Martin H. Martin H. ist offline
    Besucher
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    495
    Hallo Simone,

    Zitat Zitat von simonehai

    beide Tiere sind uns gestorben (kein Haltungsfehler unsererseits).
    wie könnt Ihr Euch da so sicher sein?
    Beschreib doch mal Eure Haltungsbedinungen, vor allem auch Futter.

    viele Grüße,
    Martin

  5. #4
    Michaela Michaela ist offline

    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    3.103
    Hallo alle!


    Was sind überhaupt fette Sandratten? Gibts da Bilder von?

  6. #5
    Martin H. Martin H. ist offline
    Besucher
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    495
    Hi Michi,
    Zitat Zitat von Michaela

    Was sind überhaupt fette Sandratten? Gibts da Bilder von?
    yep, z.B. bei google.de! =;-p

    siehe z.B. diesen link: >>klick mich<<


    @Simone

    obiger link enthält Infos zur hohen Sterblichkeit von Neuerwerbungen!

    viele Grüße,
    Martin

  7. #6
    Michaela Michaela ist offline

    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    3.103
    Hi Martin!


    Danke für den Link..

    Na die sehen ja putzig aus. Tiere gibts

  8. #7
    Martin H. Martin H. ist offline
    Besucher
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    495
    Hallo Simone,

    Zitat Zitat von simonehai

    beide Tiere sind uns gestorben (kein Haltungsfehler unsererseits).
    wie könnt Ihr Euch da so sicher sein?
    Beschreib doch mal Eure Haltungsbedinungen, vor allem auch Futter.

    viele Grüße,
    Martin

  9. #8
    simonehai simonehai ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    30
    Hallo zusammen,

    sorry, dass ich erst jetzt wieder antworte, aber leider hatte ich nicht mehr die Zeit für´s Forum.

    Bezügl. unserer Haltung: ich denke, dass man zum ersten mit einem großen Terrarium nicht viel falsch machen kann. Ausserdem haben wir den Tieren jede Menge Ruhe u. Erholung gegönnt.

    Fütterung: Heu, Heu u. nochmals Heu, Chinakohl, Zucchini u. Chinchillapellets. Desweiteren Wasser u. Salzzugabe über den Chinakohl.

    Ein Haltungsfehler unsererseits lässt sich auf alle Fälle ausschließen - zumal wir mittlerweile zwei neue Sandratten haben u. diesen geht es prächtig!
    Ausserdem haben sich nach dem Aufruf in div. Foren noch zwei Leute gemeldet, die am gleichen Stand Tiere gekauft haben. Wissentlich sind nun insgesamt 5 Sandratten u. vier andere Tiere gestorben (alle wohlgemerkt vom gleichen Händler!!!).

    Der Händler streitet natürlich alles ab u. so wie es aussieht gibt es kein Entgegenkommen seinerseits - echt schade...


    Lieben Gruß, Simone

  10. #9
    Chrissi77 Chrissi77 ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    5
    Hi Simone,

    ich denke zum einen liegt es wohl daran, dass die Tiere sehr stressanfällig sind. Es wurde ja schon erwähnt wie hoch die Sterblichkeitsrate im ersten Jahr ist. Und zum anderen eben auch an den ganzen Umständen (Stress auf der Börse, von der vorherigen Haltung beim Händler weiss man ja vermutlich gar nichts).

    Ich selbst habe auch zwei Sandratten aus Hamm mitgenommen und denen geht's prächtig - zum Glück.

    Allerdings habe ich mittlerweile die Ernährung umgestellt und füttere nun vermehrt Pre Alpin Lepo Fibre und Herbs. Das wird auch auf www.fette-sandratte.de so emfohlen. Das Futter wird auch sehr gern angenommen. Meine Beiden mochten Chinchillapellets leider nicht sonderlich.

    Hast Du eine extra Wärmequelle im Terrarium und wie gross ist es denn?

    Mich würde mal interessieren welcher Händler es war, sehr gern auch per Mail, wenn Du es hier nicht schreiben möchtest, damit ich nicht zukünftig bei ihm kaufe. Sehr schade, dass es immer wieder zu solchen Vorfällen kommt.

