+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Streifenhörnchen unterbringung

  1. #1
    Salitosice Salitosice ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    115

    Streifenhörnchen unterbringung

    Hallo


    Wir sind am überlegen uns ein Sibirisches Streifenhörchen zu holen was derzeit leider im Tierheim sitzt.

    In Zukunft sollte es auf dem Balkon leben "über" unsern Zwergkanninchen (keine Kontakt möglichkeit) nur da wir nicht wissen
    wie das Streifenhörnchen vorher gehalten wurde und wie alt es ist kommt eine überwinterung draußen dieses Jahr nicht in frage.

    Zum drinnen Überwintern könnte Ich einen Käfig bauen mit 1x1x2,5m.

    In den ersten Wochen sollte man die ja auch im Käfig lassen ohne Auslauf und später sollte gelegentlicher Auslauf auch machbar sein (sofern es nicht gleich alles Zerlegt^^)

    Mein Hauptproblem bei der Überwinterung drinnen (nur dieses Jahr) ist allerdings der Fernseher... der wär etwa 4-5m vom Käfig entfernt und läuft meist bis 22 Uhr (allerdings nicht so laut). Würde das noch gehen oder nicht?


    Jetzt seid Ihr dran und bitte nicht schlagen falls Ich was vergessen / übersehen habe ^^

  2. #1
    Anzeige Salitosice ist offline

    Streifenhörnchen unterbringung

    Hast du schon mal hier geschaut? Vielleicht ist auch was für dich dabei :-)!?

  3. #2
    Christin85 Christin85 ist offline
    Domtöse
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    6.599

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    Huhu!

    Also die Käfigmaßen sind für drinnen und im Winter ok Meine haben damals den gesamten Winter gepennt und sind nur selten aufgestanden zum fressen...

    Das Problem mit dem TV sehe ich allerdings auch. Gerade da sie ja im Winter viel schlafen, kann dies durchaus sehr stören!
    Hast du keinen anderen Raum für das Hörnchen? Schlafzimmer, Bad, Küche? Sie machen eher wenig krach bzw. Dreck und können demnach eigentlich in jedem Raum gehalten werden. Küche wegen den Dämpfen nicht unbedingt soooo gut, aber für 1/2 Jahr geht auch das

    Ansonsten solltest du dich darauf einstellen ganz ganz leise TV zu schauen wenn das Hörnchen pennt oder sogar Kopfhörer zu tragen wenn es gar nicht anders geht. Wenn du dazu bereit bist, könntest du es probieren

    Übrigens, wie groß wird denn das Gehege auf dem Balkon?

  4. #3
    Salitosice Salitosice ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    115

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    Hallo,

    anderes Zimmer wird nichts, im "Tierzimmer" wär derzeit nicht genug platz da dort u.a. auch noch ein ZwergKaninchen überwintern muss (haben es erst im Oktober übernommen, wurde ausgesetzt, und war zu klein um die mit den Balkon Zwergen zu vergesellschaften).
    Zudem sind das da vorallem Dämmerungsaktive und Nachtaktive, fast alle mit Laufrädern ^^ (also auch nichts mit ruhig).

    Zum TV, da es unser Wohn- und Schlafzimmer ist, ist es etwas schwierig, nur Ich habe die Erfahrung gemacht das viele Nager sich auch an Geräusche gewöhnen. Gerade in der Stadt hat man ja auch bei Außengehegen teilweise einen gewissen Geräuschpegel, und auch in der Natur selber ist es ja oft nicht unbedingt still.
    Auch der Balkon wird nicht komplett Still, aber bei unsern Zwergkaninchen haben wir auch erst bedenken gehabt aber gesehen das die garnicht mehr auf die Typischen Geräusche reagieren.
    Unsere Zwerg Dame, die im Frühjahr gegen E.C. behandelt werden musste ( und nun als bleibende Folge immer den Kopf schief hält wenn sie unsicher ist oder Angst hat) und auf dem Balkon regelrecht aufgeblüht ist, reagiert nur bei ungewohnten Geräuschen noch mit der Schiefhaltung.

