+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Grammostola Rosea

  1. #1
    Nichel Nichel ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4

    Grammostola Rosea

    Hallo

    bin neu hier und hab mal eine Frage...vor einem Jahr hab ich mir eine Grammostola rosea gekauft, sehr hübsche spinne, schon en bisschen größer also is kein Jungtier mehr. Hab das Terrarium mit ner Pflanze und einer halben Kokosnuss eingerichtet.
    So jetzt kommt das Problem: Sie hat sich noch nie bei mir gehäutet, hat aber vor 4 Wochen
    angefangen ihre ganze erde wo unter der Kokosnuss war vor die Kokosnuss zu bringen und des mehr oder weniger zu zumachen (wie so en Hügel vorne dran), so und gestern hat sie den Eingang noch mit Spinnweben zugemacht und dadurch das die Kokosnuss links in der Ecke vom Terraium steht und sie ja die ganze Erde weg hat konnte man bis gestern hinten rein schauen, aber jetzt is alles weis.....Wie hat wie en Bett gebaut, man sieht sie überhaupt nix mehr. Von vorne is alles zu und von hinten is alles mit diesem Spinnwebenbett zu.
    So mein Problem is jetzt sie kommt nicht raus. Ich weis nich ma ob sie noch lebt. Aber ich will sie halt auch nich stören wenn sie sich grad häutet.
    also gestern um 11:30Uhr war schon alles weiß und heute kam sie noch nich raus, sind ja dann jetzt schon über 24Stunden.

    Was meint ihr was ich machen soll?
    Soll ich warten bis sie von selbst raus kommt? Soll ich den Hügel vor der Kokosnuss mal weg machen?

    LG Christina

  2. #1
    Anzeige Nichel ist offline

    Grammostola Rosea

    Hast du schon mal hier geschaut? Vielleicht ist auch was für dich dabei :-)!?

  3. #2
    Grashuepferin

    AW: Grammostola Rosea

    Hi und willkommen!

    In ruhe lassen, sie wird sich häuten, deshalb auch die Spinnweben auf dem Boden, die geben ihr nesseren Halt.

    Sie wird schon irgendwann wieder rauskommen
    Meine Rosi hat sich zuletzt vor 7 Monaten gehäutet.

    Wichtig ist nur, daß du sie nicht störst, also nicht das Netz zur Seite machen, nur weiter regelmässig Wasser rein, kein Futter. Falls noch Futtertriere rumhüpfen, die rausfangen.

  4. #3
    Nichel Nichel ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4

    AW: Grammostola Rosea

    Hey
    Nee futtertiere sind keine drin. Aber die is immer noch nich draußen, normal dauert des doch nich so lange. Also bei der anderen Spinne wo ich hab hat des vll 4std. gedauert. Bin so gespannt wie sie dann aussieht

  5. #4
    Grashuepferin

    AW: Grammostola Rosea

    Bei meinen großen dauert das manchmal drei, vier Tage, bis die sich sehen lassen.
    Das ist Schwerstarbeit für Spinnen.

  6. #5
    Köpy09 Köpy09 ist offline

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    107

    AW: Grammostola Rosea

    Das dauert noch ein bischen. Selbst meine Zwergvogelspinne (Paraphysa scrofa, ca. 4,5cm groß) hat 3 Tage gebraucht. Seit neuestem seh ich die eh nicht mehr. Sie hat ihr Versteck unter einem Korkstück und das alles schön zu gebaut . Ich hab meine Vogelspinne jetzt seit 2 Wochen nicht mehr gesehen nur beim füttern seh ich kurz 2 Beinchen und weg ist das Futtertier.

  7. #6
    Nichel Nichel ist offline

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4

    AW: Grammostola Rosea

    Hey
    also nomma kurz zur aufklärung, ich hab dann bis samstag gewartet gehabt ob sie raus kommt und sie kam nich raus. Also hab ich mal angefangen vorne die Kokosnuss frei zu budeln und sie hat auch gar net reagiert, hab ja eig. gedacht sie is dann pissig aber war se nich. ja und dann hab ich da so en runden golfball großen Kokon raus, hab dann gedacht naja da wird die Haut drin sein und hab gedacht ich schau nomma nach und mach den Kokon auf und da kommen mir Eier entgegen.

    Hat die gute rosea Eier gelegt obwohl sie nicht mit einem Männchen zusammen war. Also wir haben die im Oktober 2011 gekauft und seitdem war sie nich mit nem Männchen zusammen und vorher auch nicht. Keine Ahnung was sie da gemacht hat aber naja. Waren laut Aussage vom Geschäft wo wir sie gekauft haben "Scheineier".

    Ich war einfach nur geschockt und platt wo ich die Eier gesehn hab.

    LG Christina

  8. #7
    Grashuepferin

    AW: Grammostola Rosea

    Cool!
    Dann ist Sie adult und hat einen Scheinkokon gebaut Ich habe mehrere adulte Spinnen, aber keine hat das bisher gemacht. War bestimmt eine unerwartete Überraschung

 

 

Ähnliche Themen

  1. Grammostola Rosea LF
    Von weissefeder im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-02-2009, 12:40
  2. Wildfänge Grammostola rosea
    Von Grammostola im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20-04-2006, 21:12
  3. Grammostola rosea????
    Von MarcoR666 im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05-10-2005, 18:39
  4. Grammostola Rosea Fragen
    Von Sackpfeife im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-10-2004, 22:04
  5. Grammostola rosea(spatulata)
    Von koepy im Forum Vogelspinnen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23-08-2004, 13:22

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.