    Viele Grüsse
    Chrissi

  11. #10
    simonehai simonehai ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    30

    Hallo Chrissi,

    leider habe ich nicht sonderlich viel Zeit, näher auf Deine Antwort einzugehen (werde ich aber nachholen). Nur so viel - ich habe mittlerweile Mails von mehreren Leuten bekommen, denen auch Tiere gestorben sind. Alle Tiere waren vom gleichen Händler - nämlich dem chamäleonparadies in Berlin.

    Ich bin so wütend, dass ich mittlerweile auch kein Geheimnis mehr daraus mache u. es eben auch öfftenlich schreibe, wo die Tier herkamen...

    Lieben Gruß, Simone - die nun auch Sandratten hat, denen es prächtig geht! :-)

  12. #11
    Chrissi77 Chrissi77 ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    5
    Ich selbst kenne den Händler nur vom Namen her, aber alle Infos gehen auch in diese Richtung, die Du da berichtest...jedenfalls gut zu wissen und so ist man nun gewarnt. Möchte da gar nicht erst wissen wie viele Tiere der so "verbraucht" .

  13. #12
    Chagall Chagall ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    312
    Huhu ihr lieben,

    da www.fette-sandratte.de meine HP ist freue ich mich natürlich dass die tipps die ich geben kann erfolgreich umgesetzt werden können.

    lepo herbs und lepo fibre werden praktisch verschlungen. die stressanfälligkeit ist natürlich enorm, auch ich habe zwei tiere verloren, mein jetziger bestand (1,2, davon 0,1 ENZ) ist jedoch konstant und erfreut sich bester gesundheit.

    man kann in die tiere leider nicht reinschauen, das geht bei denen superschnell. leider.

    übrigends musste ich meinen bock kastrieren lassen, da die männchen nicht vermittelbar waren, vorallem aus dem grund, dass männchen sich nicht zusammenhalten lassen. deswegen würde ich generell weiber-gruppen empfehlen.

  14. #13
    Chrissi77 Chrissi77 ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    5
    Ich finde die Seite wirklich gelungen! Vor allem hat es mir in Sachen Futter schon sehr weitergeholfen. Da habe ich nun sowieso schon das Futter von Agrobs zuhause und kam nie von selbst auf die Idee es zu verfüttern. Wobei die Cobs viel lieber gefressen werden als das fibre.

    Anfangs war es ja recht schwer an Informationen zu gelangen, da selbst in der RODENTIA nur ein heute bereits veralteter Artikel zu finden war (gesalzenes Wasser geben etc...).

    Verlief die Kastration denn problemlos?

  15. #14
    Chagall Chagall ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    312
    doch, eigentlich schon. es hat sich zwar nach einer woche ein ende vom samenstrang entzündet aber ansonsten lief alles gut.

  16. #15
    Kaktusfan1707 Kaktusfan1707 ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1

    AW: Fette Sandratten aus Hamm

    @Chagall Deine Seite ist ja leider offline und ich habe jetzt die Domain. Hast du evtl. deine Seite noch? Würde mich freuen, wenn dort Infos drauf sind, die ich noch nicht habe.

  17. #16
    Laurana Laurana ist offline
    Supermauserator
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.965

    AW: Fette Sandratten aus Hamm

    Bitte guck mal aufs Datum! Der Thread ist 7 Jahr alt!

    Wenn Du kontakt mit Ihr möchtest, solltest Du besser versuchen sie auf einem anderen Weg zu kontaktieren.

    LG

    Laurana

 

 

Ähnliche Themen

  1. Terraristika Hamm 13.12.2008
    Von l4m0r im Forum Messe, Börse und Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09-12-2008, 20:26
  2. Fette Sandratte
    Von DaRuLa im Forum Rennmäuse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13-06-2008, 09:39
  3. Fette Sandratten
    Von Evi im Forum Rennmäuse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16-09-2007, 22:41
  4. Hamm Hamm Hamm - Wer wird da sein
    Von Fabian im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10-08-2003, 14:40
  5. hübsches Tierchen *PIC*
    Von Elfi im Forum Sonstige Schlangen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-10-2001, 16:06

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.