    Daher meine Hoffnung das sich auch Streifenhörnchen an einen geringen (regelmäßigen) Geräuschpegel gewöhnen können, deshalb wollte Ich hier auch mal meinungen von Erfahrenen Haltern haben

    Zur Gehege größe auf dem Balkon kann ich so noch nicht viel konkretes sagen, das ergibt sich eher beim Bauen^^ Da kommen viele Faktoren zusammen.
    Zudem wirds auch kein Gehege das nur 90 grad winkel hat. Ich muss drauf achten das Ich den Kaninchen wenig klaue (Balkon hat ca 6-7 m²) aber den Platz Ideal nutze.
    GrundIdee wird sein das Ich an die eine Wand einen Bereich mache der vom Boden bis zur Decke geht mit ca 1,5x1m Grundmaß, mit möglichkeit zum Graben. Davon soll ein verbindungsstück über der Balkontür lang in einen 2. Bereich gehen der aber vermutlich nur ca 1,5m hoch wird (Kaninchenstall steht dadrunter) und nach oben breiter bzw tiefer wird.
    Wenn Ich alle Wände zubauen kann (und vorallem die 1,8m Fensterfront zum Beobachten) könnte eine gesamtlänge von 6m bei rauskommen.
    An 3-4 Punkten würde Ich das "verengen" um da Punkte zu schaffen damit Ich einzelne Bereiche abtrennen kann (z.b. Saubermachen ohne aufpassen zu müssen^^)

  5. #4
    Aglaija Aglaija ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    129

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    Hallo,

    mein Streifi ist mit einem Fernseher 3 Meter von ihrer Voliere entfernt aufgewachsen... Kann dazu nur sagen, dass zumindest sie sich davon absolut gar nicht stören lässt. Sie geht (v.a. um diese Jahreszeit) schon ab 16 Uhr Schlafen - ist aber auch schon 7,5 Jahre alt Ich habe häufig abends noch bis Mitternacht den Fernseher laufen (allerdings nie sehr laut) und sie ist davon noch nie wach geworden. Das einzige was sie manchmal gestört hat, ist, wenn Besuch da ist und man lauter redet und das große Zimmerlicht anmacht. Liegt aber wohl daran, dass ein Strahler direkt in ihren Lieblingsschlafplatz scheint... eine an einer Schnur frei hängende Kokosnusskugel mit Öffnung... dann steht sie auf und hüpft in ihr normales Schlafhäuschen. Hab daher normalerweise immer nur Nachttischlampe und den PC/TV an.
    Also meiner Meinung nach können sie sich normalerweise gut an so einen Geräuschpegel gewöhnen.

  6. #5
    Salitosice Salitosice ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    115

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    Licht haben wir auch meistens noch an aber gedimmt, da hab Ich mir überlegt das man wenns doch mal heller sein muss eine Decke (oder vergleichbares) vor den Käfig hängt.


    Wie siehts denn eigentlich mit dem Nageverhalten aus?

    Wie wir noch Degus hatten, mussten wir alle Holzkanten an die sie nicht ran durften mit Aluleisten sichern da die sonst alles zerlegt haben (wobei unsere Rennmäuse das auch gut konnten). Sind die Streifis genauso schlimm oder lassen die den Käfig eher in ruhe wenn genug drin ist?
    Geändert von Salitosice (18-11-2011 um 16:04 Uhr)

  7. #6
    Salitosice Salitosice ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    115

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    Hat sich wohl erstmal erledigt, war heute im Tierheim und da mir was "komisch" vorkam hab Ich übers Handy (internet) herrausgefunden das es sich nicht um ein Streifi sondern um ein Baumstreifenhörnchen handelt. Da es ja ein Gruppentier ist kommt es derzeit nicht in frage.

  8. #7
    Aglaija Aglaija ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    129

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    achso schade und das Arme muss alleine im Tierheim hocken?
    aber trotzdem noch zur Frage: meins hat noch nie was an der Voliere (aus 4Kanthölzern und Holzebenen) angenagt. Da sind frische Zweige viel interessanter

  9. #8
    Salitosice Salitosice ist offline

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    115

    AW: Streifenhörnchen unterbringung

    ja muss es leider, bisher ist es seit 6 Wochen da drin auf ca 80cmx100cmx100cm.

    Die Tierpflegerin war auch nicht begeistert von meiner feststellung. Dadurch ist es jetzt noch schwieriger zu vermitteln da das Tierheim einzelne Gruppentiere nur abgibt wenn schon welche vorhanden sind.



    Aber gut zu hören, dann plane Ich trotzdem weiter das Außengehege. Zum Frühling findet sich ja vieleicht wieder eins^^

 

 

Ähnliche Themen

  1. Transport/Unterbringung während des Umzugs
    Von x_Sarah_x im Forum Degus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-03-2011, 07:31
  2. Fragen zur Unterbringung und Fütterung
    Von Charly im Forum Hamster
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07-10-2009, 11:03
  3. unterbringung landeinsiedlerkrebs
    Von boo im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-10-2005, 13:37
  4. Unterbringung Lemminge
    Von speedy12 im Forum Steppenlemminge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15-08-2005, 11:26
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06-07-2004, 08:31

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.